Home / Aktuelle News / Radrennsport: Das sind die neuen Straßen-Landesmeister

Radrennsport: Das sind die neuen Straßen-Landesmeister

Fotos: LVR/s.t./s.m.

Am vergangenen Wochenende wurden die Landesmeisterschaften 2019 der Straßenrennsportler durchgeführt. In Bahrendorf organisierte der RSV Osterweddingen wie gewohnt sehr gut die Titelkämpfe im Einzelzeitfahren – und wurde selbst mit sieben Titeln belohnt. Fast alle angetretene Vereine konnten mit einem Medaillenerfolg die Heimreise antreten.

Los ging es bei kühlen Temperaturen und Wind – aber in Gegensatz zu anderen Regionen in Deutschland mit trockenen Wetterverhältnissen. Und während dieses Mal die Wettbewerbe ohne die Gäste aus Sachsen sehr schnell über die Bühne gingen, war der Infostand des NADA-Projektes “Gemeinsam gegen Doping” eine Bereicherung.

Einen Tag später traten die älteren Nachwuchsklassen ab der U15 sowie die Elitefahrer beim Straßenrennen um die Landestitel in Sachsen teil. Auf dem selektiven Kurs beendeten nicht alle Sportler die Rennen.

Am Ende des LVM-Wochenendes durften sich Hannah Steffen (Frauen/Genthiner RC), Anna-Helene Zdun (U19w), Emma Axmann, (U17w), Moritz Kärsten (U17m) und Miriam Tschepe (U15/RSV Osterweddingen) sowie Moritz Martin (Harzer RSC Wernigerode) als Doppel-Landesmeister feiern lassen.

Bei den Männern setzte sich im Straßenrennen Benjamin Ahrendt (TriMago/MTS-Triebwerk Cycling) in der Sachsen-Anhalt-Konkurrenz durch, während in der U19 Jakob Schmidt (Radunion Halle) gewann. Er hatte Tags zuvor beim Einzelzeitfahren hinter dem neuen Landesmeister dieser Diszplin, Max Schlüter (RSV Lutherstadt Wittenberg), Silber gewonnen.

Aufgrund ihrer guten Leistungen nominierte Landestrainer Andreas Kindler im Anschluss folgende Sportler für die TMP-Jugendtour am in Thüringen, U17: Moritz Kärsten, Peter Zdun, Mattheo Neßler, Lars Liedtke und Emma Axmann (alle RSV Osterweddingen); U15: Moritz Martin (HRSC Wernigerode), Sven Tempel (SV Grün-Weiß Piesteritz),  Valentino Bidmon (Dessauer RC) und Marc Schlüter (RSV Lutherstadt Wittenberg) – (lvr)

2019: Landesmeisterschaft Einzelzeitfahren

*-*-*-*

ERGEBNISSE

LVM Einzelzeitfahren

  • Männer*: Lange, Lukas (RadClub Lostau)
  • Frauen*: Steffen, Hannah (Genthiner RC 66)
  • Senioren 2: Meseberg, Lars (RSV Osterweddingen)
  • Senioren 3*: Beck, Tino (Team Maxim Magdeburg)
  • Senioren 4: Grünig, Hans-Peter (Harzer RSC Wernigerode)
  • U19-Juniorinnen*: Zdun, Anna-Helene (RSV Osterweddingen)
  • U19-Junioren: Schlüter, Max (RSV Lutherstadt Wittenberg)
  • U17 weiblich*: Axmann, Emma (RSV Osterweddingen)
  • U17 männlich: Kärsten, Moritz (RSV Osterweddingen)
  • U15-Schülerinnen: Tschepe, Miriam (RSV Osterweddingen)
  • U15-Schüler: Martin, Moritz (Harzer RSC Wernigerode)
  • U13-Schülerinnen: Rasch, Jette (Genthiner RC 66)
  • U13-Schüler: Bieberle, Onno (RSV Osterweddingen)
  • U11-Schülerinnen: Bieberle, Edda (RSV Osterweddingen)
  • U11-Schüler: Fiolka, Anjo (SV Grün-Weiß Piesteritz)

Komplette Ergebnisliste unter: rsv-osterweddingen.de (PDF)

LVM Straße

  • Männer: Ahrendt, Benjamin (TriMago/MTS-Triebwerk Cycling)
  • Frauen*: Steffen, Hannah (Genthiner RC 66)
  • U19-Juniorinnen: Zdun, Anna-Helene (RSV Osterweddingen)
  • U19-Junioren: Schmidt, Jakob (Radunion Halle)
  • U17 weiblich*: Axmann, Emma (RSV Osterweddingen)
  • U17 männlich: Kärsten, Moritz (RSV Osterweddingen)
  • U15-Schülerinnen: Tschepe, Miriam (RSV Osterweddingen)
  • U15-Schüler: Martin, Moritz (Harzer RSC Wernigerode)

Alle Platzierungen unter: PDF-Download

*Landessieger, da keine drei Sportler aus SAH in der Altersklasse angetreten sind.

Check Also

LV-Radsport am Wochenende: MTB-Juniorenweltcup und deutsche Straßenmeisterschaften

Am kommenden Wochenende stehen zwei hochklassige Radsport-Events im Kalender. Zum einen finden die deutschen Straßen-Meisterschaften statt. In …