Home / Aktuelle News / Rennsport: Gelungener Saisonabschluss auf der Bahn

Rennsport: Gelungener Saisonabschluss auf der Bahn

whatsapp-image-2016-09-26-at-12-22-22
Anna Zdun (links) und Dorothea Heitzmann zeigten bei der BDR-Bahnsichtung in Frankfurt/Oder tolle Leistungen. (Foto: privat)

Tolle Platzierung gab es zum Abschluss der nationalen Bahnsaison in Frankfurt/Oder für unsere LV-Kadersportler.

Für Sachsen-Anhalt traten beim BDR-Nachwuchssichtungsrennen Dorothea Heitzmann (RadClub Lostau) und Anna Zdun (RSV Osterweddingen) an. Im Omnium, dem Mehrkampf über mehrere Disziplinen, landeten beide in der Gesamtwertung unter den besten Zehn Fahrerinnen.

“Anna wurde am Ende Siebte und Doro belegte den neunten Platz”, freute sich Landestrainer Andreas Kindler (Osterweddingen).

Besonders stolz war er auf das Abschneiden von Anna Zdun im Punktefahren. Das Rennen der U17-Jugendfahrerinnen gewann die 15-Jährige mit vier Zählern Vorsprung auf die nächste Verfolgerin. Dorothea Heitzmann (16) belegte in der selben Disziplin im Rennen der U19 den zehnten Rang. (lvr/st)

*.*.*.*

OMNIUM

Das Omnium besteht aus folgenden Teildisziplinen:

– Scratch (Juniorinnen 5 km)
– Einerverfolgung (Juniorinnen 2 km)
– Ausscheidungsfahren
– Zeitfahren
– Sprint fliegend
– Punktefahren (Juniorinnen 20 km)

Check Also

Harzer Radsportwochenden: RTF “Günther-Stephanik-Harztour” führt am 23. Juni zum Hexentanzplatz

Im Juni steht im Harz ein interessantes Radsportwochenende bevor. Die 21. Auflage der “Günther-Stephanik-Harztour” des …