Home / Aktuelle News / MTB: Rookies-Cup geht mit Neuerungen in die zehnte Saison

MTB: Rookies-Cup geht mit Neuerungen in die zehnte Saison

Am Sonntag startet die mitteldeutsche MTB-Nachwuchsserie Haibike-Rookies-Cup in die neue Saison.

2019 geht die “Formel 1″ der Cross-Country-Talente in die 10. Saison. Aber wie es immer so ist, nur was sich ändert hat auch Bestand. Deswegen gibt es 2019 neben ein paar Änderungen.

Die wichtigste ist das Entfallen der Gesamtwertung für die Altersklasse U19. Die Juniorinnen und Junioren sind dafür nun fester Bestandteil des XCO-Bikecups.

Beim Rookies-Cup wird der U11 bis U17 weiterhin auf anspruchsvollen Strecken einiges abverlangt. Dabei aber ganz klar im Fokus: Die Rennen sollen sowohl Einsteigern Spaß bereiten, als auch erfahrene Sportler fordern und auf die Bundesnachwuchssichtungen des BDR vorbereiten.

2019 stehen sechs interessante Rennstrecken bereit. Dies sind am Sonntag Werdau gefolgt, vom zweiten Rennen in Dresden (29. Juni). Weiter geht es dann in Halle/Saale (30. Juni/LSB-Landesjugendspiele Sachsen-Anhalt),  Schwarzenberg (25. August), Bad Tabarz (8. September) und Weißenfels (15. September). In Weißenfels wird neben der Kür der Gesamtsieger auch das DM-Finale der U15 und U17 ausgetragen.

Die für den 18. August geplante Veranstaltung in Stadtilm wurde aus organisatorischen Gründen abgesagt. Die Veranstalter werden aber die Gespräche weiter führen, um im kommenden Jahr ein Rennen ausrichten zu können.

In der Regel besteht jedes Rookies-Cup-Event aus einem Technik- und dem Cross-Country-Wettbewerb, wobei jeder Ausrichter in der Gestaltung frei ist.

Unterstützt wird die Serie wieder von der Firma Haibike. Sie stellt ein Rad zur Verfügung, dessen Verkaufserlös dem Cup zugute kommt.

Der Bekleidungsausrüster Biehler sorgt wieder für die einmaligen Leadertrikots, die der jeweilige Gesamtsieger der jeweiligen Altersklasse am Ende der Saison sein Eigen nennen darf.

Nicht zu vergessen ist ZPN Timing, die bei den Veranstaltungen mit ihrer professionellen Zeitnahme dem Veranstalter einen großen Brocken Arbeit abnehmen und darüber hinaus in Sachen Anmeldung, Nummerndruck und Auswertung zuverlässige Partner sind. (lvr/Text- und Bilderquelle: rookies-cup.de)

Check Also

Rennsport: LVR beim Start der Männer-Bundesliga vertreten – Nachwuchs trainiert am Berg

Beim Start der Männer-Rennradbundesliga war auch der LVR Sachsen-Anhalt vertreten. Erstmals ging Jakob Schmidt von …