Radsport am Wochenende: Es geht um DM-Medaillen, Staffelsiege und Klassenerhalt – Radio-SAW-Fahrrad-Fest in Aschersleben

An diesem Wochenende ist für jeden Radsportfan etwas dabei: MountainbikeBahnradsport, Kunstradfahren, Radball und Radtourenfahren.

Dabei stehen gleich zweimal nationale Titelkämpfe sowie Ostdeutsche Meisterschaften und 2. Bundesliga auf dem Programm.

MTB: White Rock mit größtem Aufgebot in Bad Salzdetfurth

Die Mountainbiker ab der U19 fahren an diesem am Samstag und Sonntag in Bad Salzdetfurth um die deutschen Meisterschaften.

Mit Pascal Söhner, Steffi Weniger (beide Elite), Nick Planert (U23), Lia Planert, Celina Polz (beide U19), Tommy Galle, Christopher Maletz (Masters I/Ü30), Michael Polz und Patrick Weniger (alle Masters II/Ü40) treten fast ausschließlich aktive Atheten von White Rock aus Weißenfels an. Lediglich Mark Huster (Masters II) vertritt hier die Farben der Radunion Halle. Gregor Wiegleb (U23) muss indes krankheitsbedingt passen.

Gleichzeitig werden in Bad Salzdetfurth die nächsten beiden Durchgänge der Bundes-Nachwuchssichtung U15/U17 durchgeführt. Hier treten in der U15 Lea Sophie Herse, die Brüder Armin und Arthur Horn (alle White Rock) sowie Philip Piper (Bad Bikers) an. In der U17 ist der LVR mit den beiden White Rockern Tobias Schreiber und Frieder Kreis vertreten.

Bahn-DM: Medaillenhoffnung beim LVR-Nachwuchsteam

Bereits sei Mittwoch geht es in Büttgen um die DM-Titel auf der Bahn. Für Sachsen-Anhalt sprangen indirekt schon zwei Silbermedaillen heraus: Die Magdeburgerin Dorothea Heitzmann, Mitglied im RadClub Lostau, gewann mit ihrem Team in der Mannschaftsverfolgung den Vizetitel und Weltmeisterin Pauline Grabosch (Magdeburg/RSV Osterweddingen) sicherte sich im Teamsprint ebenfalls Silber.

Am Wochenende geht der LVR-Nachwuchs an den Start. Zum Bahn-Talentteam gehören in der U15 Onno Bieberle und Finn Liedtke (beide RSV Osterweddingen) sowie die Mädchen Jette Rasch (Genthiner RC 66), Lisa Meinecke und Edda Bieberle (beide RSV Osterweddingen). Zudem wurde in der U17 Tina Rücker (RSV Osterweddingen) gemeldet.

Nach einem Trainingswochenende vor einer Woche in Büttgen und den Erfolgen zum Auftakt der BDR-Bahnsichtung beim “Trainalyzed-Cup” hofft Landestrainer Andreas Kindler auf die ein oder andere Top-Platzierung.

Kunstrad: Titelchancen für junge Damen aus Mücheln

Für die Kunstradfahrerinnen des VfH Mücheln und des RSV Kleinmühlingen geht es am Samstag nach Bergholz-Rehbrücke zur Ostdeutschen Meisterschaft, die nach zwei Jahren Corona-Zwangspause endlich wieder ausgetragen werden können.

Elf Sportlerinnen gehen in sechs Wettbewerben an den Start. Beste Aussichten auf eine Medaille haben dabei Kira Berger (Mücheln), die in der weiblichen U13 auf Nummer eins gesetzt ist und im Zweier zusammen mit Nele Gensterblum zu den Favoritinnen zählt.

Radball: Duelle um Staffelsieg und Klassenerhalt

Die Radballer der 2. Bundesliga treten am Samstag zur letzten Punktspielrunde an. In der Gruppe Nord fighten der deutche Ex-Meister Michael Gerdes und der ehemalige WM-Dritte Herbert Pischl im Trikot des RSV Zscherben auf Rang zwei liegend um den möglichen Staffelsieg.

Reideburger SV (Daniel Leich/ Norbert Seils) hat bei vier Siegen noch eine theoretische Chance auf Rang drei, muss aber auf ein Totalversagen der Konkurrenz hoffen. Für RSV Sangerhausen I (Max Rückschloss/ Eric Haedicke), Sangerhausen II (Leon Gebser/ Peter Krause) und VfH Mücheln (Marc Wöllner/ Dominic Espen) geht es um den Klassenerhalt.

In Staffel Mitte bestreitet das U23-Team Gabriel Jose/ Lucas Hehring von der SG Chemie Zeitz indes die vorerst letzte Runde im Unterhaus, da der Abstand zu einem Nichtabstiegs-Rang bereits zu groß ist.

Radtour: LVR unterstützt bei Radio-SAW-Familienradtour

Zum ersten mal ist der LV Radsport Sachsen-Anhalt Partner des Familien-Fahrrad-Fest von Radio-SAW. Am Sonntag vormittag gibt es in Aschersleben eine gemühtliche Runde für Klein und Groß.

Treffpunkt ist das Autohaus Schmidt & Söhne und Fahrrad Schmidt als Gastgeber (Siemensstraße 1, 06449 Aschersleben). Start ist 10 Uhr.

Nach der vom LVR geführten Radtour feiert Radio SAW anschließend mit allen Radlern und allen Besuchern ein kunterbuntes Familienfest.

Ab 12 Uhr begrüßt Moderator Warren Green auf dem Showtruck die Gäste. Es gibt ein tolles Kinderprogramm mit Animation, Zauberei und Comedy, Livemusik, eine Hüpfburg und einen Fahrsimulator.

Check Also

Radtourenfahren: Mit LVR und Radio SAW ging es rund um Aschersleben

Am Sonntag (19.6.) feierte Radio SAW zusammen mit dem Autohaus Schmidt&Söhne in Aschersleben das erste …