Hallenradsport News

LV-Radsport am Wochenende: Fünf Events am Samstag in Sachsen-Anhalt

Ein vollgepacktes Radsport-Wochenende liegt vor uns. Gleich fünf Events finden am Samstag in Sachsen-Anhalt statt. Die BMX-Freestyler treffen sich ab 14 Uhr in Wittenberg zum “Skatehalle WB-Jam“. Tagsüber gibt es einen Trails-Contest in einer gemischten Klasse. Der Miniramp-Contest wird in Pro und Amateur unterschieden. Es wird einen Contest mit Flutlicht geben …

mehr lesen »

Hallenradsport: Reideburg II und Zscherben verpassen Teilnahme an Elite-DM

Es hat nicht gereicht. Zwei Mannschaften aus Sachsen-Anhalt haben die angestrebte Teilnahme an den deutschen Hallenradsport-Meisterschaften Anfang Oktober in Mainz verpasst. Eine Minimalchance hatte das Radpolo-Gespann Laura Herrmann und Lea Proske. Die Zweitvertretung des Reideburger SV war aufgrund von zwei Absagen in das DM-Qualifikationsturnier “Final-Six“ nachgerückt. Allerdings mussten sich Neuntplatzierten der abgelaufenen Bundesliga-Saison mit Rang fünf …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende: Wörlitz lädt zum “Großen Preis der Parkstadt”

Am Samstag steigt das letzte Rennen des Fahrrad-Magdeburg Nachwuchscups. Beim “10. Großen Preis der Parkstadt Wörlitz“ fahren unsere Rennsport-Mädchen und -Jungen der U11 bis U15 ab 9 Uhr um die letzten möglichen Punkte der NWC-Gesamtwertung. Danach folgen die Rennen der U17 und ab Mittag kommen die Masters II bis IV auf …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende: In Genthin geht’s wieder um DM-Medaillen – Profis treten in Wittenberg an

Gleich zwei Radrennsport-Höhepunkte erwartet Sachsen-Anhalt an diesem Wochenende. Am Sonntag geht es beim 31. Spee-Cup in Genthin ab 8.30 Uhr um mehrere deutsche Meistertitel im Paar- und Mannschaftszeitfahren sowie um Punkte der “Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“. Erwartet wird dabei hoher Besuch: Innenministerin Tamara Zieschang sowie die LSB-Präsidentin Silke …

mehr lesen »

Workshop-Einladung: Wiederbelebung der Radsportjugend Sachsen-Anhalt

Seit mehreren Jahren existiert die Radsportjugend des LVR Sachsen-Anhalt nur auf dem Papier. Dies wollen wir endlich ändern und unseren jungen Mitgliedern wieder die Möglichkeit zur Mitgestaltung im Verband geben. Deswegen laden wir in Kooperation mit der Sportjugend des Landes Sportbundes Sachsen-Anhalt vom 23. bis 25. September in Bildungs- und …

mehr lesen »

CYCLE TOUR 2022: Zehn Freiplätze für Team “LV Radsport Sachsen-Anhalt”

Am 11. September 2022 verbindet die Cycle Tour zum zweiten Mal Halle an der Saale und Magdeburg miteinander. Es werden zirka 1.000 Teilnehmende erwartet. Auch der LV Radsport Sachsen-Anhalt kann in diesem Jahr mit einem Team dabei sein. Hierfür stellen die Organisatoren der Cycle Tour uns zehn kostenfreie Startplätze zur …

mehr lesen »

AOK-Vereinswochenende für Sportgruppen zu gewinnen

Die AOK Sachsen-Anhalt, Partner des Sports im LSB Sachsen-Anhalt, verlost kurzfristig ein Vereinswochenende für 20 Erwachsene. Das Vereinswochenende findet vom 9. bis 11. September 2022 in der Bildungsstätte Schierker Baude statt. Die Kosten für Übernachtung, Verpflegung und Programm werden durch die AOK Sachsen-Anhalt übernommen. An dem Vereinswochenende können bis zu …

mehr lesen »

Einrad: SV Dingelstedt holt bei Ostdeutscher Meisterschaft mehrere Medaillen

Zweimal Silber und dreimal Bronze gab es für die Einradfahrer des SV Fortuna Dingelstedt bei den Ostdeutschen Meisterschaften. Annika Lodahl stand gleich zweimal auf dem Podest. Zusammen mit ihrer Trainingsgruppe vom TSV Falkensee sicherte sie sich in der Kleingruppe 15+ Expert den Vizetitel. Und in der Einzelkür belegte sie Rang drei. …

mehr lesen »

Kunstradfahren: Zwei Vizetitel für Nachwuchstalent Kira Berg bei Ostdeutscher Meisterschaft

Zwei Silbermedaillen und viele gute Platzierungen gab es für die Kunstradfahrerinnen des VfH Mücheln sowie des RSV Kleinmühlingen bei den Ostdeutschen Meisterschaften. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause trafen sich die besten Sportlerinnen und Sportler der Ost-Verbände in Bergholz-Rehbrücke. Dort war einer der jüngsten Teilnehmerinnen auch die erfolgreichste des LVR. Zwar verpasste …

mehr lesen »

Radball: Zscherben qualifiziert sich für Bundesliga-Aufstiegsrunde

Für die Zweitliga-Radballer aus dem LVR Sachsen-Anhalt verlief die letzte Punktspielrunde zufriedenstellend. Am Ende sicherte sich Zscherben wie erwartet die Qualifikation zum Aufstiegshalbfinale für die 1. Bundesliga. Vier Teams machten den Klassenerhalt perfekt und nur eine Mannschaft muss den Gang in die Landesoberliga antreten – was aber vorher schon feststand. …

mehr lesen »