Home / Aktuelle News / Kunstrad: Harnisch/Berger zeigen bei 1. Junior Masters gute Leistung

Kunstrad: Harnisch/Berger zeigen bei 1. Junior Masters gute Leistung

Lange ist es her, dass Sachsen-Anhalt bei der Junior-Masters-Serie der Kunstradfahrer vertreten war. Jetzt schafften es Hannah Berger und Selina Harnisch, sich als Landesmeisterinnen im Zweier der Juniorinnen für die deutsche EM-Qualifikation und Sichtung für den U19-Nationalkader zu qualifizieren.

Beim Auftakt der drei Wettbewerbe zeigten die beiden Sportlerinnen vom VfH Mücheln in Randersacker eine gute Kür und erzielten 60,81 Punkte. Als erste Starterinnen des Feldes übernahmen sie damit die zwischenzeitliche Führung, die aber wie erwartet nicht lange hielt. Am Ende belegten Berger/Harnisch einen guten zehnten Platz.

Die zweiten Junior Masters finden am 13. April in Wölfersheim bei Gießen statt. Wichtig für Harnisch/Berger sind dann die 3. Junior Masters am 27. April in Öschelbronn (Baden-Württemberg). Denn dann werden die Startplätze zur deutschen U19-Meisterschaft am 18./19. Mai in Köln vergeben. Der LVR drückt ganz fest die Daumen! (lvr/st)

*-*-*-*

ERGEBNISSE

1. Junior Masters Kunstradfahren am 30.3.2019 in Randersacker (PDF via hallenradsport-daum.de)

Check Also

Harzer Radsportwochenden: RTF “Günther-Stephanik-Harztour” führt am 23. Juni zum Hexentanzplatz

Im Juni steht im Harz ein interessantes Radsportwochenende bevor. Die 21. Auflage der “Günther-Stephanik-Harztour” des …