Monthly Archives: August 2022

LVR-Geschäftsstelle nicht besetzt

Die Geschäftsstelle des Landesverbandes Radsport Sachsen-Anhalt e.V. ist in den kommenden Tagen nicht besetzt: 11. bis 23. August 2022. Anträge werden in dieser Zeit nicht bearbeitet und Anfragen nur bedingt beantwortet. Wir sind in dringenden Fällen via E-Mail oder WhatsApp für euch erreichbar. Stefan Thomé, Geschäftsführer

mehr lesen »

BMX: Rebecca Gruhn und Pauline Grabosch starten bei EM in München

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat seine Aufgebote für die European Championships in München für die Disziplinen Bahn, Straße, BMX-Freestyle und Mountainbike bekanntgegeben. Mit dabei sind auch zwei Sportlerinnen aus Sachsen-Anhalt: BMX-Freestylerin Rebecca Gruhn aus Stendal sowie Bahnrad-Weltmeisterin Pauline Grabosch (RSC Erfurt), die als Jugendfahrerin beim RSV Osterweddingen ausgebildet wurde, gehören …

mehr lesen »

Rennsport: LVR-Talentteam überzeugt erneut bei BDR-Bahnsichtung

Das Bahn-Talentteam des LV Radsport Sachsen-Anhalt macht weiter von sich reden. Bei den BDR-Bahnsichtungsrennen am vergangenen Wochenende in Mannheim und Linkenheim überzeugten die Schützlinge von Landestrainer Andreas Kindler wieder mit Siegen und Podestplatzierungen. Am ersten Tag in Mannheim gelang Jette Rasch (Genthiner RC) und Lisa Meinecke (RSV Osterweddingen) bei den U15-Mädchen …

mehr lesen »

Radrennsport: Solide LVR-Leistungen bei der U19-DM im Zeitfahren

Bei den deutschen Meisterschaften im Einzelzeitfahren der U19 war der LVR im bayerischen Treuchtlingen mit zwei Startern vertreten. Bei den Mädchen trat Miriam Tschepe vom RSV Osterweddingen an. Die Landeskaderathletin erreichte im leistungsstarken Feld mit einer soliden Leistung den 13. Platz. Sie absolvierte die rund 20 Kilometer in 29:59 Minuten. …

mehr lesen »