LV-Radsport am Wochenende: Radpolo-Bundesliga und Nachwuchsradballer starten in die Saison

Das Wochenende steht ganz im Zeichen des Hallenradsports.

In Halle/Salle startet die 1. Radpolo-Bundesliga in die Saison. Gastgeber Reideburg schickt mit Kristin Hesselbarth/ Kristin Nadpor sowie Laura Herrmann/ Lea Proske zwei Mannschaften ins Rennen. Vom Tollwitzer RSV sind wieder Cindy Schüßler und Caroline Opitz gemeldet.

Nach zwei unvollendeten Spielzeiten haben alle drei Duos die Ambition auf eine Top-Fünf-Platzierung, die zur Teilnahme an den deutschen Meisterschaften berechtigen.

Unterdessen treten die U19-Radballer nach der Corona-Zwangspause zur nächsten Runde der Landesliga an. Der Spieltag mit sechs Mannschaften wird in Magdeburg ausgetragen. Favoriten sind die bisher ungeschlagenen Gastgeber Ruben Zufelde und Konrad Beckmann. Erste Verfolger sind Emil Otto Sacher und Benjamin Liese (Reideburger SV).

Am Sonntag trifft sich dann die U13 in Lostau zum zweiten Spieltag. Gleich vier Mannschaften kommen vom Reideburger SV, der RC Lostau, Tollwitzer RSV und RSV Zscherben sind jeweils mit einem Team vertreten.

Nach der ersten Runde führt Tollwitz (Cedric Kern/ Tim Riedel) mit bisher optimaler Ausbeute von 18 Punkten vor Lostau (Piet Peter/ Ejrik Ketzer – 15 Punkte) und Zscherben (Maximilian Hennig/ Jakob Wolff – 12 P.)

Alle Spieltage finden unter den gültigen Corona-Schutzregeln des Landes Sachsen-Anhalt statt!

Der Rennsport-Nachwuchs absolviert indes ein Trainingstag auf der Berlin. Denn teile des Landeskaders gehen am folgenden Wochenende bei der Berliner Winterbahn an den Start.

Auch die MTB-Talente absolvieren ihre erstes Trainingscamp des Jahres. Landestrainer Jonas Otto versammelt den Landeskader in Weißenfels zu Einheiten im Cross und auf der Straße.

*-*-*-*

Samstag, 15. Januar

Radpolo: 1. Bundesliga, 1. Runde in Halle/Saale (Ausrichter: Reideburger SV) mit:
– Reideburger SV I (Kristin Hesselbarth/ Kristin Nadpor)
– Reideburger SV II (Laura Herrmann/ Lea Proske)
– Tollwitzer RSV (Cindy Schüßler/ Caroline Opitz)

Radball: U19-Landesliga, 2. Runde in Magdeburg mit:
– Post SV Magdeburg (Ruben Zufelde/ Konrad Beckmann)
– Reideburger SV I (Emil Otto Sacher/ Benjamin Liese)
– Reideburger SV U17 (Paul Berndt/ Max Berndt)
– SG Chemie Zeitz (Theodor Friedel/ Justin Ott)
– RSV Sangerhausen (Erik Handschuh/ Tilo Handschuh)
– RC Lostau U17 (Tim Ferchland/ Jason Tscherning)

*-*-*-*

Sonntag, 16. Januar

Radball: U13-Schülerliga, 2. Runde in Lostau mit:
– Reideburger SV I (Ben Howe/ Felix Hoffmann)
– Reideburger SV II (Toni Weinhold/ Nils Hoffman)
– Reideburger SV III (Simon Kammerzell/ Neo Ziebel)
– Reideburger SV IV (Phillip Liese/ Lennart Ibold)
– RC Lostau (Piet Peter/ Ejrik Ketzer)
– Tollwitzer RSV (Cedric Kern/ Tim Riedel)
– RSV Zscherben (Maximilian Hennig/ Jakob Wolff)

Bahn: Nachwuchs-Landeskader-Training in Berlin

15./16. Januar

MTB: Landeskader-Trainingslager #1 in Raum Weißenfels, Grundlagentraining Straße/Crosser

*-*-*-*

Abgesagt/verschoben:

Radball: Landesoberliga, 3. Runde in Lostau

Check Also

Cross: Mitteldeutsche Gunsha-Challenge startet Sonntag – Drei Stationen in Sachsen-Anhalt

Am kommenden Sonntag startet in Radibor bei Bautzen die Gunsha-Cross-Challenge 2022. Dazu haben sich als …