• ZEITFAHREN

    Einzelzeitfahren

  • MTB

    Mountainbike

  • HALLENRADSPORT

    Radball, Radpolo, Kunstradfahren

  • ERFOLGE

    Eine von uns

  • RADRENNEN

    Spannung

  • BAHN

    Sprint, Omnium, Scratch

  • OFFROAD

    Action

WILLKOMMEN auf der Webseite des Landesverband Radsport Sachsen-Anhalt e.V.



Hier finden Sie alle relevanten Informationen rund um den Radsport in Sachsen-Anhalt.



Aktuelle News

BMX-Freestyle: Rebecca Berg sichert sich DM-Silber

In der Endabrechnung landete Rebecca Berg aus Stendal bei den German Open der BMX-Freestyler in Oldenburg auf Rang vier. Damit war die Bundeskader-Athletin am vergangenen Wochenende zweitbeste Deutsche im internationalen Feld der Lizenzfahrer. Das brachte wichtige Punkte für die Weltrangliste, die zur Teilnahme am Weltcup entscheidet. Doch obwohl Berg, die …

mehr lesen »

Rennsport: Anna Zdun überzeugt beim Nationscup – Tolle Premiere in U19-Bundesliga – Tagessiege in Hannover

Ein durchaus erfolgreiches Wochenende liegt hinter den jungen Nachwuchs-Rennradfahrern der LVR-Vereine. Anna Zdun vom RSV Osterweddingen war bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr international unterwegs. Im Nationaltrikot trat sie in Gent-Wevelgem/Belgien beim Nationscup an. “Das Rennen war richtig gut”, kommentierte die Juniorin selbst. Die Strecke ging über Plattenwege und einer Zielgerade …

mehr lesen »

Radball: Sangerhausen steht im Cupfinale

Die Radballer Max Rückschloß und Eric Haedicke vom RSV Sangerhausen haben den Sprung in die Endrunde des Deutschland-Pokals geschafft. Dafür reichte dem Duo beim Halbfinal-Turnier in Steinwiesen (Bayern) der vierte Platz. Das Zweitligateam schlug die beiden Bundesliga-Mannschaften Iserlohn (7:5) und Obernfeld II (1:0). Gegen den Tagessieger Denkendorf gab es ein …

mehr lesen »

Radpolo: Reideburg ist Vizepokalsieger – Tollwitz im Pech

Es fehlte nicht viel zum größten Erfolg des Radpolo-Gespanns Kristin Nádpor und Kristin Hesselbarth. Das Duo vom Reideburger SV unterlag im Finale des Deutschland-Pokals 2019 dem RSV Frellstedt II mit 2:4. Dennoch, der Vizepokalsieg ist nach der DM-Silbermedaille von 2015 der größte Erfolg für die “Halle-Lizards”. Das kleine bisschen Glück fehlte indes …

mehr lesen »

Radpolo: Tollwitz ist Gastgeber des Deutschlandpokal-Finales

Am Samstag (30. März) kommt es in Bad Dürrenberg zum ersten Saisonhöhepunkt der Radpolo-Frauen. Der Tollwitzer RSV ist ab 13 Uhr in der Zweifelderhalle (August-Bebel-Straße 18) Gastgeber des Deutschlandpokal-Finales 2019. Mit Cindy Schüßler und Caroline Opitz schicken die Einheimischen ein Duo ins Rennen, das unter den besten acht Teams dieses …

mehr lesen »