Home / Aktuelle News / MTB: Bad Bikers laden zum “Endurothon” nach Schierke

MTB: Bad Bikers laden zum “Endurothon” nach Schierke

Am 29. August 2020 steigt die nächste Auflage des Schierker “Endurothon”.

In diesem Jahr werden dabei zum wiederholten Mal vom Landesverband Radsport Sachsen-Anhalt auch Landesmeistertitel im MTB-Marathon vergeben.

Beim “Endurothon”, organisiert vom MTB-Verein “Bad Bikers“, ist für jeden etwas dabei – insbesondere für alle ganz viel Spaß. Steile Anstiege werden mit knackigen Downhills belohnt.

Doch keine Angst, ist gibt auch kürzere Strecken als den “Heavy Track” im Angebot. Ob kurz, mittel oder der lange Kanten – beim “Endurothon” darf sich jeder im Ziel so richtig feiern lassen.

Die Vergabe der Startplätze erfolgt über den Eingang beim Meldedienstleister. Es besteht prinzipiell kein Anspruch auf einen Startplatz. Eine endgültige Startberechtigung liegt erst nach Geldeingang vor!

Bereits im Jahr 2003 schallte der erste Startschuss in Schierke. Die ersten Fahrer und Fahrerinnen nahmen den Endurothon in Angriff, damals noch ein reines MTB-Rennen, welches bis heute anspruchsvolle Singeltrails mit den Konditionsanforderungen eines Marathons vereint.

2014 bekam der Endurothon dann erneut Zuwachs. Neben dem Kurparksprint – welcher immer freitags durchstartet – wurde das erste Mal ein kultiges Klappradrennen, das Steinke Kids Race und der Stadtwerke Wernigerode Junioren an den Start gebracht. Das komplettierte das Rennangebot für alle Altersklassen und Spaßvögel.

Naturschutz: Es wird unter anderem durch die wundervolle Natur des Nationalpark Hochharz gefahren. Daher wird darum gebeten, sich entsprechend zu verhalten. Plätze und Strecken sollen sauber gehalten werden.

Hier gehts zur Homepage: endurothon.de

…und hier zur Ausschreibung: endurothon.de/ausschreibung

Check Also

Rennsport: LVR beim Start der Männer-Bundesliga vertreten – Nachwuchs trainiert am Berg

Beim Start der Männer-Rennradbundesliga war auch der LVR Sachsen-Anhalt vertreten. Erstmals ging Jakob Schmidt von …