Home / Thomé Stefan

Thomé Stefan

e-Cycling: Prologsieger der GCA-Liga stehen fest – Generalausschreibung modifiziert

Schnell waren sie unterwegs, die Teilnehmer der GCA-Liga, die am Mittwoch mit einem Prolog gestartet wurde. Rund 300 Teilnehmer haben zum Auftakt mitgemacht. Johannes Herrmann (Rad-Union 1913 Wangen i.A.) hat das 20 Kilometer lange Rennen zum Auftakt gewonnen. Nach 23:16 Minuten Fahrzeit war der Allgäuer im Ziel. Gefahren wurde nicht …

mehr lesen »

Covid-19 UPDATE – Einschränkungen für den Sport- und Trainingsbetrieb bis 19. April verlängert

Aufgrund der bekannten Begebenheiten und aktuellen Entwicklungen werden in den kommenden Wochen seitens des Welt-, Bundes- und Landesverbandes viele Radsportveranstaltungen abgesagt. Die seit dem 23. März gültige Ausgangsbeschränkung des Landes Sachsen-Anhalt ist nun bis vorerst 19. April verlängert worden. Das Radtraining im öffentlichen Raum ist nur noch wie folgt möglich: …

mehr lesen »

Einstellung des Spielbetriebs auf Bundes- und Landesebene

Aufgrund der bekannten Begebenheiten und aktuellen Entwicklungen werden an diesem Wochenende seitens des Bundes- und Landesverbandes alle Radsportveranstaltungen abgesagt. In Sachsen-Anhalt sind dies: Samstag, 14. März: Radball: Deutschlandpokal – Halbfinale in Bad Dürrenberg Sonntag, 15. März: Radball: Schülerliga C (U11) – 4. Spieltag in Zscherben Der Hallenradsport (Radball, Radpolo u. …

mehr lesen »

Radball: Zscherben übernimmt in 2. Liga Nord die Tabellenspitze

Der RSV Zscherben ist Halbzeitmeister der 2. Radball-Bundesliga Nord. Das erst im vergangenen Herbst neu formierte Duo mit dem deutschen Meister von 2009, Michael Gerdes, und dem WM-Dritten von 1996, Herbert Pischl (vormals VfH Mücheln), gewann in der dritten Punktspielrunde alle vier Partien. Kurios: Zum Abschluss des Spieltages in Steinwiesen …

mehr lesen »

LV-Radsport am Wochenende: Radball, Radpolo und CTF in Bitterfeld

Am anstehenden Wochenende sind vor allem die Radballer und Radpolospielerinnen in Sachsen-Anhalt unterwegs. Während die Radball-Verbandsliga Nord in die zweite Runde geht, starten die vier Teams der Süd-Staffel in die Saison. In Colbitz haben die Radpolo-Schülerinnen am Sonntag ihren ersten Spieltag. Gleichzeitig sammeln die Breitensportfahrer bei der 38. Bitterfelder Goitzsche-CTF …

mehr lesen »

Einrad: Dingelstedt gewinnt bei ostdeutscher Meisterschaft dreimal Gold

Überaus erfolgreich agierten die Einrad-Freestyler des SV Dingelstedt bei der diesjährigen ostdeutschen Meisterschaft. In Fredersdorf (Brandenburg) sicherten sich die Schützlinge des Ehepaares Lodahl gleich fünf Medaillen – davon dreimal Gold. Nach Platz zwei im Vorjahr wurde dieses Mal Annika Lodahl in Einzel der Erwachsenen ostdeutsche Meisterin. Zusammen mit Kürpartnerin Antonia …

mehr lesen »

BMX: Rebecca Berg wird Dritte beim UCI-Weltranglistencontest in Belgien

BMX-Freestylerin Rebecca Berg hat in den vergangenen Wochen fleißig Weltranglistenpunkte gesammelt. Beim UCI-C1-Contest in Belgien landete die Stendalerin, die für congrav new sports aus Halle/Saale an den Start geht, auf dem Podest. Im Skatebowl Kortrijk sicherte sich die 27-Jährige den dritten Platz. Damit verbesserte sich Berg im aktuellen UCI-Ranking auf …

mehr lesen »

Hallenradsport-DM: Gold und zweimal Bronze bei der U19-Teams aus Lostau, Tollwitz und Zeitz

Drei Teams, drei Medaillen. So lautet die opitmale Bilanz des LV Radsport Sachsen-Anhalt bei den deutschen U19-Hallenradsportmeisterschaften vom vergangen Wochenende. In Köln gewannen Alina Wittig und Lea Lubisch vom Radfahrerclub Lostau im Radpolo den Titel. Und das neu formierte Duo Helen Gräßner/Jennifer Riedel vom Tollwitzer RSV sicherten sich hier die …

mehr lesen »

Radball: Mücheln zum 7. Mal Gastgeber eines UCI-Weltcups

Zwanzig Radballer, zehn Teams, fünf Nationen… Beim dritten Turnier der UCI-Weltcupserie steht das nächste Highlight der internationalen Radball-Saison 2019 an. Mücheln/GER ist der Austragungsort – und in der Gemeinde am größten künstlichen See Deutschlands, dem “Geiseltalsee”, erwartet die Teilnehmer aus Belgien, Deutschland, Österreich, Schweiz und Tschechien – sowie die Zuschauer – geballtes …

mehr lesen »

Deutschland-Tour: Absage für Bewerbung aus Blankenburg – Etappenziel am 29. August dennoch in Harz-Region

Wo ist die Zielankunft der Deutschland-Tour 2019 im Harz? Diese Frage bleibt weiter unbeantwortet, wie volksstimme.de am vergangenen Montag (13. Mai) berichtete. Ursprünglich war Wernigerode der geplante Zielort für die erste Etappe am 29. August. Doch Anfang April hatte der Stadtrat den Organisatoren eine Absage erteilt – unmittelbar vor Bekanntgabe der …

mehr lesen »