MTB: Weißenfels ist wieder Station der internationalen Bundesliga

Am 2. und 3. Juli 2022 macht die international Bundesliga wieder Station in Weißenfels. (Archivfoto: J. Bachmann)

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat die Termine der Internationalen Mountainbike-Bundesliga veröffentlicht. Für die Elite stehen acht Stationen im Kalender, für den U19-Nachwuchs sind es sechs. Dies geht es aus der veröffentlichten Generalausschreibung hervor.

Mit dabei ist auch wieder Weißenfels. Am 2. und 3. Juli versammelt sich die MTB-Szene in der Saale-Stadt im Burgenlandkreis. Im vergangenen Jahr überzeugte der Aussrichterverein White Rock mit seinem “MTB-Event” – und als erste Bundesliga-Station im Osten Deutschlands seit 16 Jahren. Zuvor hatte 2005 zuletzt Blankenburg im Harz einen Lauf der höchsten deutschen Rennserie ausgetragen.

In diesem Jahr wird das Weißenfelser MTB-Event auch als UCI-Rennen der Kategorie C2 ausgetragen. Die Vergabe von Weltranglistenpunkte soll entsprechend für ein internationales Starterfeld sorgen. Gleichfalls werden in Weißenfels Rennen der BDR-Nachwuchssichtung ausgetragen, die Teil der deutschen Meisterschaftsserie in der U15 und U17 ist.

Den Auftakt in diesem Jahr macht am 19. März das Short Track-Rennen in Krumbach. Einen Tag später geht es im nahegelegenen Obergessertshausen im Cross-Country weiter und dort werden dann auch die Juniorinnen und Junioren in die Saison einsteigen.

Zudem fahren die Elite sowie die U19 in Heubach, Saalhausen und Gedern fahren um wichtige Bundesligapunkte. Der Lauf in Freudenstadt am 17./18. September bleibt allerdings den Elite Frauen und Männern vorbehalten, ehe am 24./25. September die Bundesliga 2022 für beide Klassen in Wetter/Ruhr endet.

Im vergangenen Jahr feierte mit Evelyn Behre (Bad Bikers MTB Sport) erstmals eine Sportlerin eines Vereins aus dem LV Radsport Sachsen-Anhalt den Bundesliga-Gesamtsieg. Das erfolgreiche Abschneiden machte Steffi Weniger (White Rock Weißenfels) als Gesamt-Zweite sogar zu einem historischen LV-Doppelsieg perfekt.

Zudem waren Niklas Schehl (Elite) und in der U19 Paul Schehl sowie Sina van Thiel erfolgreich.

Mountainbike: Weißenfelser MTB-Event ein voller Erfolg

*-*-*-*

Termine der MTB-Bundesliga 2022:

  • 19. März: Krumbach (XCC – nur Elite)
  • 20. März: Obergessertshausen (XCO)
  • 23./24. April: Heubach (XCO)
  • 21./22. Mai: Saalhausen (XCO)
  • 4./5. Juni: Gedern (XCO)
  • 2./3. Juli: Weißenfels (XCO)
  • 17./18. September: Freudenstadt (XCO – nur Elite)
  • 24./25. September: Wetter/Ruhr (XCO)

Termine BDR-Nachwuchssichtung U15/U17 2022:

  • 9./10. April: Hausach/ BAD (Slalom + XCO)
  • 28./29. Mai: Böhringen/ WTB (Zeitfahren + XCO)
  • 4./5. Juni: Gedern/ HES (Zeitfahren + XCO)
  • 19. Juni: Bad Salzdetfurth/ NDS (XCO)
  • 2./3. Juli: Weißenfels/ SAH (Geschicklichkeit + XCO)
  • 16./17. Juli: Wombach/ BAY (Slalom + XCO)
  • 10./11. September: Bad Tabarz/ THU (Slalom + XCO)
  • 24./25. September: Wetter (Ruhr)/ NRW (Geschicklichkeit + XCO)

Check Also

Rennsport: RSV Osterweddingen sammelt bei Landesmeisterschaften die meisten Titel und Medaillen

Am vergangenen Wochenende (7./8. Mai) wurden die Landesmeister/innen im Straßenrennsport und Einzelzeitfahren ermittelt. In Bahrendorf …