Radpolo: Lostau in U19 und U15 auf Platz eins

Im Radpolo haben die Mädchen der U19 und U15 den Landesspielbetrieb wieder aufgenommen.

Die Juniorinnen setzten bereits am 9. Januar ihre Saison mit der zweiten Punktspielrunde fort. Das Duo Paula Rogge/ Lotte Eberhard vom RC Lostau baute den Vorsprung ihrer Tabellenführung weiter aus.

Im Vereinsduell schlugen sie Lostau II mit 6:3 und das Spitzenspiel gegen Verfolger Tollwitz (Angelika Hoff/ Jennifer Riedel) entschieden sie mit 5:3. In allen weiteren Partien setzten sich Rogge/Eberhard ebenfalls durch. Knapp wurde es nur im letzten Duell gegen Jänkendorf I (5:4).

Tollwitz musste sich nur Lostau geschlagen geben und setzte sich dann ebenfalls gegen alle weiteren Gegnerinnen durch und sicherte damit den zweiten Tabellenrang ab.

In der U15-Liga führt nach der zweiten Runde am 23. Januar ebenfalls ein Team es RC Lostau. Obwohl Audrey Schneider/ Marie-Luise Schönemann gegen Tollwitz (Joline Bauer/ Sinja Flohr) mit 2:3 die erste Saisonniederlage kassierte, liegen sie mit fünf Punkten Vorsprung vor Colbitz (Lilli Martha Hillert/ Mirijam Horn) auf Rang eins.

*-*-*-*

Ergebnisse Radpolo-Landesligen

U19Ergebnisse 2. Runde und Tabelle*

U15Ergebnisse 2. Runde und Tabelle*

Check Also

Rennsport: RSV Osterweddingen sammelt bei Landesmeisterschaften die meisten Titel und Medaillen

Am vergangenen Wochenende (7./8. Mai) wurden die Landesmeister/innen im Straßenrennsport und Einzelzeitfahren ermittelt. In Bahrendorf …