Home / Aktuelle News / e-Cycling: Offenes Rennen rundet “Wahoo”-Nachwuchscup ab

e-Cycling: Offenes Rennen rundet “Wahoo”-Nachwuchscup ab

Am kommenden Samstag (12. Dezember) findet unser e-Cycling “Wahoo”-Landesnachwuchscup statt.

Nun wurde das geplante Showrennen in ein offenes Rennen über vier Runden umgewandelt. Start ist 16 Uhr auf dem Kurs Hilly Route (9.1 km / 108 Höhenmeter).

Teilnehmen können alle Fahrer*innen der U19, U23, Elite und Masters aus Vereinen des LVR und des Bund Deutscher Radfahrer.

Die Anmeldung hierfür erfolgt analog der Ausschreibung für die Nachwuchsrennen bis Donnerstag 18 Uhr. Ebenso gelten die gleichen Teilnahmebedingungen! Für die besten drei Vereinsfahrer aus Sachsen-Anhalt gibt es Ehrenpreise.

Aus Sachsen-Anhalt und den benachbarten Bundesländern liegen bereits zahlreiche Meldungen für die Radrennen auf der Online-Plattform Zwift vor.

Kids-Anmeldungen bis Donnerstag möglich

Noch bis Donnerstag (10. Dezember, 18 Uhr), können sich auch noch Mädchen und Jungen bis zur U17 für die offenen Rennen mit und ohne BDR-Lizenz anmelden.

Es gibt je ein Rennen für die U13 weiblich und U13 männlich sowie gemischte Rennen in der U15 und U17 sowie das gemischte U19/Elite/Masters-Rennen

Die endgültige Startliste für alle Rennen wird am Freitag veröffentlicht und die Links zu den privaten Rennen am Abend an die Teilnehmenden per E-Mail versendet.

Alle Rennen werden am Samstag per Livestream übertragen und von e-Sport-Moderator Marius Lauer sowie mit Experten aus unserem LV kommentiert. Die Übertragungskanäle werden im Lauf der Woche auf unserer Webseite veröffentlicht.

Gefördert wird der e-Cycling Nachwuchscup mit Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt aus einem Fördertopf des Innenministeriums für E-Sport-Projekte.

Weitere Unterstützer sind Wahoo, unsere Vermieter von Optireal aus München, die regiocom SE, der E-Sport Hub Sachsen-Anhalt, Zwift, die Städtischen Werke Magdeburg, der ARAG Sportversicherung und der Magdeburg eSports e.V..

Der e-Cycling Nachwuchscup gilt als Pilotprojekt. Für 2021 plant der LVR weitere Projekte und Wettkämpfe im Bereich Virtual Cycling.

–> Hier geht’s zur Ausschreibung – (Stand: 30.11.2020/PDF)

–>So geht’s: Zwift-Anleitung – Die große Hilfe zur Trainingssoftware (Quelle: zwiften.de)

Die Wahoo-Grundausstattung für Virtual Cycling (Promo-PDF)

Check Also

LVR beim E-Sport Sommerfest in Magdeburg

Am Mittwoch, 21. Juli 2021, lädt der E-Sport HUB zu eine  E-Sport-Sommerfest. Der Eintritt ist …