Radpolo: Reideburg setzt Siegesserie in Bundesliga fort

Kristin Hesselbarth und Kristin Nadpor vom Reideburger SV (Foto, weiße Trikots) sind in der 1. Radpolo-Bundesliga weiter ungeschlagen. In der fünften von sechs Punktspielrunden setzten die deutschen Meisterinnen ihre beeindruckende Siegesserie fort.

Beim Heimspieltag schlugen Hesselbarth/Nadpor zunächst den VC Darmstadt mit 8:3. Danach profitierten die Gastgeberinnen von der Abwesenheit zweier Teams aus dem Tabellenkeller: RSV Kostheim und VC Darmstadt II. Beide Partien wurden mit 5:0 für den Reideburger SV gewertet.

Auch Reideburg II (Laura Herrmann/ Lea Proske) kam dadurch zu sechs Punkten. Dazu gab es noch einen Sieg gegen Darmstadt (4:3). Gegen den RSV Jänkendorf unterlagen Herrmann/Proske allerdings mit 5:3.

Die Vertretung des Tollwitzer RSV (Carolin Opitz mit Ersatz) trat ebenso wie das Team des RC Lostau (Alina Wittig/ Lea Lubisch) in Ginsheim (Hessen) an. Im Landesderby setzte sich Tollwitz gegen Aufsteiger Lostau mit 5:2 durch. Weitere Punkte gab es gegen Ginsheim I (6:3) und Wetzlar (5:5).

Lostau sicherte sich gegen Wetzlar mit 3:3 zumindest einen wichtigen Zähler im Kampf um den Klassenerhalt.

Die sechste und letzte Runde findet am 27. Mai statt. Beide Reideburger Teams reisen nach Wetzlar und für Tollwitz sowie Lostau geht es nach Mainz-Kostheim.

*-*-*-*

Radpolo: 1. Bundesliga, 5. Runde

Reideburg I – Darmstadt I 8:3, Kostheim 5:0, Darmstadt II 5:0

Reideburg II – Jänkendorf 3:5, – Darmstadt 4:3, Kostheim 5:0, – Darmstadt II 5:0

Tollwitz – Lostau 5:2, – Ginsheim II 1:3, – Ginsheim I 6:3, – Wetzlar 5:5

Lostau – Ginsheim I 4:7, – Wetzlar 3:3, – Ginsheim II 4:7

Tabelle     Pkt.     Tore    
Reideburger SV I 54 101 : 34
RKB Wetzlar I 45 93 : 44
RSG Ginsheim II 37 91 : 66
RSV Frellstedt I 35 88 : 57
Reideburger SV II 35 84 : 69
Tollwitzer RSV 29 73 : 66
RSV Jänkendorf 28 94 : 87
RSG Ginsheim I 15 72 : 80
VC Darmstadt I 15 45 : 70
10  RC Lostau 11 60 : 103
11  RSV Kostheim 9 37 : 85
12  VC Darmstadt II 0 18 : 115

Check Also

Bahn: Edda Bieberle führt in BDR-Nachwuchssichtung „Trainalyzed-Cup“ – Tina Rücker gewinnt Giro in Köln

Ein erneut erfolgreiches Wochenende hat der LVR-Rennsportnachwuchs hinter sich. Beim BDR-Bahncup, dem Trainalyzed-Cup, gab es …