Radball: Zscherben schließt in 2. Liga Nord zum Führungs-Duo auf

In der 2. Radball-Bundesliga hat sich das Team des RSV Zscherben in der Nord-Staffel weiter nach vorn gearbeitet.

Michael Gerdes und Herbert Pischl legten einen perfekten Heimspieltag hin und holten gegen Leipzig I (7:1), Mücheln (7:2), Steinwiesen (5:4) und Leipzig II (5:4) vier reguläre Siege. Mit 31 Punkten rückte das Duo zum Abschluss der Hinrunde auf nur noch zwei Zähler Rückstand auf das Führungs-Duo Großkoschen I und II heran. Leipzig, dass nicht spielen konnte, verlor rutschte mit 30 Punkten auf den vierten Platz ab.

Dem VfH Mücheln (Marc Wöllner/ Dominic Espen) gewann in Zscherben gegen Niederlauterstein I mit 3:0 und gegen das abwesende Niederlauterstein II gab es ein kampfloses 5:0. Gegen Langenwolschendorf unterlagen die Geiseltaler mit 1:4. 18 Punkte bedeuten vorerst Rang acht.

Der Nord-Spieltag in Großkoschen war von zahlreichen Ausfällen geprägt, lediglich drei Mannschaften waren am Start. Der Reideburger SV (Daniel Leich/ Norbert Seils) bekam so gegen die fehlenden Mannschaften Sangerhausen I und II sowie Demmin jeweils ein 5:0 gutgeschrieben. Gegen die beiden Topteams Großkoschen II (1:6) und Großkoschen I (2:5) mussten sich Leich/Seils allerdings klar geschlagen geben. Mit 24 Punkten rangieren sie auf Platz sieben.

Sangerhausen I (Max Rückschloß/ Eric Haedicke) und Sangerhausen II (Leon Gebser/ Peter Krause) traten verletzungsbedingt nicht an. Sangerhausen II rutscht auf die Platz neun ab und Team eins schwebt als Vorletzter in Abstiegsgefahr.

In der Staffel Mitte sammelte das junge Duo der SG Chemie Zeitz (Gabriel Jose/ Lucas Hehring) wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Dabei traten die Zeitzer mit Ersatzspieler David Hoffmann an. Gegen Kemnat (4:3) und Reichenbach II (4:1) gab es wichtige Siege gegen direkte Konkurrenten aus dem Tabellenkeller. Die Möglichkeit weitere Zähler wurde gegen die ebenfalls um den Klassenerhalt kämpfenden Teams Obernfeld II (4:5) und Hahndorf (3:5). Gegen Spitzenreiter Reichenbach (2:4) schlugen sich Jose/Hehring immerhin achtbar.

*-*-*-*

Gruppe Nord mit:

  • RSV Zscherben (Michael Gerdes / Herbert Pischl)
  • RSV Sangerhausen I (Max Rückschloß / Eric Haedicke)
  • RSV Sangerhausen II (Leon Gebser / Peter Krause)
  • Reideburger SV (Daniel Leich / Norbert Seils)
  • VfH Mücheln (Marc Wöllner / Dominic Espen)

Gruppe Mitte mit:

  • SG Chemie Zeitz (Gabriel Jose / Lucas Hehring)

Check Also

Rennrad: Gute Nachwuchs-Resultate bei Zeitfahr-DM, Cyclo-Cross-Bundesliga und Bahn-Sprintercup

Bei den deutschen Einzelzeitfahrmeisterschaften der U17 auf der traditionellen Strecke von Langenhagen war der LVR mit zwei …