e-Cycling: Das sind die schnellsten Schulklassen Magdeburgs

Mit zwei Finaltagen haben der LV Radsport Sachsen-Anhalt zusammen mit dem Stadtsportbund Magdeburg die Stadtjugendspiele im e-Cycling erfolgreich abgeschlossen.

In der Sporthalle der Grundschule am Westring kamen dafür die schnellsten dritten und vierten Klassen von insgesamt sieben Magdeburger Grundschuulen zusammen. Mehr als 180 Kinder eiferten um Siegerpokale und Medaillen.

Die schnellste 3. Schulklasse: die 3b vom Westering.

Bei den dritten Klassen nutzte die 3b vom Westring ihren Heimvorteil. Die 23 Mädchen und Jungen legten zusammen mit jeweils zwei Minuten Fahrzeit 22,6 Kilometer zurück. Im Schnitt schaffte dabei jeder von ihnen 980 Meter.

Platz zwei ging an die 3c aus Sudenburg mit im Schnitt 905 Metern und Dritte wurde die die 3c vom Lindenhof mit durchschnittlich 888 Metern.

Die schnellste 4. Schulklasse: die 4b aus Salbke.

Bei den vierten Klassen setzte sich die 4b der Grundschule Salbke durch. Die 19 Schülerinnen und Schüler kamen auf 20,4 Kilometer. Die 4a der Grundschule vom Lindenhof sicherten sich mit im Schnitt 985 Metern Platz zwei vor der 4a des Westrings auf Rang drei (968 Meter).

Am vom Land Sachsen-Anhalt geförderten Pilotprojekt nahmen rund 980 Kinder aus sieben Grundschulen teil. Alle zusammen erstrampelten in den Vor- und Finalrunden mehr als 756  Kilometer.

Unterstützung bei den Finaltagen gab es vom Spielmobil des SSB Magdeburg zusammen mit der mobilen Jugendarbeit Südost.

Der LVR bedankt sich bei allen teilnehmenden Schulen, Lehrkräften, Betreuern, Helfern, Unterstützern und Organisatoren sowie beim Land Sachsen-Anhalt für die Projektförderung.

*-*-*-*

e-Cycling Stadtjugendspiele Magdeburg

Endstand 3. Klassen
1. 3b Westring – Schnitt: 982,60 Meter (23 Schüler*innen/ 22,6 km)
2. 3c Sudenburg – 905,26 Meter (19/17,2)
3. 3c Lindenhof – 888 Meter (25/ 22,2)
4. 3b Salbke – 873,68 Meter (19/ 16,6)
5. 3b Am Fliederhof – 852,63 Meter (19/ 16,2)

Endstand 4. Klassen
1.
4b Salbke – 1073,68 Meter (19/ 20,4)
2. 4a Lindenhof – 985 Meter (20/ 19,7)
3. 4a Westring – 968,42 Meter (19/ 18,4)
4. 4a Sudenburg – 920 Meter (20/ 18,4)

Alle teilnehmenden Schulen

  • GS Sudenburg
  • GS Am Westring
  • GS Lindenhof
  • GS Salbke
  • GS Am Fliederhof (4. Klasse nicht im Finale dabei)
  • GS Annastraße (nicht im Finale dabei)
  • GS Bertold-Brecht-Straße (nicht im Finale dabei)

Check Also

Rennrad: Edda Bieberle wird Gesamt-Zweite der TMP-Tour

Der LV-Rennsportnachwuchs hat sich bei der TMP-Tour in Thüringen gut geschlagen. Bei der Rundfahrt rund …