Home / Stefan Thomé (Seite 30)

Stefan Thomé

Radpolo-Bundesliga: Gute Ausbeute für Reideburg und Tollwitz

Der Start in die Rückrunde der Radpolo-Bundesliga ist den Damen des Reideburger SV und des Tollwitzer RSV durchaus gelungen. Die Reideburgerinnen Kristin Leich und Kristin Hesselbarth, die als “Halle Lizzards” unterwegs sind, holten in Mainz-Kostheim neun Punkte. “Damit sind wir zufrieden”, sagte Vereinssprecherin Stefanie Hedler, “allerdings hätten es auch zwölf …

mehr lesen »

Radball/-polo: Kampf um Bundesligapunkte und DM-Tickets

Am Wochenende sind unsere Radballer und Radpolospielerinnen aktiv. Am Sonnabend ist der LV Sachsen-Anhalt bei drei nationalen Wettbewerben mit fünf Teams vertreten. Die Radpolo-Damen aus Tollwitz (Cindy Schüßler/Caroline Opitz) und Reideburg (Kristin Leich/Kristin Hesselbarth) kämpfen in Mainz-Kostheim beziehungsweise Süpplingen um weitere Bundesliga-Punkte. Zum Start der Rückrunde wollen sich beide Teams …

mehr lesen »

Radpolo: Drei U19-Teams bestreiten DM-Halbfinale

Die Spielpläne für das Halbfinale der deutschen Meisterschaft der Radpolo-Juniorinnen stehen fest. Am 22. April spielen 13 Mannschaften um den Einzug in die DM-Endrunde, welche am 13./14. Mai in Rimpar (Bayern) stattfindet. Sachsen-Anhalt ist mit drei Duos vertreten. Im niedersächsischen Halle treffen der RC Lostau (Alina Wittig/Lea Lubisch) und der HSV …

mehr lesen »

Bahn: Pauline Grabosch im WM-Aufgebot

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) gab dieser Tage sein Aufgebot für die  Bahn-Weltmeisterschaften bekannt. Die WM findet kommende Woche vom 12. bis 16. April in Hongkong statt. Mit dabei unsere Junioren-Welmeisterin Pauline Grabosch vom RSV Osterweddingen, die für das sächsische Radsport-Team Erdgas 2012 fährt. Die Juniorenweltrekordlerin über 500 Meter fliegend …

mehr lesen »

Luthers Cup: Gelungene Premiere in Wittenberg

135 Radsportler waren am 2. April beim 1. Luthers-Cycling-Cup am Start. Sie traten bei neun ausgeschriebenen Rennen an. Starker Wind auf der Gegengeraden des quadratischen und 1,2 Kilometer langen Rundkurses machten die Rennen über bis zu 26 Runden anspruchsvoll. Am stärksten besetzt waren die Nachwuchsklassen der U11 und U13, wobei …

mehr lesen »

Rennsport: Top-Zehn-Ränge bei BDR-Nachwuchssichtung

Bei der ersten Bundessichtung des BDR haben sich unsere Landeskader-Athleten bestens in Szene gesetzt. Beim 7. Großen Frühjahrespreises in Börger verpasste Hannah Steffen (Genthiner RC) im international besetzten Feld der U19-Juniorinnen nur knapp den Sprung auf das Podest. Die ersten drei Plätze belegten Fahrerinnen aus den Niederlanden. Steffen überquerte im …

mehr lesen »

Rennrad: Hannah Steffen startet im Nationaltrikot

Hannah Steffen vom Genthiner RC bestreitet ab Dienstag (4. April) ihren ersten internationalen Einsatz des Jahres. Die U19-Nationalmannschaftsfahrerin wurde vom Bund Deutscher Radfahrer für den 4. bis 8. April zur “Healthy Aging Tour” in den Niederlanden nominiert. Abiturientin Steffen trifft sich mit ihren Teamkolleginnen Ricarda Bauernfeind (RSG Ansbach), Lea Lin Teutenberg (FC …

mehr lesen »

Radball-Bundesliga: Zscherben holt wichtige Punkte

Die Radballer Oliver Uhlirsch sowie Anthony Zöller vom RSV Zscherben haben in Iserlohn (NRW) die vierte Spielrunde der 1. Bundesliga absolviert. Nachdem Uhlirsch/Zöller die zweite und dritte Runde aufgrund Verletzung nicht bestreiten konnten und in der Tabelle auf Platz zwölf abgerutscht waren, ging es zu Beginn der Rückrunde sportlich bergauf. …

mehr lesen »

BDR: Scharping bleibt Präsident – Bitterfelder wird Koordinator

BDR-Präsident Rudolf Scharping ist bei der Bundeshauptversammlung des Radsport-Verbandes am Samstag in Regensburg einstimmig wiedergewählt worden. Scharping geht damit in seine vierte Amtsperiode. Seit 2005 ist er Präsident eines der erfolgreichsten Olympischen Fachverbände. Als sein Stellvertreter wird künftig Peter Koch (Wadern) agieren, der außerdem als Vize-Präsident Breitensport in seinem Amt …

mehr lesen »

BDR: Rudolf Scharping vor vierter Amtszeit

Rudolf Scharping kandidiert am 1. April erneut für das Amt des Präsidenten des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR). Der ehemalige Bundesverteidigungsminister und Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz steht seit 2005 an der Spitze des BDR. Auf der Jahreshauptversammlung, die am Samstag in Regensburg stattfindet, stehen turnusmäßig außerdem die Neuwahlen der Vize-Präsidenten Breitensport (Peter …

mehr lesen »