• ZEITFAHREN

    Einzelzeitfahren

  • MTB

    Mountainbike

  • HALLENRADSPORT

    Radball, Radpolo, Kunstradfahren

  • ERFOLGE

    Eine von uns

  • RADRENNEN

    Spannung

  • BAHN

    Sprint, Omnium, Scratch

  • OFFROAD

    Action

WILLKOMMEN auf der Webseite des Landesverband Radsport Sachsen-Anhalt e.V.



Hier finden Sie alle relevanten Informationen rund um den Radsport in Sachsen-Anhalt.



Aktuelle News

Rennsport: Im Chemiepark Alttröglitz geht’s rund

Der RSV Team Killerwade und die SG Eintracht Zeitz laden am Sonntag, 14. August 2016, zum 9. Radrennen in Alttröglitz bei nahe Zeitz ein. Acht verschiedene Rennen und zehn Wertungen im Nachwuchs, Hobby- und Lizenzbereich werden stattfinden. Alle weiteren Informationen gibt es über die Ausschreibung im Radsportportal rad-net. 30 Firmen aus …

mehr lesen »

U19-Bahn-WM in Aigle: Grabosch holt zweites Gold

WM-Titel Nummer zwei für Pauline Grabosch. Am Samstag setzte sich die 18-Jährige, groß geworden beim RSV Osterweddingen bei Magdeburg, im Sprint-Finale gegen die Chinesin Yufang Guo durch und holte erstmals in dieser Disziplin das UCI-Regenbogentrikot. Grabosch, seit dem Frühjahr beim RSC Erfurt beheimatet, ist damit Nachfolgerin von Emma Hinze, die im …

mehr lesen »

MTB in Hof: Nasse Angelegenheit

Am vergangenen Samstag reisten einige Nachwuchsradsportler des White Rock e.V. aus Weißenfels nach Hof/Bayern zum Mountainbike-Alpinacup.  Auf der idyllisch gelegenen Rennstrecke am Lettenbachsee gab es dabei einige Wetterkapriolen. Den jüngeren Sportlern starteten am Vormittag noch bei trockenen Bedingungen. Allerdings merkte man Paul Knesebeck (U9), Niklas Praekelt und Frieder Kreis (beide U11) …

mehr lesen »

U19-Bahn-WM: Wie Pauline Grabosch zum Titel rast

Pauline Grabosch (RSV Osterweddingen/Erfurt) hat ihren WM-Titel im 500-m-Zeitfahren bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Aigle erfolgreich verteidigt. Und sie tat es besonders eindrucksvoll: In Weltrekord-Zeit von 34,023 Sekunden. Grabosch verwies die Chinesin Yufang Guo (34,571) und die Koreanerin Soohyun Kim (34,710) auf die Plätze zwei und drei und holte sich schon …

mehr lesen »

Förderung: Lotto-Toto hat ein Herz für Radsport

Lotto-Toto Sachsen-Anhalt ist einer der größten Förderer des Landesverbandes Radsport. Das kommt künftig auf zwei „Lotto ♥ Radsport“-Bannern zum Ausdruck. Am Dienstag übergaben Astrid Wessler, Abteilungsleiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sowie Johanna Grude (Fördermittel-Öffentlichkeitsarbeit) die beiden fünf Meter langen Banner an LV-Geschäftsführer Stefan Thomé. Lotto-Toto Sachsen-Anhalt fertigte die beiden Banner für …

mehr lesen »