Home / 2020 / September

Monthly Archives: September 2020

Radrennsport: Gute Platzierungen bei Berg-DM und weiteren Rennen

Sachsen-Anhalts Radrennsportlerinnen konnten im starken Starterfeld bei der Deutschen Meisterschaft Berg am 19. September gute Platzierungen erringen. Mit Tami Rosse und Anna Zdun gingen gleich zwei Spitzensportlerinnen des RSV Osterweddingen an den Start. Tami Rosse fuhr in der Altersklasse U19 auf einen sehr guten 13. Platz. U19-Vorjahressiegerin Anna Zdun bestreitet …

mehr lesen »

Radball: Zeitzer U19-Duo qualifiziert sich für Bundespokal-Finale

Mit einem 11:0-Sieg im ersten Spiel gelang es Gabriel Jose und Lucas Hehring (Foto: 2.v.l.), die Messlatte beim Halbfinale des Deutschlandpokals der Junioren von Anfang an hochzulegen. In der heimischen Halle kämpfte das Radballduo der SG Chemie Zeitz  am 26. September gegen Mannschaften aus Baden-Württemberg, Thüringen und Berlin um einen …

mehr lesen »

Radball: U23-Teams bei Bundespokal-Viertelfinale erfolgreich – Tollwitz gewinnt Landespokal

Am vergangenen Samstag fanden zwei Radball-Turniere mit Sportlern aus Sachsen-Anhalt statt. Im U23-Deutschlandpokal-Viertelfinale trafen die Mannschaften des RSV Sangerhausen (Max Rückschloß/Eric Haedicke) und der SG Chemie Zeitz (Alexander Jose/Johannes Helm) auf das Team des gastgebenden Vereins RfV Wiednitz sowie die Teams aus Lippersdorf, Ludwigsfelde und Hähnlein. Im direkten Vergleich trennten …

mehr lesen »

MTB: Beim 16. Mosigkauer Mountainbike-Rennen gibt’s eine Premiere

Zum vierten Mal findet am Samstag die Dessauer MTB-Schulmeisterschaft & 1. Fahrradkörbchen Rennen statt. Schulmeisterschaft: Gewertet werden alle Kinder und Jugendlichen, die bei der Anmeldung eine Schule angegeben haben. Die Schule mit den meisten Starten erhält einen Ehrenpokal. Die 2. und 3. platzierte Schule erhält ebenfalls einen Pokal. Fahrradkörbchen Rennen: Anmeldebedingung ist …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende: Wieder bundesweit unterwegs – Hallenradsport beendet Zwangspause

Unsere Radsportler*innen sind am diesem Wochenende wieder bundesweit unterwegs. Bei den deutschen Berg-Meisterschaften der Rennradfahrer treten zwei junge Damen an. Anna Zdun, immerhin deutsche U19-Bergmeisterin des vergangenen Jahres, muss sich nun erstmals bei den Frauen beweisen. Unterdessen will Tami Rosse in der U19 eine gute Platzierung abliefern. Beide Sportlerinnen gehen …

mehr lesen »

Radrennsport: Straßen-Landesmeister sind ermittelt

Besser geht es kaum. Am Ende fuhr jeder Verein mit mindestens einem Landesmeister nach Hause. Allein deswegen hatte sich die Nachholung der Straßentitelkämpfe für den Nachwuchs und die Senioren gelohnt. Im Rahmen des 6. AWH-Rennens auf dem Deponie-Kurs Halle-Lochau wurden die Medaillen und Urkunden für die besten Fahrer aus Sachsen-Anhalt …

mehr lesen »

MTB: Mehrere mitteldeutsche Meistertitel gehen nach Sachsen-Anhalt

Gleich mehrere Titel und Medaillenerfolge gab es bei den offenen Mitteldeutschen Meisterschaften der Mountainbiker im Cross-Country. Auf einem tollen Kurs in Bad Tabarz im Thüringer Wald gab es spannende Wettkämpfe. Der veranstaltende RSC Waltershausen-Gotha hat in der Organisation ganze Arbeit geleistet. Bemerkenswert ist der Doppelerfolg der Bad Bikers aus Wernigerode in …

mehr lesen »

RadTouristikFahren: Wittenberg bietet Sternfahrt als Ersatz für abgesagte Süd-Fläming-Tour

Der RSV Lutherstadt Wittenberg hat seine RTF “Süd-Fläming-Tour” vor kurzem abgesagt. Doch der Verein bietet den Breitensportfahreren aus der Region einen Lichtblick, insbesondere für alle Wertungskarteninhaber und “Punktehaie”. In Absprache und mit Genehmigung des LV-Vizepräsidenten für Breitensport und MTBO, Peter Wifling (Dessau), führt der RSV Wittenberg am 26. September 2020 …

mehr lesen »

MTBO: Gute Platzierungen bei Deutschland-Cup-Läufen in Tschechien

Für die MTB-Orientierungsfahrer des ESV Bitterfeld und des Eisleber RC ging es in diesem Jahr zum zweiten Mal nach Tschechien, um dort die nächsten beiden Durchgänge der Deutschland-Cup-Serie zu absolvieren. Die Resultate fielen dabei sehr unterschiedlich aus. Am Samstag verursachte das widrige Wetter eine wahre Schlammschlacht im böhmischen Wald. “Zum …

mehr lesen »

DM in Genthin: LV-Mädchen gewinnen Bronze im Paarzeitfahren

Toller Erfolg bei den deutschen Zeitfahrmeisterschaften in Genthin. Die einheimische Alma Rasch vom DM-Gastgeber Genthiner RC sicherte sich am Sonntag (6. September) zusammen mit Tina Rücker (RSV Osterweddingen) im Paarzeitfahren der U15-Schülerinnen die Bronzemedaille. Das Duo ist ein gut eingespieltes Team, hat seit diesem Sommer mehrere Rennen der U15-Bahnsichtung gemeinsam …

mehr lesen »