Home / Aktuelle News / BDR-Onlineforum zum Thema Mädchen- und Frauenradsport

BDR-Onlineforum zum Thema Mädchen- und Frauenradsport

Bahnweltmeisterin Pauline Grabosch (Mitte) steht für die erfolgreiche Förderung von Mädchen-Radsport. (Foto: st/lvr)

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) setzt den Austausch mit der Basis fort und veranstaltet übernächste Woche ein weiteres “Online-Forum”. Dieses Mal soll der Mädchen- und Frauenradsport Thema der Diskussionsrunde sein.

Das Forum soll am Montag, dem 17. Mai, von 18 bis 19:30 Uhr, stattfinden. Gesprochen werden soll über die Nachwuchsgewinnung im weiblichen Bereich, Klasseneinteilung sowie den nationalen Rennkalender und die Terminplanung.

Teilnehmen wird auch wieder das Präsidium des BDR, vertreten durch Günter Schabel, Patrick Moster und BDR-Jugendvorsitzenden Jan Schlichenmaier.

“Wir wollen die Gelegenheit nutzen, die Problematiken, die es bekannterweise ja im Frauenradsport gibt, wie zum Beispiel die dünnen Rennkalender oder aber auch die kleinen Starterfelder mit den Verantwortlichen in den Landesverbänden und Vereinen zu besprechen”, so Schabel.

In den vergangenen Wochen hatte der BDR bereits mehrere “Online-Foren” abgehalten. Zunächst ging es allgemein um den Radsport in Corona-Zeiten, danach wurde der Leistungssport und die Rennkalender während der Pandemie besprochen und schließlich war die Trainerausbildung Thema der virtuellen Gesprächsrunde.

Interessierte können sich bis zum 14. Mai 2021 für das kommende Online-Forum hier anmelden. (rad-net.de)

Check Also

MTB-DM: Evelyn Behre in den Top Zehn – Weitere gute Mittelfeldplatzierungen

Für sechs LVR-Fahrerinnen und Fahrer stand am 6. Juni ein Saison-Höhepunkt auf dem Programm: Im hessischen …