• ZEITFAHREN

    Einzelzeitfahren

  • MTB

    Mountainbike

  • HALLENRADSPORT

    Radball, Radpolo, Kunstradfahren

  • ERFOLGE

    Eine von uns

  • RADRENNEN

    Spannung

  • BAHN

    Sprint, Omnium, Scratch

  • OFFROAD

    Action

WILLKOMMEN auf der Webseite des Landesverband Radsport Sachsen-Anhalt e.V.



Hier finden Sie alle relevanten Informationen rund um den Radsport in Sachsen-Anhalt.



Aktuelle News

Rennrad: Gute Nachwuchs-Resultate bei Zeitfahr-DM, Cyclo-Cross-Bundesliga und Bahn-Sprintercup

Bei den deutschen Einzelzeitfahrmeisterschaften der U17 auf der traditionellen Strecke von Langenhagen war der LVR mit zwei Starts dabei. Bei den Mädchen trat die deutsche Straßenmeisterin Tina Rücker vom RSV Osterweddingen an. Bei den europäischen Jugendspielen belegte die Tina vor wenigen Wochen im internationalen vergleich Rang 32. Im Vergleich mit ihren deutschen …

mehr lesen »

MTB: Drei mitteldeutsche Meister und viele weitere Medaillen

Die Mountainbiker des SV White Rock Weißenfels und von der Radunion Halle haben bei den Mitteldeutschen Meisterschaften kräftig abgeräumt. Zweimal Gold, fünfmal Silber und dreimal Bronze gab es im Rahmen des XCO-Bikecups in Bad Tabarz. Mitteldeutsche Meister dürfen sich seit dem vergangenen Wochenende die White Rocker Julia Schmidt, Christopher Maletz sowie Mark Huster (Radunion Halle) …

mehr lesen »

Rennrad: Saison des „Fahrrad-Magdeburg“-Nachwuchscups in Wörlitz abgeschlossen

Mit dem 10. Großen Preis der Parkstadt Wörlitz endete für den LVR-Nachwuchs die diesjährige Straßenrennsport-Saison in Sachsen-Anhalt. Es war das letzte Rennen der „Fahrrad-Magdeburg„-Nachwuchscupsserie 2022. Dabei dominierten die Talente des Nachwuchsleistungszentrums RSV Osterweddingen. Fünfmal stellten die Osterweddinger Mädchen und Jungen die schnellsten LVR-Athleten der jeweiligen Altersklasse. Dabei holten Edgar Rodzis in …

mehr lesen »

Rennrad: Kompletter Medaillensatz für LVR-Nachwuchs bei der Heim-DM in Genthin

Insgeheim hatte man auf zumindest eine Medaille gehofft. Dass es am Ende bei der deutschen Paar- und Mannschaftszeitfahr-Meisterschaft im Rahmen des 31. Spee-Cups in Genthin sogar dreimal Edelmetall für den LV Radsport Sachsen-Anhalt geben wird, davon hatte keiner zu Träumen gewagt. Doch das scheinbar Unmögliche gelang am vergangenen Sonntag: Der …

mehr lesen »