Home / 2020 / Februar

Monthly Archives: Februar 2020

Bahn-WM in Berlin: Daumen drücken für Pauline Grabosch!

Ab heute (Mittwoch, 26. Februar 2020) trifft sich die Weltelite des Bahnradsports in Berlin zur UCI-Weltmeisterschaft 2020. Mit dabei eine von uns: Pauline Grabosch (Theed-Projekt-Cycling) vom RSV Osterweddingen. Die 22-Jährige gehört im Aufgebot des Bund Deutscher Radfahrer zum Sprinterteam. Und hat gleich am Mittwoch ihren ersten großen Auftritt. Ab 18.30 Uhr …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende: Erster Titel im Radball – Kunstradfahrer starten Saison – Rennsportler testen Athletik

Am kommenden Wochenende werden die ersten Landesmeister des Jahres ermittelt. Im Radball der U15-Schüler spielen fünf Mannschaften am Samstag in Halle/Saale um die Medaillen. Als Favoriten gehen Paul Berndt und Emil Otto Sacher vom Gastgeber Reideburger SV ins Rennen. Die beiden DM-Dritten der U13 von 2018 haben in der Punktspielrunde …

mehr lesen »

Rennsport: LVR gratuliert Landestrainer Andreas Kindler zum 50. Geburtstag!

Am Freitag (14.2.) beging unser Rennsport-Landestrainer Andreas Kindler (Foto, links) ein ganz besonderes Jubiläum. Der Osterweddinger feierte seinen 50. Geburtstag. Aus den Händen von Rennsport-Vizepräsidentin Ines Rosse und LV-Geschäftsführer Stefan Thomé gab es am Vormittag im Landesleistungsstützpunkt Osterweddingen einen Präsentkorb und die Glückwünsche des Verbandes. Der LV Radsport Sachsen-Anhalt gratuliert …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende: Radball-Junioren aus Zeitz spielen um EM-Teilnahme

An diesem Wochenende starten die U19-Radballer Gabriel Jose und Lucas Hehring in ihre heiße Saisonphase. Das Duo von der SG Chemie Zeitz tritt zur EM-Qualifikation an. Zum Auftaktturnier reist das Team durch halb Deutschland: Wehr-Öflingen heißt das Ziel und es geht rund 650 Kilometer in den südwesten Baden-Würrttembergs bis an …

mehr lesen »

Präsidium: LV-Vizepräsidenten Wifling und Heimbach feiern runde Geburtstage

Gleich zwei runde Geburtstage gab es in den vergangenen Tagen. Die beiden LV-Vizepräsidenten Gerd Heimbach (Hallenradsport) und Peter Wifling (Breitensport/MTBO) feierten am vergangenen Wochenende ihre Ehrentage im Kreise der Radsportfamilie. Ein gefragter Mann war am Sonntag (9. Februar) Peter Wifling. Der im Wechsel in Dessau und Berlin lebende Radsportler feierte …

mehr lesen »

Radpolo: Tollwitz startet in Bundesliga Aufholjagd – Reideburg setzt sich im Mittelfeld fest

Fünf Siege und ein Remis erzielten die beiden Radpolo-Damenteams des Tollwitzer RSV und Reideburger SV in der zweiten Runde der 1. Bundesliga. Die Tollwitzerinnen Cindy Schüßler und Caroline Opitz starteten beim Spieltag in Darmstadt ihre Aufholjagd. Nach drei Niederlagen zum Saisonstart schoss sich das junge Duo gegen Jänkendorf mit 10:2 …

mehr lesen »

Radball: Schrecksekunde beim Zweitliga-Spieltag in Sangerhausen

Es war ihre letzte von drei Zweitliga-Heimpartien, welche die Radballer Max Rückschloß und Eric Haedicke vom RSV Sangerhausen bestritten. Das Top-Spiel und eines von vielen Landesderbys des Tages. Dabei ging es gegen den RSV Zscherben in der Neubesetzung Michael Gerdes und Herbert Pischl. Sangerhausen unterlag am Ende knapp mit 2:3. …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende: 1. und 2. Bundesliga im Radpolo sowie Radball gehen in die nächste Runde

Samstag, 8. Februar Radpolo: 1. Bundesliga, 2. Spieltag Kamen und Darmstadt mit: Reideburger RSV (Kristin Nadpor/ Kristin Hesselbarth) Tollwitzer RSV (Cindy Schüßler/ Caroline Opitz) Radball: 2. Bundesliga Nord, 2. Spieltag in Sangerhausen und Leipzig mit: RSV Sangerhausen I (Max Rückschloß/ Eric Haedicke) RSV Sangerhausen II (Leon Gebser/ Peter Krause) Reideburger …

mehr lesen »

Radpolo: Reideburg und Tollwitz stehen im Pokalfinale

Die beiden Radpolo-Bundesligateams Reideburger SV und Tollwitzer RSV haben sich für die Endrunde des Deutschland-Pokals 2020 qualifiziert. Tollwitz II schied im Halbfinale hingegen aus. In Gruppe I reichten den Tollwitzerinnen Caroline Opitz und Cindy Schüßler drei Siege. Sie sammelten in Darmstadt zum Auftakt mit einem 10:0 gegen Siegburg viel Selbstvertrauen. …

mehr lesen »

Cross: White-Rock-Nachwuchs landet bei mitteldeutscher Laufserie auf mehreren Podesträngen

Es ist schon Tradition, dass sich gerade die jüngsten Radsportler im westsächsischen Raum mit Beginn des Jahres in einer Crosslaufserie messen. Nachdem im vergangenen Jahr lediglich zwei Veranstaltungen in Werdau stattfanden, gelang es in diesem Jahr, die Serie wieder mit mehr Läufen zu organisieren. Unter Federführung und sehr guter Organisation …

mehr lesen »