Home / Aktuelle News / Radball-Verbandsliga Nord: Vereinsmeisterschaft mit Gästen

Radball-Verbandsliga Nord: Vereinsmeisterschaft mit Gästen

Zwei gegen vier könnte das Motto der Radball-Verbandsliga Nord lauten. Denn vier von sechs Teams stellt in dieser Saison – die am Sonnabend (21. Oktober) um 10 Uhr mit dem ersten Punktturnier in Colbitz beginnt – der Heide SV Colbitz.

Als Colbitz I wurden Florian Müller und René Kallmeyer benannt, vergangene Saison noch als Team zwei in der Oberliga unterwegs. Doch Platz elf bedeutete den Gang in die Verbandsliga.

Colbitz II ist ein neu formiertes Gespann mit dem bisherigen Oberliga-Akteur Jochen Bohlein und Finn Philipp, der zuletzt mit Arnold Ganzer in der Verbandsliga antrat.

Siegfried Horn und Manuel Horn gehen wieder als Colbitz III ins Rennen und sind Titelverteidiger der Nord-Gruppe.

Colbitz IV ist hingegen ebenso neu besetzt. Hier tritt offiziell der bishrige Landesligaspieler Stephan Horn mit Martin Heger an.

Alte Bekannte sind Stephen Campe und Andreas Friedrich (Gardelegen). Sie belegten in der abgelaufenen Spielzeit den dritten Rang.

Magdeburg ist künftig nur noch mit einer Mannschaft vertreten. Uwe Labahn und Bodo Mann halten hier als neu gebildetes Duo die Fahne der Landeshauptstadt hoch.

*-*-*-*

Radball-Verbandsliga Sachsen-Anhalt Nord: Ansetzungen, Ergebnisse und Tabelle*

*alle Angaben ohne Gewähr/Quelle: vfh-muecheln.de

Check Also

LV-Radsport am Wochenende

SAMSTAG, 18. Mai 2019 Radball: 3. UCI-Weltcup in Mücheln (mit VfH Mücheln und RSV Sangerhausen) …