Home / LV Trainer News / Mountainbike: Schwarzenberg lädt zur mitteldeutschen Meisterschaft

Mountainbike: Schwarzenberg lädt zur mitteldeutschen Meisterschaft

2016_MDM_Plakat

Am 21. August 2016 wird in Schwarzenberg-Sonnenleithe (Sachsen) zum ersten Mal ein Rennen des Deutschland-Cups im MTB ausgetragen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden ebenso im Rennen der Mitteldeutschen Meisterschaft und in der Fahrradspartakiade die Besten ermittelt. Zahlreiche Starter aus Sachsen-Anhalt, insbesondere der Nachwuchs, werden dabei am Start sein.

Ausrichter ist der RSV Team Auto Riedel Schwarzenberg. Der Verein hat mit seinen 15 Jahren Wettkampferfahrung bereits mehrere hochklassige Wettkämpfe und Rennveranstaltungen organisiert und stellt sich in diesem Jahr mit der Organisation des MTB-Deutschland-Cups und der Mitteldeutschen Meisterschaft einer neuen Herausforderung. Erwartet wird die Mitteldeutsche Elite des MTB-Sports sowie viele nationale Teams und Fahrer.

Alle Teilnehmer des Deutschland-Cups und der Fahrradspartakiade erwartet in Schwarzenberg ein Rennen im Olympia-Flair. Auf der knapp drei Kilometer langen Runde müssen etwa 60 Höhenmeter überwunden werden. Der Kurs ist gespickt mit künstlichen sowie natürlichen Hindernissen und hält auch anspruchsvolle Abfahrten parat. Im Rahmen der FSE findet ein entschärfter XCO-Rundkurs mit Chickenway statt.

Nachmeldungen für die einzelnen Rennen sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich, soweit das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist. Die Startnummernausgabe ist ab 8 Uhr im Rennbüro möglich.

Alle Infos zum Rennen am 21. August

Anmeldung
Ausschreibung
Strecke
Anfahrt
Ergebnisse

 

Check Also

Rennsport: Nachwuchs berichtet vom Trainingslager in Schöningen

Am Montag sind die jüngsten Radsportler des Landesverbandes Sachsen-Anhalt ins Trainingslager gestartet. Bis zum Freitag …