Home / Stefan Thomé (Seite 5)

Stefan Thomé

Radball: Sangerhausen gewinnt U15-Landesmeisterschaft

Max Beck und Jonas Günther vom RSV Sangerhausen sind Radball-Landesmeister der U15-Schüler. Das Duo wiederholte seinen Vorjahreserfolg und blieb erneut ungeschlagen. Als ungeschlagene Sieger der U17-Jugendliga – mit 32 Siegen, 231 Toren und nur neun Gegentreffern – waren Max und Jonas die klaren Favoriten. In Lostau setzten sie sich in …

mehr lesen »

Radball: LVR-Führungstrio in 2. Bundesliga Nord

Einen perfekten Start in die 2. Bundesliga Nord haben die Teams des Reideburger SV sowie des RSV Sangerhausen hingelegt. Zusammen mit dem Gespann des VfH Mücheln bilden die Vertretungen aus Sachsen-Anhalt nach der ersten Punktspielrunde sogar ein Führungstrio. Reideburg (Daniel Leich/Norbert Seils) und Sangerhausen (Max Rückschloß/Eric Haedicke) entschieden alle vier …

mehr lesen »

Radpolo: Reideburg und Tollwitz halten Anschluss an Bundesliga-Spitze

In der 1. Radpolo-Bundesliga haben sich die beiden Teams aus Sachsen-Anhalt am zweiten Spieltag gut geschlagen. Kristin Nádpor und Kristin Hesselbarth vom Reideburger SV holten im hessischen Wetzlar aus ihren drei Partien zwei Siege, kassierten allerdings eine Niederlage. Gegen Kostheim I gewannen Nádpor/Hesselbarth mit 8:2, doch gegen Kostheim II setzte …

mehr lesen »

CTF: Mit Mountainbike oder Crosser durch Sohlener Berge und Goitzsche-Heide

Der Radsportverein Osterweddingen veranstaltet am Sonntag, dem 24. Februar 2019 ab 10 Uhr die 21. Auflage der beliebten Winterfahrt durch die Hügel der Sohlener und Frohser Berge. Start und Ziel ist an der Feuerwehr in Beyendorf-Sohlen. Auf zwei verschieden langen Rundkursen mit 13 beziehungsweise 16 Kilometern können die Fahrer bis …

mehr lesen »

Radpolo: Zweite Bundesligarunde für Reideburg und Tollwitz

Im Radpolo geht die 1. Bundesliga in am Samstag (2. Februar) in die zweite Runde. Mit dabei die deutschen Vizemeisterinnen Cindy Schüßler und Caroline Opitz vom Tollwitzer RSV sowie die aktuellen DM-Dritten Kristin Hesselbarth und Kristin Nádpor vom Reideburger SV. Beide Vertretungen reisen nach Wetzlar-Dalheim. Dort geht es gegen Kostheim …

mehr lesen »

Kunstradfahren: 1. Landespokalwertung wird Vereinsmeisterschaft

Der erste Lauf des Kunstrad-Landespokals in Mücheln wurde am vergangenen Samstag (5. Januar) aufgrund der widrigen Wetter- und Straßenverhältnisse am frühen Morgen abgesagt. Kleinmühlingen, Naumburg und Annaberg sollten kein unnötiges Risiko bei der teils langen Anreise eingehen. So trug Gastgeber VfH Mücheln eine Vereinsmeisterschaft aus. Der zweite Durchgang des Landespokals …

mehr lesen »

Radball: Ex-Zscherbener spielt im UCI-Weltcupfinale

Am Samstag (19. Januar) trifft sich die absolute Weltspitze des Radballs. Im hessischen Klein-Gerau wird das UCI-Weltcupfinale der Saison 2018 ausgespielt. Mittendrin statt nur dabei auch ein Sportler aus Sachsen-Anhalt. Felix Moneck (geb. Scholz), der beim RSV Zscherben groß geworden ist. Er und Spielpartner René Gerbig treten für den Gastgeberverein …

mehr lesen »

Radsport am Wochenende: Polo-Bundesliga startet in Saison

Am kommenden Wochenende (19./20. Januar 2019) stehen wieder einige Radsportveranstaltung an. Im Radpolo startet die 1. Bundesliga in die Saison. Mit dabei die deutschen Vizemeisterinnen Cindy Schüßler und Caroline Opitz vom Tollwitzer RSV sowie die aktuellen DM-Dritten Kristin Hesselbarth und Kristin Nádpor vom Reideburger SV. Beide Teams treten in Süpplingen …

mehr lesen »

Cyclo Cross: Drei Top-Zehnplatzierungen bei Querfeldein-DM

Sieben Sportler des SV White Rock aus Weißenfels sowie zwei des RSV Osterweddingen nahmen am vergangenen Wochenende an den deutschen Meisterschaften im Radcross teil. Bei unangenehmen nasskalten Bedingungen gab es auf dem anspruchsvollen Kurs in den Kiebitzbergen in Kleinmachnow (bei Potsdam) große Startefelder und eine tolle Zuschauerkulisse. Für White Rock …

mehr lesen »