Bahn: Pauline Grabosch im WM-Aufgebot

Grabosch_WM_05
Pauline Grabosch bei der U19-Bahn-WM 2016. Im April startet sie erstmals bei einer Elite-WM. (Screenshot: uci.ch)

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) gab dieser Tage sein Aufgebot für die  Bahn-Weltmeisterschaften bekannt. Die WM findet kommende Woche vom 12. bis 16. April in Hongkong statt.

Mit dabei unsere Junioren-Welmeisterin Pauline Grabosch vom RSV Osterweddingen, die für das sächsische Radsport-Team Erdgas 2012 fährt. Die Juniorenweltrekordlerin über 500 Meter fliegend wurde bei den Frauen für den Bereich Kurzzeit nominiert.

Insgesamt werden an den fünf Wettkampftagen Medaillen in 20 Wettbewerben vergeben. Der BDR reist mit 21 Athletinnen und Athleten nach Hongkong und ist in 19 Disziplinen startberechtigt.

Hier geht’s zur kompletten Nominierungsliste: www.bdr-medienservice.de

Check Also

Ehrung: Anne Grabo vom RSV Lutherstadt Wittenberg gewinnt Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Große Ehre für unsere LVR-Nachwuchsrennsportlerin Anne Grabo. Die 17-Jährige vom RSV Lutherstadt Wittenberg ist heute …