Home / Aktuelle News / Rennsport/MTB: Nachwuchs geehrt, Landeskader berufen

Rennsport/MTB: Nachwuchs geehrt, Landeskader berufen

16265981_10211603449226266_8199399919335171005_n

Am vergangenen Sonnabend hat der Landesverband Sachsen-Anhalt den Rennsport- sowie Mountainbike-Nachwuchs für seine Leistungen in der abgelaufenen Saison 2016 geehrt.

In Bernburg standen dabei zunächst die zwei Serien “Nachwuchscup Sachsen-Anhalt” (Rennsport) und “Rookies-Cup” (MTB) im Vordergrund.

16195757_10211603458626501_2005218228169966215_n
LV-Präsident Günter Grau gratulierte dem Nachwuchs.

LV-Präsident Günter Grau überreichte die Pokale an die drei Erstplatzierten und LV-Jugendleiterin Ines Rosse drückte allen Teilnehmern des NWC eine persönliche Urkunde in die Hand.

Die meisten Trophäen räumte hier erwartungsgemäß der RSV Osterweddingen ab. Je fünfmal Rang eins und zwei – davon vier Doppelerfolge – sowie zweimal Platz drei gingen an die Osterweddinger. Bei den U13-Schülerinnen waren sogar die ersten fünf Plätze von RSV-Sportlerinnen belegt.

16194890_10211603453026361_5531952396152478551_n
LV-Jugendleiterin Ines Rosse übergab die Urkunden.

Als zweitbester Verein präsentierte sich die noch junge Radsportabteilung des SV Grün-Weiß Piesteritz mit einem Gesamtsieger und drei Bronzerängen. Ein zweiter Platz ging an den RadClub Lostau. Der Magdeburger SV sowie der Genthiner RC stellten jeweils einen drittplatzierten Sportler. Beachtenswert waren auch die zahlreichen Top-Zehn-Platzierungen der MTB-Spezialisten des SV White Rock Weißenfels.

16114518_10211603469186765_1990644101509329855_n
Gregor Wiegleb (White Rock) wurde für seinen vierten Platz bei der Cross-DM 2017 in der U15 von Winfried Kreis gesondert geehrt.

Bei der Ehrung des länderübergreifenden Rookies-Cup der Mountainbiker durch LV-Vizepräsident Winfried Kreis (Weißenfels) teilte Sven Zechner (RadUnion Halle) die Urkunden aus. Hier waren die White Rocker mit achtmal Gold, fünfmal Silber und vier Bronzerängen der erfolgreichste Club der Landeswertung Sachsen-Anhalts.

16174455_10211603466146689_6379783696902277647_n
Ein Dankeschön-Geschenk von Günter Grau gab es für Ines Rosse und Steffen Hercher (Bad Bikers) für ihr ehrenamtliches Engagement im Landesverband.

Dahinter folgte RadUnion Halle mit zwei LV-Gesamtsiegern, drei zweiten Plätzen und ebenso viermal Rang drei. Zudem kürten die Mountainbiker ihre “Nachwuchssportler des Jahres“.

16143249_10211603466666702_5847549253969740123_n
Philipp Langer von der ÖSA überreicht Anna Zdun (Osterweddingen) das neue LV-Trikot.

Danach wurden von Landestrainer Andreas Kindler und Winfried Kreis die Landeskader für die neue Saison benannt. Höhepunkt war hier die Übergabe der neuen LV-Trikots durch den Trikotsponsor, das ÖSA-Servicebüro Langer/Wirtz aus Magdeburg.

16174818_10211603521508073_9073966206203199338_n
Die Landeskaderfahrer 2017 im Rennsport und MTB mit den beiden Trikotsponsoren Philipp Langer (li.) und Alexander Wirtz vom gleichnamigen ÖSA-Servicebüro in Magdeburg.

Besonders erfreulich ist die erneute Berufung von Hannah Steffen (Genthiner RC) in die Junioren-Nationalmannschaft. Zudem erfüllte Dorothea Heitzmann (RadClub Lostau) die Norm für den D/C-Kader. Sie verlässt den Landesverband allerdings und wechselt nach Thüringen.

16194961_10211603463786630_547355890690243004_n
Landestrainer Andreas Kindler verabschiedet Dorothea Heitzmann (Lostau).

Bei den Mountainbikern schafften vier Jungs den Sprung in den D/C-Kader, eine Zwischenstufe zwischen Landes- und Nationalkader. Mit dazu gehören da nun Christian Rieger (U17) und Immanuel Ries (U19/beide von Radunion Halle) sowie die beiden U19-Junioren Julian Schnürer und Pascal Söhner (White Rock Weißenfels).

16265257_10211603550108788_3979161158646072863_n

Im Anschluss an die Ehrungen ging es zum gemütlichen Teil über. Die Kinder und Jugendlichen durften sich wieder auf den Kegel- sowie Bowlingbahnen austoben, ehe sich alle am Nudelbüfett stärkten. Einige Vereine setzten sich anschließend direkt auf das Rad und fahren so nach Hause oder zogen am Nachmittag noch eine Trainingseinheit durch.


*-*-*

Sieger Nachwuchscup Sachsen-Anhalt 2016

Schülerinnen U11: Meinecke, Lisa (RSV Osterweddingen)

Schüler U11: Tempel, Sven (SV Grün-Weiß Piesteritz)

Schülerinnen U13: Tschepe, Miriam (RSV Osterweddingen)

Schüler U13: Banke, Lennert (RSV Osterweddingen)

Schülerinnen U15: Rosse, Tami (RSV Osterweddingen)

Schüler U15 : Heinzelmann, Fabian (RSV Osterweddingen)

 

Sieger Rookies-Cup 2016

(LV-SAH-Wertung)

Schüler U9: Knesebeck, Paul (White Rock Weißenfels)

Schüler U11: Kreis, Frieder (White Rock Weißenfels)

Schülerinnen U11: Möttig, Hannah (White Rock Weißenfels)

Schüler U13: Knesebeck, Niclas (White Rock Weißenfels)

Schülerinnen U13: Brandau, Clara (RadUnion Halle)

Schüler U15: Bundschuh, Johan (White Rock Weißenfels)

Jugend U17: Planert, Nick (White Rock Weißenfels)

U17-Jugend weiblich: Kreis, Johanna (White Rock Weißenfels)

U19-Junioren: Söhner, Pascal (White Rock Weißenfels)

U19-Juniorinnen: Zechner, Lea (RadUnion Halle)

Endstand Rookies-Cup / LVR-Wertung (PDF)

Check Also

LV-Radsport am Wochenende

SAMSTAG, 18. Mai 2019 Radball: 3. UCI-Weltcup in Mücheln (mit VfH Mücheln und RSV Sangerhausen) …