Home / Hallenradsport News

Hallenradsport News

Radball: Mücheln zum 7. Mal Gastgeber eines UCI-Weltcups

Zwanzig Radballer, zehn Teams, fünf Nationen… Beim dritten Turnier der UCI-Weltcupserie steht das nächste Highlight der internationalen Radball-Saison 2019 an. Mücheln/GER ist der Austragungsort – und in der Gemeinde am größten künstlichen See Deutschlands, dem “Geiseltalsee”, erwartet die Teilnehmer aus Belgien, Deutschland, Österreich, Schweiz und Tschechien – sowie die Zuschauer – geballtes …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende

SAMSTAG, 18. Mai 2019 Radball: 3. UCI-Weltcup in Mücheln (mit VfH Mücheln und RSV Sangerhausen) MTB-Orientierungsfahren: Deutsche Meisterschaften/3. Lauf Deutschland-Cup (PDF) in Petzow/Brandenburg (mit ESV Bitterfeld und Eisleber RC Mansfelder Land) Rennrad: 14. Großer Preis von Kleinkühnau (6. Wertung NWC U9 bis U15), Flugplatz Kleinkühnau (u.a. mit Dessauer RC, Genthiner …

mehr lesen »

Aktion: Auf geht’s zum Spendenradeln “Energie wird Natur” in Magdeburg

Das „Netzwerk Natur“ bittet vom 15. bis 19. Mai um die Unterstützung aller Radsportler des Landesverbandes Sachsen-Anhalt. Bei der Spendenaktion „Energie wird Natur“ zahlen Sponsoringpartner für jedes erradelte Watt zehn Cent in den Stadtnatur-Spendentopf. Das Ziel: 3.000 Euro für diese drei Magdeburger Schulnatur-Projekte! Beim OBI-Spendensprint gibt es den dreifachem Einsatz …

mehr lesen »

Radball: Sangerhausen und Zscherben qualifzieren sich für Schüler-DM

Zwei weitere Schülerteams haben sich für die deutschen Hallenradsportmeisterschaften 2019 qualifiziert. In der Halbfinal-Runde der A- und B-Schüler-Radballer sicherten sich das U15-Gespann des RSV Sangerhausen (Jonas Günther/Max Beck) sowie das U13-Duo des RSV Zscherben (Niklas Hennig/Simon Kirchner) jeweils ihren Platz in der Finalrunde. Damit gehören die beiden Landesmeisterteams ihrer Altersklasse …

mehr lesen »

Radsport am Wochenende

FREITAG – SONNTAG Rennrad: 21. TMP-Jugendtour (int. Etappenfahrt in Thüringen) Mit Landesauswahl Sachsen-Anhalt – U15: Moritz Martin (HRSC Wernigerode), Sven Tempel (SV Grün-Weiß Piesteritz),  Valentino Bidmon (Dessauer RC), Marc Schlüter (RSV Lutherstadt Wittenberg), Miriam Tschepe (RSV Osterweddingen) U17: Moritz Kärsten, Peter Zdun, Mattheo Neßler, Lars Liedtke und Emma Axmann (alle RSV …

mehr lesen »

Radpolo: Drei U15-Teams stehen im DM-Finale

Drei von fünf U15-Radpolo-Teams aus Sachsen-Anhalt stehen in der Endrunde um die deutsche Meisterschaft. Damit stellt der LV Radsport die Hälfte der Finalistinnen aus ganz Deutschland! Dazu ist Niedersachsen mit zwei Teams und Hessen mit einer Mannschaft im DM-Finale vertreten. In Halbfinalgruppe I setzten sich Angelina Hoff und Emma Tannewitz …

mehr lesen »

Radball: Zweitligist Sangerhausen ist deutscher Vizepokal-Sieger

Das war ein perfektes Wochenende für Eric Haedicke und Max Rückschloß. Das Radball-Duo vom RSV Sangerhausen trat erfolgreich in zwei verschiedenen Wettbewerben an. Am Samstag sorgten die zwei in Filderstadt-Plattenhard in der Endrunde des Deutschland-Pokals der Männer für ein Novum. Als wohl erster Zweitligist der Pokalgeschichte schaffte das U23-Team den Sprung …

mehr lesen »

Radball: Fünf LV-Schülerteams stehen in DM-Halbfinalrunde

Fünf von acht angetretenen Schüler-Radballmannschaften des LVR stehen in der Halbfinalrunde zur deutschen Meisterschaft. Zum Auftakt der DM-Qualifikation zogen im U15-Viertelfinale Landesmeister RSV Sangerhausen I (Max Beck/Jonas Günther) als Gruppensieger und der Post SV Magdeburg (Ruben Zufelde/Konrad Beckman) als Tagesdritter der Gruppe VII in die nächste Runde ein. Sangerhausen II …

mehr lesen »

Radpolo: Lostau und Tollwitz qualifizieren sich für U19-DM

Der LVR Sachsen-Anhalt ist bei der kommenden deutschen Hallenradsportmeisterschaft der U19 mit zwei weiteren Teams vertreten. Im Radpolo qualifizierten sich die Vertretungen des RC Lostau sowie der Tollwitzer RSV für die Endrunde am 18. Mai in Köln. In der Halbfinalgruppe I sicherten sich Helen Graeßner – noch amtierende DM-Vizemeisterin – …

mehr lesen »

Radball: Zscherben gewinnt Landestitel im Entscheidungsspiel – Mücheln mit Vater-Sohn-Gespann

Maik Eckardt und Michael Gerdes vom RSV Zscherben sind Radball-Landesmeister der Saison 2018/19. Beim Finale mit den besten sechs Landesoberliga-Teams in Bad Dürrenberg, setzte sich das Duo in einem Entscheidungsspiel gegen die Gastgebervertretung des Tollwitzer RSV, Oliver Uhlirsch und Christian Kühn, mit 3:2 durch. Nach der Hauptrunde hatten beide Mannschaften …

mehr lesen »