Home / Aktuelle News / Rennsport-Nachwuchs bereitet sich in Schöniningen auf Saison vor

Rennsport-Nachwuchs bereitet sich in Schöniningen auf Saison vor

Vom 6. bis 8. März 2020 fand in Schöningen/Niedersachsen der Rennsport-Trainingslehrgang des Landesverbandes Sachsen-Anhalt statt.

Daran nahmen unsere Nachwuchstalente der Vereine Dessauer RC, Genthiner RC, SV Grün-Weiß Piesteritz, RSV Osterweddingen, RSV Lutherstadt Wittenberg und Harzer RC Wernigerode teil.

Nachdem am Freitag die Anfahrt leider aufgrund des Regens ins Wasser fiel, wurde mit dem Auto angereist.

Angekommen an der Jugendherberge wurde erst einmal eingecheckt, die Zimmer bezogen und Sachen ausgepackt. Anschließend gab es Abendbrot und danach wurde besprochen, wie es weiter geht.

Nach einer kurzen Pause wurden dann noch 15 Minuten auf der Freien Rolle gefahren zur aktiven Erholung.

Gut ausgeschlafen wurden am Samstag zwei Trainingseinheiten gefahren. Dabei wurde am Morgen am Berg trainiert und am Nachmittag wurde es in die Schnelligkeit umgesetzt. Anschließend wurde dann wieder Abendbrot gegessen.

Am Sonntag hieß es dann ab nach Hause. Es wurde in den jeweiligen Altersklassen nach Osterweddingen gefahren. Dort endete der Trainingslehrgang.

Nun gilt es die erarbeitete Form über die kommenden Wochen im Einzeltraining zu konservieren, bis wieder die ersten Rennen stattfinden können. Bis Ende April ist der Sportbetrieb erst einmal eingestellt. (lvr)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RSV Nachwuchsteam (@rsv_wb_nachwuchsteam) am

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Gestern: ein intensives Trainingswochenende liegt hinter dem Landeskader des @lvradsport_sah . Gute Nachricht: nächste Woche geht’s weiter! #wirsindradsport #cycling

Ein Beitrag geteilt von Junior Team Osterweddingen (@juniorteam.osterweddingen) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Für unsere beiden Sportler @valentino_3004 und @2radtobi ging es am Wochenende nach Schöningen zum ersten gemeinsamen Trainingswochenende des Landeskaders des @lvradsport_sah . Der Start des Wochenendes viel sprichwörtlich ins Wasser, sodass die Anreise mit dem Auto und nicht -wie geplant- mit dem Rad erfolgen konnte. Aber gut, am Abend gab es eine lockere Einheit auf der Rolle und am Samstag und am heutigen Tag wurden ordentlich Kilometer und Höhenmeter absolviert. Für Valentino und Tobias standen abschließen ca. 230 Km auf der Uhr! Hut ab…! Am kommenden Freitag geht’s ins zweite Trainingswochenende, dann sollten unsere Racer fit für das erste Straßenrennen (Luthers CyclingCup des @rsv_wb_nachwuchsteam am 21.3.2020 in Wittenberg ) der Saison sein. Wir freuen uns schon jetzt darauf! ______________________________________________________ #drc_radprofi_team #radprofi_dessau #radsportjugend #radsportnachwuchs #radfahren #fahrrad_magdeburg_nwc #lvradsport_sah #mz_deinverein #rennrad #rennradfahren #ilovecycling #sportjugendsachsenanhalt #sportstadtdessau #getthegrip

Ein Beitrag geteilt von DRC Radprofi Team (@drc_radprofi_team) am

Check Also

MTB-Event: Weißenfels wartet mit Entscheidung bis Mai

White Rock Weißenfels will sein Mountainbike-Event noch nicht absagen. In Weißenfels sollen am 4. und …