Home / Aktuelle News / Radball: Sangerhausen und Zscherben qualifzieren sich für Schüler-DM

Radball: Sangerhausen und Zscherben qualifzieren sich für Schüler-DM

Niklas Hennig/Simon Kirchner vom RSV Zscherben gewinnen die U13-Halbfinalgruppe in Ernsthausen. (Foto: Verein)

Zwei weitere Schülerteams haben sich für die deutschen Hallenradsportmeisterschaften 2019 qualifiziert.

In der Halbfinal-Runde der A- und B-Schüler-Radballer sicherten sich das U15-Gespann des RSV Sangerhausen (Jonas Günther/Max Beck) sowie das U13-Duo des RSV Zscherben (Niklas Hennig/Simon Kirchner) jeweils ihren Platz in der Finalrunde.

Damit gehören die beiden Landesmeisterteams ihrer Altersklasse am 15./16. Juni 2019 in Frohnlach (Bayern) zu den besten acht von mehr als 50 in die DM-Qualifikation gestarteten Teams.

Zscherben setzte sich in seiner Gruppe mit vier Siegen und einer Niederlage als Tagessieger durch. Sangerhausen reichten ebenfalls vier Siege und Platz zwei zum Weiterkommen. Lediglich im Spitzenspiel unterlagen Günther/Beck dem Tagessieger Mindelheim mit 2:3.

Ausgeschieden sind hingegen Ruben Zufelde/Konrad Beckmann (PSV Magdeburg). Die U15-Schüler landeten mit zwei Siegen auf Platz vier; dennoch waren sie mit ihrer Leistung zufrieden.

Dem Tollwitzer U13-Duo Tim Riedel/Phillip Adrian Hunold fehlte nur ein Erfolg zum Einzug ins DM-Finale. Mit zwei Dreiern und einem Remis sammelten sie sieben Punkte. Da bedeute Rang drei.

Sieglos blieb das Gespann des Reideburger SV, Max Berndt/Oskar Knauth. Doch mit zwei Unentschieden, eins davon gegen Tollwitz (2:2), brachten dem Schlusslicht der Gruppe I immerhin zwei Punkte ein. (lvr/Fotoquelle: vfh-muecheln.de)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

11.05.2019 Radball Schüler B Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Erzhausen Das Schüler B Team (U13) des RSV war in Erzhausen zum Halbfinale zur DM am Start. Niklas Hennig und Simon Kirchner traten an diesem Tag gegen die Teams von Eula, Cottbus, Erzhausen ll, Großheubach und Langenschiltach an. Unser Nachwuchs qualifizierte sich mit Platz 1 zur deutschen Meisterschaft am 15./16.06.2019 in Ebersdorf bei Coburg. Zscherben vs. Cottbus 3:1 Zscherben vs. Eula 1:2 Zscherben vs. Langenschiltach 3:1 Zscherben vs. Großheubach 3:1 Zscherben vs. Erzhausen ll 2:1 1. Zscherben 2. Erzhausen ll 3. Langenschiltach 4. Cottbus 5. Eula 6. Großheubach #rsvzscherben #radball #rsvradi #radsport #radballzscherben #radballnachwuchs #qualifkation #deutschemeisterschaft2019 💪

Ein Beitrag geteilt von RSV Zscherben 1909 e.V. (@rsvzscherben) am

*-*-*-*

ERGEBNISSE*

Radball: DM-Halbfinale U13 und U15

U15

U13

*Quelle: vfh-muecheln.de / alle Angaben ohne Gewähr!

Check Also

Rennsport: Edda Bieberle gewinnt in Meiningen – Weitere Podest- und Top-Zehnplatzierungen

Beim Straßen-Radrennen „29. Meininger Radrennen / Velo Grand-Prix“ gab es für die teilnehmenden Sportler/innen aus …