Home / Aktuelle News

Aktuelle News

LV-Radsport am Wochenende: Nachwuchs bei deutschen Meisterschaften am Start

14./15. Juni 2019 BMX Freestyle Park: UCI-Weltranglisten-Contest „Day’s of Thunder“ in St. Pölten/Österreich – mit Rebecca Berg aus Stendal/congrav new sports Halle/Saale 15./16. Juni 2019 Hallenradsport: Deutsche Schülermeisterschaften U15/U13 in Ebersdorf bei Coburg Radball U13 – mit Niklas Hennig/Simon Kirchner (RSV Zscherben) Radpolo U15 – mit Angelina Hoff/Emma Tannewitz (Tollwitzer …

mehr lesen »

Radball: Reideburg feiert in 2. Bundesliga Nord den Staffel-Sieg

Die Radball-Mannschaft des Reideburger SV hat die 2. Bundesliga Nord gewonnen. Daniel Leich und Norbert Seil nutzten in der letzten Punktrunde in Halle/Saale ihren Heimvorteil und verdrängten den bisherigen Tabellenführer RSV Sangerhausen auf den zweiten Platz. Damit haben sich die beiden direkt für das Finale um den Aufstieg in die …

mehr lesen »

Harzer Radsportwochenden: RTF “Günther-Stephanik-Harztour” führt am 23. Juni zum Hexentanzplatz

Im Juni steht im Harz ein interessantes Radsportwochenende bevor. Die 21. Auflage der “Günther-Stephanik-Harztour” des RSV Osterweddingen startet am 23. Juni 2019 um 10 Uhr am Sportplatz in Gröningen. Die Radsportler können zwischen vier verschiedenen Strecken mit Längen von 65 bis 145 Kilometern wählen, die überwiegend durch das Harzvorland verlaufen …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende

8./9. Juni MTB: Bundesliga (Elite, U19) und BDR-Nachwuchssichtung (U15/U17) – 2. Lauf in Gedern/HES (mit White Rock Weißenfels, RadUnion Halle und Bad Bikers Wernigerode) Samstag, 8. Juni BMX Freestyle Park: „Pannonian Challenge“ – UCI-Weltranglisten-Contest in Osijek, Kroatien (mit Rebecca Berg aus Stendal – congrav new sports Halle/Saale) Radball: 2. Bundesliga …

mehr lesen »

Radball: Tollwitz und Zscherben stehen im Aufstiegsfinale zur 2. Bundesliga

Die Radball-Oberligateams des Tollwitzer RSV sowie des RSV Zscherben stehen in der Endrunde um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Beim Qualifikationstunier in Bad Dürrenberg belegten diese beiden Teams die ersten zwei Plätze. Das Gespann des VfH Mücheln schied hingegen klar aus. Turniergastgeber Tollwitz freute sich über das souveräne Abschneiden …

mehr lesen »

Radpolo: Reideburg II fehlt in 2. Liga nur ein Punkt zum Aufstiegsfinale

Ihre furiose Aufholjagd wurde nicht ganz belohnt. In der 2. Radpolo-Bundesliga haben Lea Proske und Laura Herrmann vom Reideburger SV die Saison auf Platz sechs abgeschlossen – und damit die Teilnahme am Aufstiegsfinale zur 1. Bundesliga knapp verpasst. Proske/Herrmann waren zur ersten Runde im Januar nicht angetreten und starteten dadurch …

mehr lesen »

BMX Freestyle Park: Rebecca Berg steigert sich beim UCI-Weltcup in Montpellier

Sehr zufrieden war Rebecca Berg mit ihrem Abschneiden beim 2. UCI-Weltcup im BMX Freestyle Park. Im französischen Montpellier landete die 27-jährige Stendalerin in der Endabrechnung auf dem 19. Platz. In der Qualifikation am vergangenen Donnerstag erzielte Berg 48 Punkte und sicherte sich als 22te die Teilnahme am Halbfinale. Dort steigerte …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende

29. Mai – 2. Juni BMX Freestyle Park: UCI-Weltcup in Montpellier, Frankreich – mit Rebecca Berg/Stendal (congrav new Sports Halle) Samstag, 1. Juni Radball: Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga, Halbfinale, Gruppe III in Bad Dürrenberg – mit Tollwitzer RSV, RSV Zscherben und VfH Mücheln Radpolo: 2. Bundesliga, 6. und letzte Runde …

mehr lesen »

Ab in den Harz: “Brockenkönig” und Wernigeröder Radsporttag wieder an einem Wochenende

In Kürze richtet der LV Radsport Sachsen-Anhalt e.V. (LVR) in Zusammenarbeit mit dem HRSC Wernigerode wieder das beliebte Bergzeitfahren “Der Brockenkönig” aus. Am Sonntag, dem 23. Juni 2019, können Lizenzsportler von der U11 bis zu den Seniorenklassen auf der 4,2 (U11/U13) beziehungsweise 8,2 Kilometer lange Strecke am höchsten Berg Norddeutschlands …

mehr lesen »

Radrennsport: Moritz Martin U15-Landesmeister im Kriterium

Am vergangenen Sonntag wurden die Landesmeisterschaften der U15-Jungen im Kriterium ausgefahren. Im Rahmen der 10.Salzwedeler Rennsporttage hatten sich leider nur vier Athleten auf den Weg in die Altmark gemacht. Als Sieger ging der bereits amtierende Landesmeister im Einzelzeitfahren sowie im Straßenrennen, Moritz Martin vom HRSC Wernigerode, hervor. Er setzte sich …

mehr lesen »