Home / Aktuelle News / Mountainbike: Weißenfelser MTB-Event ein voller Erfolg

Mountainbike: Weißenfelser MTB-Event ein voller Erfolg

Optimale Bedingungen in Weißenfels zum internationalen MTB-Event rund um den Bismarck-Turm. (Fotos: J. Bachmann)

Besser kann ein Heimspiel wohl kaum verlaufen. Mit tollen Platzierungen beim Weißenfelser MTB-Event in den Rennen der internationalen Mountainbike-Bundesliga, der BDR-Nachwuchssichtung U15/U17 und im mitteldeutschen XCO-Bikecup wurden die Mühen des gastgebenden Vereins White Rock Weißenfels belohnt.

Dazu gab es bei der ebenfalls in Weißenfels ausgetragenen mitteldeutschen Meisterschaft drei Titel und weitere Medaillen für die einheimischen Sportlerinnen und Sportler.

White Rock-Chef und LVR-Vizepräsident Winfried Kreis freute sich über eine gelungene Veranstaltung und viele gute Ergebnisse.

Mitteldeutsche Meister wurden Junioren-Nationalathlet Gregor Wiegleb (U19) und Tommy Galle als Tagessieger des Rennen der Master I.

Jeweils mit Silber dekoriert wurden in dieser Wertung die White Rocker Pascal Söhner (Männer), Johanna Kreis (Frauen), der amtierende deutsche Meister Christopher Maletz (Master I) sowie Patrick Weniger (Master II – IV).

Und auf einem dritten Rang der mitteldeutschen Meisterschaft landeten fünf Weißenfelser*innen: Hannah Reuland (U11), Lea-Sophie Herse (U13), Celina Polz (U17), Steffi Weniger (Damen) und Johan Bundschuh (Männer).

Dazu gab es weitere Medaillengewinner*innen aus dem LV Sachsen-Anhalt. Bei den Frauen wiederholte Evelyn Behre (Bad Bikers Wernigerode) ihren Vorjahreserfolg. In Damen-Bundesligarennen überzeugte sie dabei mit dem dritten Rang.

In der U15 freute sich MTB-Quereinsteiger Tobias Schreiber vom Dessauer RC über die mitteldeutsche Vizemeisterschaft, gefolgt von Philip Piper (Bad Bikers) auf Rang drei. Und Patrick Scholze (Bad Bikers) holte bei den Masters II-IV ebenfalls Bronze.

Das Team Bulls hatte im Bundesliga-Rennen der Männer einen Doppelsieg feiern können. Niklas Schehl siegte vor seinem Teamkollegen Leon Kaiser. Dritter wurde Luis Neff (German Technology).

Emma Blömeke (Conway) und Sina van Thiel (RSC Auto Brosch Kempten) feierten die Siege im gemeinsamen Rennen der Frauen und Juniorinnen. Nachdem in der Elite aufgrund die Olympia-Starterinnen fehlten, hatte die zweite Reihe die Chance, sich zu beweisen.

Paul Schehl (Bike Junior Team-Bulls) gewann bei den Junioren. Der 17-Jährige setzte sich vor Ben Schweizer (Stop&Go Marderabwehr) und Fabian Eder vom German Technology Racing durch. (lvr/st/rad-net)

*-*-*-*

MTB-Event in Weißenfels 2021

BDR-Bundesliga

U19m
9.
Wiegleb, Gregor (White Rock/ FujiBikes Rockets) 1:15:47.8

Frauen
3.
Behre, Evelyn (Bad Bikers / Mauers Baikschopp Racing Team) 1:31:20.5
5. Kreis, Johanna (White Rock) 1:26:34.2
6. Weniger, Steffi (White Rock) 1:31:33.0

Männer
17.
Söhner, Pascal (White Rock) 1:28:17.8
28. Bundschuh, Johan (White Rock) 1:18:52.1 / 7 Runden
33. Ries, Immanuel (RadUnion Halle) 1:22:19.6 / 7
42. Schnürer, Julian (White Rock) 57:38.6 / 5
49. Planert, Nick (White Rock) 47:21.6 / 4
50. Rauhut, Matthias (White Rock) 34:15.1 / 3

Masters I
1.
Galle, Tommy (White Rock) 1:01:43.0
2.
Maletz, Christopher (White Rock/ Embrace the World) 1:03:02.8
3. Scholze, Patrick (Bad Bikers) 1:04:28.7
5. Trautmann, Tobias (White Rock) 1:08:42.3

Masters II – IV
4.
Weniger, Patrick (White Rock) 1:05:33.4
8. Redeker, Jörg (Bad Bikers) 1:12:00.2
10. Polz, Michael (White Rock) 1:15:08.0
11. Huster, Mark (RadUnion Halle) 1:15:46.6

BDR-Nachwuchssichtung

U15m

Qualifikation (Sprint), Finale:
13. Schreiber, Tobias (Dessauer RC) 8:40.9
31. Piper, Philip (Bad Bikers) 9:11.4
38. Scharf, Carlos (White Rock) 9:24.7

Hauptrennen (Cross-Country)
20. Schreiber, Tobias – 45:51.7
24. Piper, Philip – 46:36.5

U17m

Qualifikation, kleines Finale
12. Kaiser, Nicolas (Bad Bikers) 10:49.4
24. Kreis, Frieder (White Rock) 11:40.9
25. Hillert, Sebastian (White Rock) 12:14.3

U17w

Qualifikation
12. Polz, Celina (White Rock) 11:50.7
14. Planert, Lia (White Rock) 11:55.2
21. Redeker, Maya (Bad Bikers) 12:40.8

Hauptrennen
13.
Polz, Celina (White Rock) 52:50.2
16. Redeker, Maya (Bad Bikers) 55:25.5

Mitteldeutsche Meisterschaften 2021 

U11w 
3. Hannah Reuland (White Rock)

U13w 
3. Lea-Sophie Herse (White Rock)

U15m 
2. Tobias Schreiber (Dessauer RC)
3. Philip Piper (Bad Bikers)

U17w 
3. Celina Polz (White Rock)

U19m 
1. Gregor Wiegleb (White Rock)

Männer
2. Pascal Söhner (White Rock)
3. Johan Bundschuh (White Rock)

Damen 
1. Evelyn Behre (Bad Bikers)
2. Johanna Kreis (White Rock)
3. Steffi Weniger (White Rock)

Masters I 
1. Tommy Galle (White Rock)
2. Christopher Maletz (White Rock)
3. Patrick Scholze (Bad Bikers)

Masters II-IV 
2. Patrick Weniger (White Rock)

Mitteldeutscher XCO-Bikecup

U9m
11.
Drechsler, Jakob (White Rock) 7:41.9
12.
Höpfner, Carl
13. Kliewe, Linus (White Rock) 7:50.2
16. Scoor, Stian (White Rock) 8:02.3
17. Reuland, Adam (White Rock) 8:12.9
18. Rohloff, Emil (White Rock) 8:47.1
19. Bertram, Leif (White Rock) 9:01.3
20. Rozhon, Tobias (White Rock) 9:13.4

U9w
4.
Hiekmann, Lotta (White Rock) 7:18.3
5.
Wolff, Helena (Traildevils TSV Querfurt) 9:27.5
6. Reuland, Mirjam (White Rock) 9:47.8

U11m
5. Kurlavicius, Joris (Bad Bikers) 13:11.7
9. Hiekmann, Luis (White Rock) 13:37.1

U11w
9.
Reuland, Hannah (White Rock) 17:32.3

U13m
16.
Schönrock, Lennard (White Rock) 21:40.0
22. Knesebeck, Paul (White Rock) 22:16.0
33. Krüger, Leopold (White Rock) 22:10.8
35. Grube, Herian (Traildevils TSV Querfurt) 22:35.3
36. Richter, Eric (White Rock) 23:27.5

U13w
5.
Herse, Lea-Sophie (White Rock) 21:22.8
14. Betram, Lilia (White Rock) 21:40.4

Check Also

LVR beim E-Sport Sommerfest in Magdeburg

Am Mittwoch, 21. Juli 2021, lädt der E-Sport HUB zu eine  E-Sport-Sommerfest. Der Eintritt ist …