Home / Hallenradsport News

Hallenradsport News

Covid-19: Verlängerter Lockdown setzt Hallenradsport-Saison weiter aus

Sachsen-Anhalt bleibt bis zum 31. Januar 2021 im Lockdown. Wie zu erwarten war, wird auch der Sport zu weiten Teilen ausgesetzt. Somit bleibt weiterhin nur der kontaktfreie Individualsport allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand. Ausnahmen gelten ausschließlich für den Profisport und ausgewählte Bundeskader im Hochleistungssport. Die Sonderregelung für Landeskader …

mehr lesen »

Alles Gute fürs neue Jahr

Das neue Jahr ist bereits einige Tage alt. Dafür wünschen wir euch allen natürlich nur das Beste! Immerhin, das erste Wochenblatt unseres Kalenders 2021 (Foto) macht uns Mut – auch wenn die ersten Nachrichten für die (Rad-)sportfamilie sicher nicht leicht zu verdauen sind. Wir alle müssen mit verlängerten Einschränkungen zur Eindämmung …

mehr lesen »

Weihnachten 2020: Wir wünschen schöne Feiertage

So manche Steigung war zu überwinden, musstest über manchen Berg Dich schinden, manch Gegenwind kostete Dich Kraft – doch manche Tour war fabelhaft! So bist unentwegt geradelt Du durchs Jahr, das nun bald zu Ende geht, Weihnachten ist jetzt schon da und Neujahr vor der Türe steht! Wir wünschen Dir …

mehr lesen »

Radball: Erfüllter Traum vom Pokal-Finale für Zscherben geplatzt

Der Traum von der Finalteilnahme im Radball-Deutschlandpokal 2020 ist für das Zweitligateam des RSV Zscherben geplatzt. Der deutsche Meister von 2009, Michael Gerdes, und der WM-Dritte von 1996, Herbert Pischl hatten sich Anfang Oktober in der Halbfinalrunde einen der acht begehrten Finalplätze gesichert. Doch Aufgrund der Covid-19-Pandemie können die Endspiele in diesem …

mehr lesen »

Corona-“Lockdown”: Radtraining weiterhin möglich

Am Mittwoch (16. Dezember) beginnt der nächste “Lockdown” und soll vorerst bis zum 10. Januar 2021 andauern. Für das Radsporttraining im Freien wird sich mit der nunmehr 9. Eindämmungsverordnung des Landes vorerst nichts ändern. Kontaktfreie Individualsportarten, die allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand ausgeübt werden können, ist die Ausübung gestattet, sofern …

mehr lesen »

Covid-19: Sachsen-Anhalt öffnet Trainingsbetrieb für Nachwuchs- und Leistungssport

Das Land Sachsen-Anhalt öffnet mit der bevorstehenden 3. Änderung der 8. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung den Trainingsbetrieb für Nachwuchs und den Sportbetrieb für Leistungssport. Ab dem 1. bis vorerst 20. Dezember 2020 sind Übungseinheiten im Freien sowie in geschlossenen Räumen demnach mit Einschränkungen zulässig. Allgemein ist der Sportbetrieb zwar auf und in allen öffentlichen …

mehr lesen »

Radpolo: Lostau I übernimmt Tabellenführung in U19-Liga

Beim zweiten Spieltag in Tollwitz kämpften die Radpolo-Juniorinnen vergangenen Sonntag um wichtige Punkte in der Landesliga. Neben zwei Mannschaften aus Tollwitz und einer aus Lostau waren zwei Gastmannschaften aus Jänkendorf (Sachsen) am Start. Drei weitere Mannschaften aus Obernfeld, Jänkendorf und Lostau sind nicht angetreten. Mit sechs Siegen waren Paula Rogge …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende: Radpolo U19-Liga geht in die zweite Runde

Beim zweiten Spieltag der U19-Landesliga spielen die Radpolo-Juniorinnen am Sonntag (1. November) um weitere wichtige Tabellenpunkte. Jeweils zwei Teams aus Tollwitz und Lostau treten dabei gegen drei Gastmannschaften aus Jänkendorf (Sachsen) und eine aus Obernfeld (Niedersachen) an. Nach der ersten Runde, die vor drei Wochen ausgetragen wurde, führt derzeit die …

mehr lesen »

Covid-19-Pandemie: Räder stehen im November still – Wettkampfsport und Vereinstraining wird eingestellt

Die Radsportsaison wird im November komplett aussetzen müssen. In einer Videokonferenz der Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer wurden am Mittwoch (28.10.) zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie weitreichende Beschlüsse gefasst. Ab dem kommenden Montag, dem 2. November, wird unter anderem auch der Amateur-Sportbetrieb vorerst für vier Wochen eingestellt. …

mehr lesen »

Coronahilfen für Sachsen-Anhalts Sportvereine

In Sachsen-Anhalt können Sportvereine und -verbände zusätzliche finanzielle Unterstützung beantragen, wenn sie durch die Coronapandemie vorübergehend in Zahlungsschwierigkeiten geraten sind, die ihre Existenz bedrohen. Hierfür stehen gegenwärtig eine Millionen Euro Landesmittel zur Verfügung. Mit der Gewährung der Billigkeitsleistungen („Coronahilfen Sport“) sollen insbesondere kleinere, ehrenamtlich geführte Sportvereine in ihrer Existenz gesichert …

mehr lesen »