Home / Hallenradsport News

Hallenradsport News

Radball: Reideburg feiert in 2. Bundesliga Nord den Staffel-Sieg

Die Radball-Mannschaft des Reideburger SV hat die 2. Bundesliga Nord gewonnen. Daniel Leich und Norbert Seil nutzten in der letzten Punktrunde in Halle/Saale ihren Heimvorteil und verdrängten den bisherigen Tabellenführer RSV Sangerhausen auf den zweiten Platz. Damit haben sich die beiden direkt für das Finale um den Aufstieg in die …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende

8./9. Juni MTB: Bundesliga (Elite, U19) und BDR-Nachwuchssichtung (U15/U17) – 2. Lauf in Gedern/HES (mit White Rock Weißenfels, RadUnion Halle und Bad Bikers Wernigerode) Samstag, 8. Juni BMX Freestyle Park: „Pannonian Challenge“ – UCI-Weltranglisten-Contest in Osijek, Kroatien (mit Rebecca Berg aus Stendal – congrav new sports Halle/Saale) Radball: 2. Bundesliga …

mehr lesen »

Radball: Tollwitz und Zscherben stehen im Aufstiegsfinale zur 2. Bundesliga

Die Radball-Oberligateams des Tollwitzer RSV sowie des RSV Zscherben stehen in der Endrunde um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Beim Qualifikationstunier in Bad Dürrenberg belegten diese beiden Teams die ersten zwei Plätze. Das Gespann des VfH Mücheln schied hingegen klar aus. Turniergastgeber Tollwitz freute sich über das souveräne Abschneiden …

mehr lesen »

Radpolo: Reideburg II fehlt in 2. Liga nur ein Punkt zum Aufstiegsfinale

Ihre furiose Aufholjagd wurde nicht ganz belohnt. In der 2. Radpolo-Bundesliga haben Lea Proske und Laura Herrmann vom Reideburger SV die Saison auf Platz sechs abgeschlossen – und damit die Teilnahme am Aufstiegsfinale zur 1. Bundesliga knapp verpasst. Proske/Herrmann waren zur ersten Runde im Januar nicht angetreten und starteten dadurch …

mehr lesen »

Radball: Trio aus Sachsen-Anhalt führt Nordstaffel der 2. Liga an

Nach der vorletzten Runde der 2. Radball-Bundesliga wird die Nordstaffel von einem Trio aus Sachsen-Anhalt angeführt. Der RSV Sangerhausen übernahm die Führung vor dem Reideburger SV und der VfH Mücheln kletterte auf Rang drei. Eric Haedicke und Max Rückschloß nahmen den Schwung vom UCI-Weltcupturnier in Mücheln, welches sie kürzlich sensationell …

mehr lesen »

Radpolo: Tollwitz festigt in Bundesliga dritten Platz – Reideburg auf Rang sieben

Die Radpolo-Damen des Tollwitzer RSV und des Reideburger SV bestritten in der 1. Bundesliga die fünfte Punktspielrunde. Dabei holten beide Teams wichtige Punkte für die erneut angestrebte Qualifikation zum deutschen Meisterschaftsfinale im Oktober. Der deutsche Vizemeister Tollwitz trat beim Turnier in Kamen ersatzgeschwächt an. Cindy Schüßler musste verletzungsbedingt von Nadine …

mehr lesen »

Radball: Magdeburg und zweimal Zscherben sichern sich Schüler-Landespokale

Am vergangenen Wochenende wurden die Landespokalsieger in den Radball-Schülerklassen U15, U13 und U11 ermittelt. Am Sonntag holten sich Ruben Zufelde und Konrad Beckmann vom Post SV Magdeburg ihren Titel. Die beiden nutzten die Abwesenheit des Landesmeister Sangerhausen und des Vizemeisters RC Lostau souverän aus. Nachdem Magdeburg bei der Landesmeisterschaft noch …

mehr lesen »

Hallenradsport-DM: Gold und zweimal Bronze bei der U19-Teams aus Lostau, Tollwitz und Zeitz

Drei Teams, drei Medaillen. So lautet die opitmale Bilanz des LV Radsport Sachsen-Anhalt bei den deutschen U19-Hallenradsportmeisterschaften vom vergangen Wochenende. In Köln gewannen Alina Wittig und Lea Lubisch vom Radfahrerclub Lostau im Radpolo den Titel. Und das neu formierte Duo Helen Gräßner/Jennifer Riedel vom Tollwitzer RSV sicherten sich hier die …

mehr lesen »

Radball: Sangerhausen gewinnt UCI-Weltcupturnier in Mücheln

Max Rückschloß und Eric Haedicke vom RSV Sangerhausen haben erneut Radball-Geschichte geschrieben. Das Duo gewann als erstes U23- und Zweitliga-Team ein UCI-Weltcupturnier. Und das bei ihrer erst zweiten Weltcup-Teilnahme überhaupt. Beim vermeintlichen Heimspiel in Mücheln/Geiseltal, nur rund 50 Kilometer von Sangerhausen entfernt, trafen die frisch gebackenen Vizesieger des Elite-Deutschlandpokals im …

mehr lesen »

Radball: Mücheln zum 7. Mal Gastgeber eines UCI-Weltcups

Zwanzig Radballer, zehn Teams, fünf Nationen… Beim dritten Turnier der UCI-Weltcupserie steht das nächste Highlight der internationalen Radball-Saison 2019 an. Mücheln/GER ist der Austragungsort – und in der Gemeinde am größten künstlichen See Deutschlands, dem “Geiseltalsee”, erwartet die Teilnehmer aus Belgien, Deutschland, Österreich, Schweiz und Tschechien – sowie die Zuschauer – geballtes …

mehr lesen »