BDR erweitert digitales Bildungs-Angebot im “Trainerclub”

Mit diversen Zertifikats-Aus- und Weiterbildungen baut der BDR sein Bildungs-Spektrum unterhalb der DOSB-Lizenzausbildungen weiter aus. Damit wurde ein attraktives Angebot für Engagierte und Ehrenamtliche im Verein geschaffen.

Danke einer DOSB-Förderung sind viele Kurze bis Jahresende 2023 zu deutlich vergünstigten Preisen buchbar.

Durch das vom DOSB geförderte ReStart-Projekt baute das BDR Bildungs-Team eine Reihe von Zertifikats-Kursen mit seinen Referenten auf. Das vielfältige Kursangebot reicht von umfangreichen Kursen wie dem BDR BasisCoach und BDR KidsCoach mit rund 45 Lehreinheiten, bis hin zu kürzeren Kursen von acht bis 15 Lehreinheiten zu Themen wie der Radsport-Ernährung, Coaching oder Erste-Hilfe im Radsport.

100 % digital, 100% Praxisbezug

Um das Bildungs-Angebot des BDR allen Radsport-Engagierten in ganz Deutschland anbieten zu können, hat sich das BDR Bildungs-Team dazu entschlossen, die Zertifikats-Kurse rein digital anzubieten. Dies bedeutet, dass die Lernenden selbst entscheiden, wann sie beginnen, wie schnell sie lernen und wann sie den Abschluss erreichen wollen.

Um bei so viel Flexibilität den Kontakt zur Praxis im Verein nicht zu verlieren, sind in den Kursen Fallbeispiele, Coaching-Aufgaben und Quiz eingebaut, welche nach jedem Kapitel/ Abschnitt gelöst werden müssen.

“Wir haben die Kurse mit dem Anspruch aufgebaut, dass das erlernte Wissen direkt am nächsten Tag im Verein und an Radsportlern angewendet werden kann”, so Tim Böhme, Bundestrainer Bildung zum neuen Aus- und Weiterbildungsangebot des BDR.

Die BDR-Zertifikats-Kurse:

BDR BasisCoach

Umfang: zirka 45 Lehreinheiten, Preis: 55 Euro (bis Ende 2023)

Als BDR BasisCoach kannst Du Radsportler in Deinem Verein anleiten und im Radsport-Training begleiten. Der Kurs ist auf die Ausbildungsinhalte des Curriculums der DOSB Radsport Trainer:in C Ausbildung ausgerichtet und bildet die Basis der C-Trainer Ausbildung. Das Zertifikat ist vier Jahre für die Verkürzung der C-Trainer Ausbildung gültig.

BDR KidsCoach

Umfang: zirka 45 Lehreinheiten, Preis: 55 Euro (bis Ende 2023)

Du möchtest Kinder professionell in Deinem Verein anleiten, das Handwerkszeug erlernen, um mit Kindern zu arbeiten, oder einfach modernsten Input für Dein Kinder Radsport-Training erhalten? Dann ist der BDR KidsCoach genau das Richtige für Dich. Auch das Zertifikat des BDR KidsCoach ist vier Jahre für die Verkürzung der C-Trainer Ausbildung gültig.

BDR Ernährungs-Instruktor

Umfang: zirka 15 Lehreinheiten, Preis: 245 Euro

Diese Ausbildung zeigt Dir, wie Du radsportspezifische und gesundheitsorientierte Ernährungsempfehlungen an Deine Radsportlerinnen und Radsportler weitergeben kannst. Dabei liegt der Fokus auf der praktischen Umsetzung während des Radsport-Trainings und den Wettkampfphasen, sowie den dahinterstehenden Theorien.

BDR RadCoach Pro – Coaching im Radsport

Umfang: zirka 15 Lehreinheiten, Preis: 55 Euro (bis Ende 2023)

Du bist bestimmt ein guter Trainer, aber bist Du auch ein guter Coach? Kannst Du Dein Wissen, Deine Erfahrungen und Vorstellungen erfolgreich vermitteln? Genau dabei unterstützen wir Dich in diesem Kurs und zeigen Dir, wie Du ein erfolgreicher Coach wirst. Wie Du mit Nachwuchstalenten kommunizierst, ein sicheres Umfeld für Deine Sportler, Dein Team und Dich aufbaust, Motivation steigerst und mit Druck umgehst.

BDR RadTreff Leiter

Umfang: zirka 8 Lehreinheiten, Preis: 55 Euro (bis Ende 2023)

Der BDR-Radtreff ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil des breitensportorientierten Radsports. Du bietest in Deinem Verein bereits einen BDR-Radtreff an oder möchtest das zukünftig tun? Dann ist die Weiterbildung zum BDR Radtreffleiter der richtige Kurs für Dich. Neben Deinen Rechten und Pflichten als BDR Radtreffleiter, erfährst Du mehr darüber, wie es Dir gelingt größere Gruppen auf dem Rad zu guiden, die schönsten Touren in Deiner Umgebung zu planen und das Angebot Deines Vereins mit dem BDR-Radtreff zu bereichern.

Erste Hilfe im Radsport

Ab Mitte November, Umfang: zirka 8 Lehreinheiten, Preis: 55 Euro

In diesem Kurs zeigen wir Dir, wie du Dich in Notfall-Situationen verhalten solltest, wie die Erste Hilfe Maßnahmen bei Radsportlern angewendet werden sollten und wann Du rechtlich in der Situation der Ersten Hilfe bist.

Prävention im Radsport

Ab Dezember 2023, Umfang: zirka 12 Lehreinheiten, Preis: 55 Euro

Präventives Handeln ist das oberste Gebot im Radsport-Training. Wie schütze ich meine Trainingsgruppe vor negativen Einflüssen. Schwerpunkt-Themen dieses Kurses sind: Anti-Doping, Kindeswohlgefährdung aber auch der Umgang mit Vielfalt im Radsport. Der Kurs gibt dir Sicherheit im Handeln und zeigt, dass Du als Engagierter und Trainer ein präventives und sicheres Handeln erlernt hast, mit welchem Du Dein Training sogar bereichern kannst.

High Performance Coaching – Digitale Trainingsdatenanalyse

Ab Dezember 2023, Umfang: zirka 8 Lehreinheiten

Die digitale Trainingsdatenanalyse ist ein Grundstein des modernen Radsport-Coachings. Aber wie wendest Du die vom Algorithmus der Software gesammelte Daten richtig an? Welche Vorteile bieten die Trainingsdaten für Deine Planung und wie solltest Du diese bewerten? All diese Fragen werden wir Dir in diesem Kurs beantworten und viel Wissen & Können für den Umgang mit einer Trainings-Software vermitteln.

BDR NachwuchsCoach

Ab Dezember 2023, Umfang: zirka 8 Lehreinheiten

Der BDR NachwuchsCoach ist die konsequente Fortführung des erlernten Wissens im BDR KidsCoach und befasst sich mit dem Coaching von 12 bis 17-jährigen. Mit dem Eintritt ins Jugendalter beginnt die Zeit des leistungsorientierten Radsport-Trainings. Genau darauf bereiten wir dich vor und geben dir das Rüstzeug für ein sicheres Training für Nachwuchs-Radsportler an die Hand.

Alle Aus- und Weiterbildungen des BDR Trainerclub findest du hier: bdr-trainerclub.de

Check Also

MTB: Rookies-Cup in Merseburg abgesagt und soll nachgeholt werden

Aufgrund der widrigen Wetteraussichten mit Unwetterwarnungen, von denen auch das südliche Sachsen-Anhalt an diesem Wochenende …