Home / Aktuelle News / Rennsport: Edda Bieberle gewinnt in Meiningen – Weitere Podest- und Top-Zehnplatzierungen

Rennsport: Edda Bieberle gewinnt in Meiningen – Weitere Podest- und Top-Zehnplatzierungen

Edda Bieberle vom RSV Osterweddingen freut sich über ihren Sieg in der U13. (Foto: privat/lvr)

Beim Straßen-Radrennen „29. Meininger Radrennen / Velo Grand-Prix“ gab es für die teilnehmenden Sportler/innen aus dem LV Radsport Sachsen-Anhalt einen Tagessieg, drei zweite Plätze sowie mehrere Top-Ten-Platzierungen!

Für unseren Nachwuchs der U15 und U17 war es die Generalprobe für die deutschen Straßenmeisterschaften am 26./27. Juni 2021 in Bolanden (Rheinland-Pfalz).

Die Podestplatzierungen gab es in Meiningen allerdings in der U13. Im Mädchenrennen setzte sich Edda Bieberle vom RSV Osterweddingen gegen zwölf Konkurrentinnen durch und gewann souverän. Im Ziel hatte sie rund 44 Sekunden Vorsprung auf die erste Verfolgerin. Im selben Rennen sicherte sich Ariane Fleischer (SV Grün Weiß Wittenberg Piesteritz) den achten Platz.

Eero Gündel (links) vom RadCub Lostau und Finn Liedtke (3. v. re.) bei der Siegerehrung der U13.

Bei den U13-Jungen waren 44 Fahrer am Start. Überrachend stark präsentierte sich hier ein Neuling des RadClubs Lostau: Eero Gündel rollte bei seiner Rennpremiere gleich als Zweiter über die Ziellienie und verpasste einen möglichen Sieg nur um vier Sekunden. Finn Liedtke (RSV Osterweddingen) folgte ebenfalls wenige Sekunden später und wurde Fünfter.

Im Rennen der männlichen U15 sah Landestrainer Andreas Kindler ein starkes Quartett, auf welches er in dieser Saison setzen kann. Unter 90 Startern landeten Onno Bieberle (RSV Osterweddingen / 5. Platz) und Tobias Schreiber (Dessauer RC / 10.) in den Top-Zehn. Abgerundetet wurde das gute Abschneiden von Kai Tittel (HRSC Wernigerode / 18.) und Gustav Günzel (RSV Osterweddingen / 28.).

Zwei weitere Top-Ten-Platzierungen gab es bei den U17-Juniorinnen für den RSV Osterweddingen. Tina Rücker wurde Vierte und Miriam Tschepe rollte zeitgleich als Siebte ins Ziel.

Gleichfalls zweimal unter den besten Zehn waren die U15-Mädchen des LVR. Jette Rasch (Genthiner RC) fehlten als Sechste ebenso nur wenige Sekunden zum Bronzerang wie Lisa Meinecke (RSV Osterweddingen), die Achte wurde. – Weitere Ergebnisse siehe unten!

Zwei Vizeränge beim Velo Grand-Prix der Senioren

Beim Velo Grand-Prix der Erwachsenen sicherte sich im langen Rennen über 106 Kilometer Benjamin Ahrendt, der ab dieser Saison für den neuen LV-Verein “Team La Onda Magdeburg” & SSB antritt, als 15. von fast 300 Teillnehmenden der Gesamtwertung den Vizesieg der Altersklasse Senioren I (Ü30).

Ebenfalls Zweiter wurde Harry Kühnelt (RSV Lutherstadt Wittenberg/Team Ur-Krostitzer Vermarc) bei den Senioren III. In der Gesamtwertung wurde Kühnelt auf Rang 53 gelistet.

Eine schnelle Frau aus dem LVR war über die lange Distanz ebenfalls unterwegs. Antonia Mühlbach (Team La Onda Magdeburg & SSB) wurde Vierte der Damen und 129. der Gesamtwertung. – Weitere Ergebnisse siehe unten! (lvr/st)

Posts in den Social Media

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von White Rock e.V (@white_rock_e.v)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DRC Radprofi Team (@drc_radprofi_team)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tobias Schreiber (@2radtobi)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Onno Bieberle (@onno_bieberle_)

*-*-*-*

Ergebnisse 29. Meininger Radrennen am 13. Juni 2021

U17 (92 Fahrer / Siegerzeit: 1:12:27.5 Stunden)
52. Geue, Felix (SV Grün Weiß Wittenberg Piesteritz) – 1:12:44.0
55. Müller, Mardius (RSV Lutherstadt Wittenberg) – 1:12:44.4
57. Martin, Moritz (Harzer RSC Wernigerode) – 1:12:44.9
60. Tempel, Sven (SV Grün Weiß Wittenberg Piesteritz) – 1:12:45.2
78. Gille, Richard (RadClub Lostau) – 1 Rd. zurück

U17w (23 Fahrerinnen / Siegerinnenzeit: 45:48.1 Minuten)
4. Rücker, Tina (RSV Osterweddingen) – 46:29.3
7. Tschepe, Miriam (RSV Osterweddingen) – 46:30.2
DNF – Rasch, Alma (Genthiner RC)

U15 (90 Starter / Siegerzeit: 43:08.8 Minuten)
5. Bieberle, Onno (RSV Osterweddingen) – 43:54.5
10. Schreiber, Tobias (Dessauer RC) – 45:28.3
18. Tittel, Kai (Harzer RSC Wernigerode) – 46:29.3
28. Günzel, Gustav (RSV Osterweddingen) – 46:37.8
DNF – Steckel, Maurice (RSV Osterweddingen)

U15w (20 Fahrerinnen / Siegerinnenzeit: 24:30.7 Minuten/ Platz 3: 24:31.6)
6. Rasch, Jette (Genthiner RC) – 24:33.2
8. Meinecke, Lisa (RSV Osterweddingen) – 24:35.3
12. Weber, Amy (RSV Lutherstadt Wittenberg) – 25:34.4

15. Schnee, Hanna (Dessauer RC) – 26:05.1
19. Ristok, Luzie Johanna (SV Grün Weiß Wtb.-Piesteritz) – 26:30.4
20. Heitzmann, Helene (RadClub Lostau) – 28:30.7

U13 (44 Fahrer / Siegerzeit: 24:27.6 Minuten)
2. Gündel, Eero (RadClub Lostau) – 24:31.4
5. Liedtke, Finn (RSV Osterweddingen) – 24:35.1
26. Günzel, Valentin (RSV Osterweddingen) – 27:48.9
31. Heitzmann, Johannes (RadClub Lostau) – 29:00.6
DNS – Gille, Friedrich (RadClub Lostau)

U13w (13 Fahrerinnen / Siegerinnenzeit: 19:18.3 Minuten)
1. Bieberle, Edda (RSV Osterweddingen)
8. Fleischer, Ariane (SV Grün Weiß Wittenberg Piesteritz) – 21:14.4
DNS – Römer, Emilia (SV Grün Weiß Wittenberg Piesteritz)

U11 (41 Fahrer / Siegerzeit: 12:36.0 Minuten)
19. Hiekmann, Luis (White Rock Weißenfels) – 13:47.0
41. Bieberle, Alwin (RSV Osterweddingen) – 23:23.7

U10 offen (20 Fahrer / Siegerzeit: 14:41.2 Minuten)
14. Bernhardt, Max Lucas (SV Grün Weiß Wittenberg-Piesteritz) – 18:05.9
17. (6.) Hiekmann, Lotta (White Rock Weißenfels) – 18:46.8

***

Velo Grand Prix Meiningen

Männer – 106 km (100 Starter / Siegerzeit: 2:19:03.2)
28. (50.) Fahldieck, Tobias (La Onda Magdeburg & SBB) – 2:26:43.4

Frauen – 106 km (10 Starterinnen / Siegerinnenzeit: 1:46:28.8)
4.
(129.) Mühlbach, Antonia (La Onda Magdeburg & SSB) – 1:47:56.7

Senioren I (Ü30) – 106 km (80 Starter / Siegerzeit: 2:21:11.0)
2. (15.) Ahrendt, Benjamin (La Onda Magdeburg & SBB) – 2:22:41.9
7. (39.) Nipperdey, Johannes (La Onda Magdeburg & SBB) – 2:22:46.5
19. (80.) Sievers, Marius (La Onda Magdeburg & SBB) – 2:27:03.2
35. (126.) Herz, Fabian (La Onda Magdeburg & SBB) – 2:35:07.9
71. (257.) Möller, Michael (La Onda Magdeburg & SBB) – 1 Rd. zurück

Senioren II (Ü40)– 106 km (53 Starter / Siegerzeit: 2:19:03.3)
9.
 (38.) Kühmel (La Onda Magdeburg & SBB) – 2:22:46.4
26. (112.) Günzel, Wieland (RSV Osterweddingen) – 1:46:27.8
58. (261.) Bidmon, Sven (RSV Lutherstadt Wittenberg) – 1 Rd. zurück

Senioren III (Ü50)– 106 km (33 Starter / Siegerzeit: 2:26:43.5)
2.
 (53.) Kühnelt, Harry (RSV Lutherstadt Wittenberg / Team Ur-Krostitzer Vermarc) – 2:26:43.8

Männer – 68 km (63 Starter / Siegerzeit: 1:35:52.6)
21. (64.) Bidmon, Valentino (RSV Lutherstadt Wittenberg / U17) – 1:40:27.0

Hobby Master II – 34 km (8 Starter / Siegerzeit: 53:06.3)
3. Müller, Marc (RSV Lutherstadt Wittenberg) – 1:00:59.3

*alle Angaben ohne Gewähr! / Quelle: zpn-timing.de

Check Also

LVR beim E-Sport Sommerfest in Magdeburg

Am Mittwoch, 21. Juli 2021, lädt der E-Sport HUB zu eine  E-Sport-Sommerfest. Der Eintritt ist …