Radball/Radpolo: Sangerhausen verteidigt DM-Titel – Reideburg wird Vizemeister

18485470_1307004856044613_3274515367190117765_n
U19-Europameister Sangerhausen gewinnt zum zweiten Mal in Folge die Junioren-DM vor Gärtringen und Kemnat (Foto: Reinhard Brüheim)

Nur das letzte Spiel haben Max Rückschloss und Eric Haedicke verloren. Im Prestigeduell gegen ihre schärfsten Konkurrenten, dem RV Gärtringen, unterlag das Europameister-Duo des RSV Sangerhausen mit 2:3.

Doch da stand bereits fest: Rückschloss und Haedicke sind zum zweiten Mal in Folge deutscher Meister der U19-Radballer.

34245387880_4ca998d8d8_z
Erich (links) und Max in Aktion. (Foto: Dandl)

Bei den Titelkämpfen in Rimpar bei Würzburg hatten die beiden alle vorherigen sechs Partien gewonnen, während Gärtringen bei zwei Unentschieden entscheidende Punkte liegen lies. Somit ging Gold an Sangerhausen, dass das DM-Meistertrikot über das EM-Trikot anziehen durften.

Bei den Radpolo-Juniorinnen hatte Sachsen-Anhalt gleich zwei Teams im Rennen. Lea Proske und Laura Hermann vom Reideburger SV fehlte am Ende nur ein Sieg zur möglichen Goldmedaille.

RP_U19-DM_Polo_Reideburg

Doch im spannenden Spitzenspiel gegen die späteren Meisterinnen aus Ginsheim (Hessen) unterlag das Reideburger Gespann denkbar knapp mit 2:3.

Mit vier Siegen sicherten sich Proske/Hermann dafür den verdienten Vizetitel, nachdem sie 2016 das DM-Finale noch auf dem sechsten Rang als Schlusslicht beendet hatten.

34499026721_9cf39c93b5_z

Eine vielversprechende Premiere in der U19-Klasse legten die Mädchen des RC Lostau hin. Alina Wittig und Lea Lubisch, U15-Meisterinnen des vergangenen Jahres, landeten mit sechs Punkten auf Rang vier. Sie haben nun noch drei Jahre Zeit, um sich ihre DM-Medaille bei den Juniorinnen zu erkämpfen.

Bei den U17-Radballern legten Gabriel Jose und Lucas Hehring ebenso ein gelungenes Debüt bei der Jugend-DM hin. Vergangenes Jahr noch deutscher Vizemeister in der U15, gelang dem Duo von der SG Chemie Zeitz auf Anhieb die Qualifikation zur Endrunde.

Und da fehlte nicht viel zu einer Medaille. Am Ende wurde es Rang fünf unter den acht Teams. Nur ein Sieg und wenige Tore trennten Jose/Hehring von einer Medaille – die sie aber sicher in den kommenden drei Jahren in der U17 oder U19 holen dürften. (st/lvr)

*-*-*-*

ERGEBNISSE*

Radball: U19-DM-Finalrunde

Radball: U17-DM-Finalrunde

Radpolo: U19-DM-Finalrunde

DM-Fotogalerie der Soli Bayern (flickr.com)

Quelle: vfh-muecheln.de / alle Angaben ohne Gewähr!

Check Also

Breitensport: Sternfahrt statt Wittenberger “Süd-Fläming-Tour” – CTFs abgesagt

Der RSV Lutherstadt Wittenberg hat in dieser Woche seine Radtouristik-Veranstaltung “Süd-Fläming-Tour”, die für den 25. …