Home / Aktuelle News / Radball: Magdeburg trotz Pokal-Aus zufrieden

Radball: Magdeburg trotz Pokal-Aus zufrieden

img_2143-2

Nur der letzte Platz und das Aus in der Viertelfinalrunde des Deutschland-Pokals. Dennoch waren die Radballer Ronny Sievers und Matthias Gollos vom Post SV Magdeburg mit ihrem Heimspiel zufrieden.

“Das war eine gute Vorbereitung für den bevorstehenden Saisonstart in die zweite Bundesliga”, sagte Gollos, “und unsere Leistung war schon ordentlich.”

Dem stimmte auch Trainer Wolfgang Gollos zu. “Schade, dass es nicht zum Weiterkommen gereicht hat, aber die Jungs haben sich auf dem Feld gut präsentiert und wir als Verein haben uns im Umfeld gut um unsere Gäste gekümmert.”

Die Magdeburger hatten vier Kontrahenten zu Gast, die ein ähnliches Niveau aufweisen; zwei davon – Niederlauterstein und Lückersdorf/Gelenau – sind sogar direkte Gegner der diesjährigen Zweitliga-Nordstaffel.

Mehrfach Pfosten und Latte getroffen

Ein Weiterkommen wäre für Sievers und Gollos durchaus drin gewesen. In fast allen Partien hatten sie viel Ballbesitz und bestimmten das Geschehen. Allerdings haperte es mit der Chancenverwertung. Mehrfach krachte der Ball an Pfosten und Latte oder ging haarscharf am Tor vorbei.

Immerhin, in der Defensive ist Magdeburg als beste Mannschaft aus dem Turnier gegangen: Nur elf Gegentreffer kassierten die Gastgeber in den vier Partien – trafen allerdings selbst nur neunmal.

Video: Magdeburg – Großkoschen – Eckball

Zum Auftakt verlor Magdeburg knapp gegen Bundesliga-Aufsteiger Großkoschen I aus Brandenburg (1:2). Gegen Landesoberligist Demmin (Mecklenburg-Vorpommern) und Zweitliga-Neuling SG Lückersdorf/Gelenau (Sachsen) gab es je ein 3:3. Damit war der Zug zum Halbfinale bereits abgefahren.

Im abschließenden Spiel boten Gollos sowie Sievers gegen Zweitliga-Kontrahent und Turniersieger Niederlauterstein (Sachsen) dennoch einen engagierten Auftritt und verloren erneut knapp mit 2:3.

Am 21. Januar startet Magdeburg zusammen mit dem Reideburger SV sowie dem RC Lostau und dem VfH Mücheln in die Zweite Bundesliga. Der erste Spieltag wird dabei beim Nachrücker Lostau abgehalten. (lvr)

Ergebnisse Deutschland-Pokal – Viertelfinale in Magdeburg*

*Quelle: vfh-muecheln.de/alle Ergebnisse ohne Gewähr!

Check Also

LV-Radsport am Wochenende

SAMSTAG, 18. Mai 2019 Radball: 3. UCI-Weltcup in Mücheln (mit VfH Mücheln und RSV Sangerhausen) …