MTB: Henry Delank beim Bundesliga-Auftakt unter den Top-10

Symbolbild

Ordentliche bis starke Leistungen zeigten die MTB-Nachwuchstalente aus Sachsen-Anhalt zum Auftakt der internationalen Bundesliga.

Im bayerischen Obergessertshausen überzeugte in der U19 Henry Delank von RadUnion Halle. Im international besetzten Rennen sicherte sich der Juniorenfahrer Platz sechs der Tageswertung – und war damit vierbester deutscher Fahrer.

Bei den Juniorinnen gingen Lia Planert und Celina Polz von White-Rock Weißenfels an den Start. Ihr Rennen wurde gemeinsam mit dem mit weltklasse besetzten Damenrennen gestartet, sodass die Aufregung entsprechend groß war. Beide, in ihrem ersten U19-Jahr, kämpften sich wacker über die noch ungewohnte Renndauer und anspruchsvolle Strecke. Lia kam als gute 14. ins Ziel, Celina finishte auf Platz 18.

Bereits am Vortag war U23-Fahrer Gregor Wiegleb (White Rock) in Kulmbach beim Short Race am Start. In seinem Lauf verpasste er das Finale der Elite-Klasse nur knapp.

Gregor Wiegleb.

Am Sonntag hatte er es ebenfalls mit einem stark besetzten Feld zu tun und musste von weit hinten starten. Die geplante Aufholjagd erhielt direkt nach der ersten Kurve einen herben Dämpfer, als Gregor nach Berührungen mit anderen Fahrern stürzte und mit einigen Abstand auf den Rest des Feldes auf die eigentliche Strecke ging.

Nachdem er sich wieder ans Feld herangekämpft und einige Positionen gutgemacht hatte, musste Gregor nach wenigen Runden aufgrund von Schmerzen aufgeben.

Einen beachtliche Platzierung gelang hingegen Nicolas Kaiser von den Bad Bikers MTB-Sport. Er sicherte sich unter 84 Fahrern, die ins Ziel kamen, Platz 25. In der nationalen Wertung verpasste er als 14. nur knapp die Ranglistenpunkte.

Nächste Bundesliga-Station ist Heubach (HC Kategorie) am 23. und 24. April. Dort tritt auch die U15 und U17 zur BDR-Nachwuchssichtung an. (lvr/white rock/Fotos: White Rock)

Check Also

Rennsport: RSV Osterweddingen sammelt bei Landesmeisterschaften die meisten Titel und Medaillen

Am vergangenen Wochenende (7./8. Mai) wurden die Landesmeister/innen im Straßenrennsport und Einzelzeitfahren ermittelt. In Bahrendorf …