Home / Aktuelle News / Nachwuchs-DM: Anna Zdun gewinnt Silber

Nachwuchs-DM: Anna Zdun gewinnt Silber

DM_U17_Zdun
Anna Zdun ist deutsche Vizemeisterin der U17. (Foto: RSV Osterweddingen)

Bei den deutschen Straßenmeisterschaften der U15 bis U19-Nachwuchsklassen in Linden bei Kaiserslautern endete der erste Tag mit einem Medaillenerfolg für den LV Radsport Sachsen-Anhalt.

Im Straßenrennen der weiblichen U17 belegte Anna-Helene Zdun vom RSV Osterweddingen den zweiten Platz und wurde deutsche Jugend-Vizemeisterin.

Tami Rosse (Osterweddingen) zeigte bei ihrem ersten U17-DM-Rennen eine gute Form und kam als 25te ins Ziel.

Im Laufe des 55 Kilometer langen Rennens hatte sich eine sechsköpfige Spitzengruppe abgesetzt, aus der die Siegerin Finja Smekal (Pulheimer SC) stammen sollte. Im Sprint war Smekal vor Zdun und Lucy Mayrhofer (RV Radlerlust Gomaringen) am schnellsten.

DM_Nachwuchs_lolo

Zuvor hatte es im Zeitfahren der U19-Juniorinnen schon eine Top-Zehn-Platzierungen aus Sicht des LVR gegeben. Hannah Steffen (Genthiner RC) sicherte sich am Vormittag Rang sieben.

Laura Barann (Osterweddingen) belegte hier den 18. Platz und Dorothea Heitzmann (RSC Turbine Erfurt/RadClub Lostau) wurde Sechste.

Im Rennen der U15-Schülerinnen zeigte Emma Axmann (Osterweddingen) eine achtbare Leistung und rollte als 15. über die Ziellinie. Es gewann Linda Riedmann (RV Karbach) mit 29 Sekunden Vorsprung.

Dahinter spurteten Miriam Zeise (1. RC Jena) und Tilla Geisler (RSC Cottbus) zu Silber und Btronze.

Am Sonntag bestreiten ab 9 Uhr die U19-Juniorinnen ihr Straßenrennen. Die U15-Schüler gehen um 11.30 Uhr auf die 11,1 Kilometer lange Runde. Start der männlichen U17 ist um 13 Uhr und um 15.15 Uhr sind die Junioren dran.

Check Also

LV-Radsport am Wochenende

SAMSTAG, 18. Mai 2019 Radball: 3. UCI-Weltcup in Mücheln (mit VfH Mücheln und RSV Sangerhausen) …