Home / Aktuelle News / MTB: Gregor Wiegleb bei Junior World Series in Italien

MTB: Gregor Wiegleb bei Junior World Series in Italien

MTB-Nationalfahrer Gregor Wiegleb (White Rock Weißenfels) hatte seinen ersten internationalen Auftritt der Saison 2021. Der deutsche U17-Meister von 2019 trat beim ersten Lauf der Junior World Series in Nals (Italien) an. Das Rennen war hochklassig besetzt. Selbst Teilnehmer aus Mexico standen am Start.

Bei Temperaturen um die 13 Grad Celsius ging es auf eine sehr trockene und staubige Strecke. “Leider musste ich, wegen fehlender UCI-Punkte von Startposition 138 starten und bin zusätzlich auch noch sehr schlecht weggekommen in Startgedränge”, schildere Gregor, “aber es hat sehr viel Spaß gemacht.”

“Nach viel laufen in der ersten Runde”, so Gregor, rief er sein Potenzial in den folgenden Runden mehr ab, auch wenn durch wenig Überholmöglichkeiten seine Chancen doch etwas begrenzt waren.

Die Rundenzeiten zeigen in die richtige Richtung und bei freier Fahrt wäre eine deutlich bessere Platzierungen denkbar gewesen. “Letztendlich beendete ich mit einen guten Performance auf einen nicht ganz so tollen 74. Platz mein Rennen.”

 

Check Also

Spendenaufruf: SKR Leipzig benötigt Mittel für Bahn-Sanierung

Mit fast 70 Jahren hat die Radrennbahn Leipzig dringenden Sanierungsbedarf. Endlich wird sie nun saniert. …