Home / Aktuelle News / Radball: Erste Landestitel sind vergeben

Radball: Erste Landestitel sind vergeben

Das Podium der U19-Landesmeisterschaft (v.l.:) Vizemeister Mücheln, Sieger Zeitz und Magdeburg. (Fotos: privat)

Die ersten Landesmeister des Jahres 2019 sind gekürt. Im Radball spielte der Nachwuchs der Altersklassen U11 bis U19 (außer U15) in Zeitz und Zscherben um Medaillen und DM-Qualifikationsplätze.

Bei den Junioren gab es einen Dreikampf, den erwartungsgemäß das Nationalkader-Duo Gabriel Jose und Lucas Hehring von der SG Chemie Zeitz in heimischer Halle dominierte.

Das Team aus der Herren-Oberliga setzte sich mit 8:1 gegen Magdeburg II (Eik Ian Frahm/Aron Zufelde) und 5:1 gegen VfH Mücheln (Sebastian Rödger/Steven Grochol) klar durch.

Das Duell um die Silbermedaille entschieden Rödger/Grochol gegen Magdeburg mit 2:0 für sich.

Die U17-Medaillengewinner: Reideburg (Mitte), Zeitz (li.) und Tollwitz.

In der U17 waren in Zeitz nach dem Ausfall von Sangerhausen ebenfalls nur drei Teams am Start. Meister wurden Maximilian Herrmann und Benjamin Liese vom Reideburger SV.

Sie schlugen Tollwitz (Lieven Flohr/Alexander Müller) mit 6:1 und Zeitz (Paul Lohmann/Justin Ott) mit 7:3.

Im vermeintlichen Spiel um Platz zwei trennten sich Zeitz und Tollwitz unentschieden mit 3:3, so dass die bessere Tordifferenz zu Gunsten des Gastgeberteams entschied.

 

Schüler: Zwei Titel für Zscherben

Gleich zwei Titel sicherten sich die Jungen des RSV Zscherben am Sonntag bei ihrem Heimspiel.

Bei den U13-Schülern traten ebenfalls nur drei Mannschaften an. Das beste Duo war Niklas Hennig/Simon Kirchner. Die Zscherbener schlugen den späteren Vizemeister Reideburg (Max Berndt/Oskar Knauth) mit 3:2 sowie Bronzemedaillen-Gewinner Tollwitz (Tim Riedel/Philip Adrian Hunold) mit 3:0. Reideburg sicherte sich mit einem 3:1 über Tollwitz die Silbermedaille.

Siegerehrung der U13.

Immerhin sechs Teams kämpften in der U11 um den Landesmeistertitel. Mit dabei sogar zwei Mädchenmannschaften.

Souveräne Meister wurden Fabian Herfurth und Hannes Wolff vom RSV Zscherben, die als einzige ungeschlagen blieben. Platz zwei ging an Peter Piet/Ejrik Ketzer vom RC Lostau. Bronze gewannen die Reiderburger Mädchen Mari Berndt und Laura Luge.

Ergebnisse*

Radball: U19-Landesmeisterschaft
Radball: U17-Landesmeisterschaft
Radball: U13-Landesmeisterschaft
Radball: U11-Landesmeisterschaft

*via vfh-muecheln.de/alle Angaben ohne Gewähr!

Check Also

Harzer Radsportwochenden: RTF “Günther-Stephanik-Harztour” führt am 23. Juni zum Hexentanzplatz

Im Juni steht im Harz ein interessantes Radsportwochenende bevor. Die 21. Auflage der “Günther-Stephanik-Harztour” des …