Home / Aktuelle News / Radball: Lostau sichert in 2. Liga Platz drei ab

Radball: Lostau sichert in 2. Liga Platz drei ab

16142186_10211603383424621_4679789085052405844_n

Nach der zweiten Punktspielrunde der 2. Radball-Bundesliga Nord, sind die vier Mannschaften des LV Radsport Sachsen-Anhalt im Soll.

Bestes Team ist weiterhin der RC Lostau. Rüdiger Czarnetzki und Denny Schwiesau holten beim Spieltag im bayerischen Steinwiesen sechs von möglichen neun Punkten.

Gegen Krofdorf I gab es zunächst eine 2:6-Pleite. Doch danach schlug Lostau die Zweitvertretung aus Krofdorf – immerhin neuer Tabellenführer und mit Edelreservist, Ex-Weltmeister Thomas Abel, am Start – mit 5:4.

„Damit haben wir nicht gerechnet. Für uns war das das Sahnehäubchen”, sagte Czarnetzki der Volksstimme. Mit dem 3:1 gegen Hannover sicherten Czarnetzki und Schwiesau den dritten Rang.

Einen starken Spieltag legten unterdessen Christian Niendorf und Thomas Hesselbarth vom Reideburger SV hin.

In Berlin machte das Duo nach Siegen über Niederlauterstein (7:2), Lückersdorf-Gelenau (3:1) und Großkoschen II (kampflos 5:0) einen Sprung nach oben.

Vom zehnten Rang ging es auf den sechsten Platz hoch. Nur gegen Gastgeber Nord-Berlin gab es für die Reideburger zum Auftakt eine 2:4-Niederlage.

Magdeburg und Mücheln mit Ersatz

Ungeschlagen trat der PSV Magdeburg die Heimreise aus der Bundeshauptstadt an. Dabei war Stammspieler Ronny Sievers erkrankt und wurde von Verbandsliga-Akteur Tim Fahlberg ersetzt.

Fahlberg und Matthias Gollos bezwangen Niederlauterstein (5:4), holten gegen Lückersdorf-Gelenau mit 3:3 einen Zähler und bekamen ebenfalls gegen das nicht angetretene Großkoschen II ein 5:0 zugesprochen.

Nicht ganz so rund lief es beim ersatzgeschwächten VfH Mücheln. Zu Beginn verlor das Gespann vom Geiseltalsee gegen Steinwiesen nur knapp mit 1:2.

Gegen Krofdorf I (3:8) sowie II (1:6) folgten zwei weitere Niederlagen. Immerhin vermied Mücheln gegen Hannover mit 4:1 eine komplette Pleite und liegt nun auf Platz acht.

*-*-*-*

2. Radball-Bundesliga

2. Spieltag am 11.02.2017

Ergebnisse in Steinwiesen

Lostau – Krofdorf I 2:6, – Krofdorf II 5:4, – Hannover 3:1

Mücheln – Steinwiesen 1:2, – Krofdorf I 3:8, – Krofdorf II 1:6, – Hannover 4:1

Ergebnisse in Berlin

Reideburg – Nord-Berlin 2:4, – Niederlauterstein 7:2, – Lückersdorf-Gelenau 3:1, – Großkoschen II 5:0

Magdeburg – Niederlauterstein 5:4, – Lückersdorf-Gelenau 3:3, – Großkoschen II 5:0

*-*-*-*

2. Bundesliga Nord: Ergebnisse und Tabelle nach dem 2. Spieltag*

*via vfh-muecheln.de / alle Angaben ohne Gewähr!

Check Also

LV-Radsport am Wochenende

SAMSTAG, 18. Mai 2019 Radball: 3. UCI-Weltcup in Mücheln (mit VfH Mücheln und RSV Sangerhausen) …