Rennsport: Zwei Siegertrikots für LVR-Nachwuchs bei TMP-Tour

Einen starken Eindruck hat die LV-Nachwuchsmannschaft bei der diesjährigen TMP-Tour in Thüringen hinterlassen. Bei der teils international besetzen Drei-Etappen-Rundfahrt erborten die Mädchen und Jungen gleich drei Siegertrikots sowie einige Top-Zehn-Platzierungen.

Sehr erfolgreich war das männliche U15-Team: Onno Bieberle (RSV Osterweddingen) ging hier am Ende als Gesamtsieger hervor. Er wurde beim Einzelzeitfahren zum Auftakt Zweiter und sicherte neben dem Sieg der 2. Etappe zudem das Bergtrikot. Sein Vereinskamerad Finn Liedtke erhielt das Trikot des besten Fahrers der jüngeren U15-Jahrgangs.

Bei den U17-Mädchen durfte Tina Rücker (RSV Osterweddingen) als Mitglied des BDR-Talenteteams im deutschen Nationaltrikot antreten. Sie sicherte sich mit drei Top-Zehn-Platzierungen den achten Rang der Gesamtwertung und war damit sechstbeste deutsche Fahrerin.

Eine ebenso ordentlichen Leistung zeigte Nele Reis vom HRSC Wernigerode bei ihrer Tour-Premiere. In ihrem ersten Lizenzjahr landete sie im guten Mittelfeld.

In LVR-Trio war unterdessen in 125-Mann starken U17-Feld der Jungs unterwegs. In der Gesamtwertung schnitt Mardius Müller (RSV Lutherstadt Wittenberg) als 27. der Gesamtwertung als Bester ab. (Fotos: I. Rosse/privat)

TMP-TOUR 2022 – ERGEBNISSE

Gesamtwertung

U15m (97 Starter)
1. Onno Bieberle (RSV Osterweddingen)
11. Finn Liedtke (RSV Osterweddingen/bester junger Jahrang)
28. Gustav Günzel (RSV Osterweddingen)
43. Eero Gündel (RadClub Lostau)

U17m (125 Starter)
27.
Mardius Müller (RSV Lutherstadt Wittenberg)
50. Maurice Steckel (RSV Osterweddingen)
61. Moritz Martin (HRSC Wernigerode)

U17w (50 Starterinnen)
8. Tina Rücker (RSV Osterweddingen/BDR-Nationalteam)
23. Nele Reis

1. Etappe – Einzelzeitfahren

U15m
2. Onno Bieberle
21. Finn Liedtke (bester junger Jahrang)
31. Eero Gündel
35. Gustav Günzel

U17m
47. Maurice Steckel
48. Moritz Martin
57. Mardius Müller

U17w
9. Tina Rücker
25. Nele Reis

2. Etappe

U15m
1. Onno Bieberle
4. Finn Liedtke
29. Gustav Günzel
38. Eero Gündel

U17m
18. Mardius Müller
57.
Moritz Martin
61.
Maurice Steckel

U17w
8. Tina Rücker
19. Nele Reis

3. Etappe

U15m
32.Finn Liedtke
34.
Onno Bieberle
36. Eero Gündel
38. Gustav Günzel

U17m
27. Mardius Müller
42.
Maurice Steckel

75. Moritz Martin

U17w
10. Tina Rücker
24. Nele Reis

Check Also

Cross: Mitteldeutsche Gunsha-Challenge startet Sonntag – Drei Stationen in Sachsen-Anhalt

Am kommenden Sonntag startet in Radibor bei Bautzen die Gunsha-Cross-Challenge 2022. Dazu haben sich als …