Home / Aktuelle News / MTB: Ries und Söhner beim Weltcup in Albstadt

MTB: Ries und Söhner beim Weltcup in Albstadt

Albstadt – Im Rahmen des Mountainbike-XC-Weltcups in Albstadt (Baden-Württemberg) starten am kommenden Wochenende auch zwei Sportler aus Sachsen-Anhalt. Immanuel Ries (Radunion Halle) und Pascal Söhner (White Rock Weißenfels) suchen beim UCI Junior Series XCO im U19-Rennen den direkten Vergleich mit der Weltspitze, um wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Pascal söhner
Pascal Söhner (White Rock).

 

Immanuel Ries
Immanuel Ries (Radunion Halle)

MTB-Vizepräsident Winfried Kreis (Weißenfels) meint: “Sicher kann das Resultat, auch schon aufgrund des wohl hinteren Startplatzes im zirka 160-köpfigen Fahrerfeldes, nicht das primäre Ziel der beiden sein. Dennoch möchten die Jungs zeigen, dass in unserem Bundesland gut MTB gefahren wird. Und vielleicht klappt ja eine kleine Überraschung.” Aus Sicht von Kreis wäre schon ein Platz unter den Top 100 ein tolles Resultat.

Dass ein gutes Abschneiden möglich ist, bewies zumindest Ries kürzlich beim Tschechien-Cup in Teplitz. Bei diesem UCI-C1-Rennen belegte der Junior einen sensationellen fünften Rang – und das, obwohl er wie schon im Jahr zuvor von ganz hinten starten musste.

Streckenprofil
Steil, Steiler, Albstadt…

 

“Für viele Fahrer ist die Strecke im Albstädter Ortsteil Tailfingen eine der anstrengensten auf dem gesamte Planeten”, steht bei mtb-news.de zu lesen. “Kletterstarke Fahrer sind im Vorteil, fahrtechnisch starke Fahrer im Nachteil. Die Anstiege sind lang und steil, die Abfahrten kurz und kaum erholsam. (…) Insgesamt 190 Höhenmeter sammeln sich auf der 4,2 Kilometer langen Runde an.”

Im Anschluss an ihr Rennen können Ries und Söhner noch die Fähigkeiten der Elitefahrer, darunter zahlreiche Weltmeister und Olympiasieger, bestaunen. “Hier wird natürlich alles was Rang und Namen hat am Start stehen”, so Kreis. Zum Beispiel Sabine Spitz und  Jolanda Neff bei den Damen oder Jaroslav Kulhavy, Julien Absalon sowie Nino Schurter bei den Herren. (wk/st)

Video: Streckenvorschau Worldcup Albstadt

von ThomasMehr Mountainbike-Videos

Infos vom Weltradsportverband UCI:

Where to watch?

The races will be broadcasted live on our website and on Red Bull TV :

XCO Women > 22.05.2016 / 09:00 – 11:00 GMT
XCO Men > 22.05.2016 / 12:00 – 14:00 GMT

All live broadcasts can be watched worldwide and without geo-blocking.

Check Also

LV-Radsport am Wochenende

SAMSTAG, 18. Mai 2019 Radball: 3. UCI-Weltcup in Mücheln (mit VfH Mücheln und RSV Sangerhausen) …