Home / Aktuelle News / Radball: Tollwitz und Zscherben stehen im Aufstiegsfinale zur 2. Bundesliga

Radball: Tollwitz und Zscherben stehen im Aufstiegsfinale zur 2. Bundesliga

Tollwitz (weiß-grüne Trikots) und Zscherben (Mitte, in Blau) vertreten Sachsen-Anhalt in der finalen Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga. Foto: (Tollwitzer RSV)

Die Radball-Oberligateams des Tollwitzer RSV sowie des RSV Zscherben stehen in der Endrunde um den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Beim Qualifikationstunier in Bad Dürrenberg belegten diese beiden Teams die ersten zwei Plätze. Das Gespann des VfH Mücheln schied hingegen klar aus.

Turniergastgeber Tollwitz freute sich über das souveräne Abschneiden seiner Mannschaft. Oliver Uhlirsch und Christian Kühn, beides ehemaliger Erstligaspieler für Zscherben beziehungsweise Leipzig, gewannen alle Partien.

Darunter auch das vermeintliche Spitzenspiel zum Turnierauftakt gegen den deutschen Meister von 2009, Michael Gerdes, der zusammen mit Anthony Zöller für Zscherben antrat. 4:2 setzte sich Tollwitz hier durch.

Es folgten ein 6:0 gegen Mücheln, ein 6:3 gegen Kissing III (Bayern), ein 5:3 gegen Kissing II und ein 5:2 gegen Ehrenberg. Auch Zscherben schlug diese vier Gegner.

„Oliver und Christian haben heute als Einheit agiert”, lobte der Tollwitzer Vorsitzende Jörg Schüßler im Gespräch mit der Mitteldeutschen Zeitung Merseburg. “Christian hat seinen Partner immer wieder gut eingesetzt, Oliver hat dann erfolgreich vollenden können. Und im Tor hat er richtig gut gehalten.“

Damit sei man dem Aufstieg in Liga zwei ein ganzes Stück näher gekommen. Wenn das Team sich in der Endrunde wieder so gut präsentiert, “haben wir sehr gute Chancen auf die Qualifikation“, so Schüßler im MZ-Interview.

Am 6. Juli fahren Tollwitz und Zscherben zur finalen Qualifikationsrunde nach Darmstadt. Neben dem gesetzten Ausrichter treten drei weitere Mannschaften an. „Die Chancen liegen auf jeden Fall bei 80 Prozent oder mehr”, schätzt Schüßler ein.

*-*-*-*

Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga – Halbfinale

Ergebnisse Gruppe III in Bad Dürrenberg – mit Tollwitzer RSV, RSV Zscherben und VfH Mücheln

Check Also

Harzer Radsportwochenden: RTF “Günther-Stephanik-Harztour” führt am 23. Juni zum Hexentanzplatz

Im Juni steht im Harz ein interessantes Radsportwochenende bevor. Die 21. Auflage der “Günther-Stephanik-Harztour” des …