Home / Aktuelle News / Kunstrad: Harnisch/Berger für Junior-Masters-Serie qualifiziert

Kunstrad: Harnisch/Berger für Junior-Masters-Serie qualifiziert

Symbolfoto: UCI

Überschaubar war das Starterfeld der Kunstrad-Landesmeisterschaften der Junioren und Elite. In Mücheln traten neun Starter an.

Weitaus größer war das Feld, welches im Rahmen der Landespokalwertung antrat. Dieser Wettkampf war im Januar aufgrund widriger Straßenverhältnisse abgesagt worden und wurde nun zeitgleich in Mücheln nachgeholt.

Hannah Berger und Selina Harnisch vom VfH Mücheln gelang im Rahmen der Pokalwertung im Zweier der Juniorinnen etwas, was selbst ihre Trainerinnen nicht für möglich gehalten haben. Die beiden steigerten erneut ihre persönliche Bestleistung.

Nach ihrer fünfminütigen Kür wurden erhielten sie 65 Punkte. Was dies zudem bedeutete, verstanden Hannah, Selina und ihre Trainerinnen erst nach einem Hinweis von Uwe Bachmann, welcher sich im Landesverband um die Wertungstechnik kümmert.

Mit diesem Ergebnis dürfen die Müchelnerinnen nicht nur am 3. Junior-Masters, dem Halbfinale zur deutschen Meisterschaft, teilnehmen – auch der Weg zum 1. sowie 2. Junior Masters steht ihnen damit offen. Im Rahmen dieser Serie werden die EM-Qualifikation ausgefahren sowie die Plätze für den Junioren-Nationalkader vergeben.

Der LVR drückt den beiden die Daumen, wenn sie bereits in zwei Wochen in Randesacker (Bayern) auf der Wettkampffläche ihre Kür präsentieren.

Pech hatte der Annaburg HRV bei der Anreise. Ein Autounfall auf der Autobahn – glücklicherweise nur Blechschaden – führte zur verspäteten Ankunft. Die Sportlerinnen holten ihre Starts am Ende erfolgreich nach. Zwei Tagessiege sowie mehrere Podestränge waren der Lohn.

Kim Süßmilch vom RSV Kleinmühlingen hatte mit einer Erkältung zu kämpfen, musste bei der Pokalwertung ihren Start nach einem Sturz unterbrechen und kam zur Landesmeisterschaft auch nicht fehlerfrei durchs Programm. Dennoch stand die Juniorin beide mal auf dem obersten Treppchen.

Eine Überraschung gab es beim Landesmeisterschaftsentscheid bei den Einer Frauen. Hier gewann Marieke Voigt (Mücheln) vor der leicht besser eingestuften Vereinskollegin Celine Grochol, die wiederum in der Landespokalwertung erfolgreich war. (lvr/sb)

*-*-*-*

ERGEBNISSE

1. Länderpokal 2019 am 16.3. in Mücheln*

Landesmeisterschaft U19/Elite am 16.3. in Mücheln*

*PDF via kunstrad-geiseltal.de

Check Also

LV-Radsport am Wochenende

SAMSTAG, 18. Mai 2019 Radball: 3. UCI-Weltcup in Mücheln (mit VfH Mücheln und RSV Sangerhausen) …