• ZEITFAHREN

    Einzelzeitfahren

  • MTB

    Mountainbike

  • HALLENRADSPORT

    Radball, Radpolo, Kunstradfahren

  • ERFOLGE

    Eine von uns

  • RADRENNEN

    Spannung

  • BAHN

    Sprint, Omnium, Scratch

  • OFFROAD

    Action

WILLKOMMEN auf der Webseite des Landesverband Radsport Sachsen-Anhalt e.V.



Hier finden Sie alle relevanten Informationen rund um den Radsport in Sachsen-Anhalt.



Aktuelle News

Rennsport: Mehrere Top-Zehn-Platzierungen bei Nachwuchs-DM

Landestrainer Andreas Kindler war zufrieden mit dem Abschneiden seiner jungen Rennfahrer. „Bei der Nachwuchs-DM Straße waren wir erfolgreich unterwegs„, zog Kindler ein posives Fazit. „Mit fünf Platzierungen unter den Top 15, darunter drei unter den Top-Zehn, haben wir als kleiner Landesverband in der Breite überzeugt.“ Die höchsten Erwartungen lagen natürlich …

mehr lesen »

Radball: Sangerhausen II bleibt im Aufstiegsrennen zur 2. Bundesliga

Nur eine Wochen nach erreichen des U23-Deutschlandpokalfinals haben die Radballer Peter Krause und Leon Gebser vom RSV Sangerhausen die nächste Endrundenteilnahme perfekt gemacht. Das Duo gewann das erste Qualifikationsturnier der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga in Ehrenberg souverän. Gegen Reichenbach II (5:3), Burgkunstadt (8:3), Ehrenberg (7:1), Kissing II (5:2) und Ilfeld (6:1) blieben die …

mehr lesen »

Rennsport: Nachwuchsfahrer auf dem Podest – Aufgebot für DM steht

Am vergangenen Wochenende waren die Rennsport-Nachwuchsfahrer aus unserer Landesauswahl wieder erfoglreich bei diversen Rennen unterwegs. So fand etwa unter dem Motto „Drei Tage ohne Panne“ die Nordhessenrundfahrt im Raum Kassel statt. In der U13 stellten sich Moritz Martin (HRSC Wernigerode), Maurice Steckel und Maria Barann (beide RSV Osterweddingen) der Konkurrenz …

mehr lesen »

MTB: LVR-Nachwuchs beim Ruhrbike-Festival zweimal in nationalen Top-10

Gute Platzierungen erzielten die Nachwuchs-Mountainbiker des LVR Sachsen-Anhalt bei den Bundesliga- und Nachwuchssichtungsrennen in Wetter (Nordrhein-Westfalen). Am besten schnitt beim „Ruhrbike-Festival“ U23-Fahrer Immanuel Ries (RadUnion Halle/Team Fuji BikeRockets) ab. Im international besetzten UCI-C2-Hauptrennen der Elitefahrer überquerte er nach 1:58:11 Stunden als 17ter die Ziellinie. In der nationalen Gesamtwertung schaffte Ries …

mehr lesen »