LV-Zeitfahrmeisterschaft: Mountainbiker Maletz wiederholt Vorjahreserfolg

Bahrendorf – Ein Mountainbiker gewinnt die Straßen-Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren – und verteidigt dabei seinen Titel aus dem Vorjahr. Christopher Maletz, der für den Weißenfelser MTB-Club White Rock startet, schlug am Sonnabend (7. Mai) in Sülzetal-Bahrendorf die Konkurrenz. Die bestand auf Landesebene allerdings aus nur einem Gegner: Wolfgang Witte (RadClub Lostau). Die meisten Titel, sieben Stück, sammelte der Ausrichterverein RSV Osterweddingen.

Maletz_byTobi
Landessieger im Einzelzeitfahren: Christopher Maletz (White Rock) / Foto: Tobias Horn

“Vorletzter Platz bei der Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren”, kommentierte Christopher Maletz seinen Erfolg via Facebook und fragte: “Wo sind Sachsen-Anhalts Straßenfahrer? Nur zwei Starter in der Elite, davon ein Mountainbiker…”

Er habe zwar seinen Titel verteidigt und sich wieder für die DM qualifiziert. “Aber Spaß macht es so keinen”, bemängelte er die nachlassenden Teilnehmerzahlen. “Wenigstens war die Beteiligung der sächsischen Fahrer ordentlich und konnte als Standortbestimmung dienen”, sagte der WM- und Weltcuperfahrene Mountainbiker abschließend.

13178549_10209277114549353_4080593250319018219_n

Bei den gemeinsam mit dem Sächsischen Radfahrer Bund (SRB) ausgetragenen Titelkämpfen legte Maletz die viertbeste Zeit hin. Schnellster bei den Männern der Eliteklasse war Willi Thielebeul vom Team Isaac Torgau, der für die 27 Kilometer 34:59 Minuten benötigte.

Auch bei den Frauen stand am Ende eine MTB-Spezialistin von White Rock ganz oben. Steffi Weniger trat konkurrenlos an und landete zwischen den acht Akteurinnen aus Sachsen auf dem achten Rang. Sie darf sich nun Landessiegerin nennen.

Weniger_byTobi
Einzige Frau aus Sachsen-Anhalt: Steffi Weniger (White Rock). / Foto: Horn

Schnellste Juniorin war Hannah Steffen vom Genthiner RC. Die Bahnrad-Nationalfahrerin distanzierte die gesamte Konkurrenz. Für neun Kilometer benötigte sie 13:27 Minuten. Bei den U19-Jungs hatte Sachsen-Anhalt keinen Vertreter am Start.

Das Duell der männlichen U17 gewann Oskar Axmann (RSV Osterweddingen). Als Neunter von 19 Sportlern verwies er Vereinskamerad Julius Luis Müller auf den zweiten LV-Rang.

Start_byTobi

Die Gesamtkonkurrenz der U17-Mädchen entschied Anna-Helene Zdun (Osterweddingen) für sich. Platz zwei sicherte sich Dorothea Heitzmann (Lostau) vor der Gesamt-Zehnten Annabel Guckuck (Genthin).

In der stark besetzten U15-Schülerklasse holte erneut ein Fahrer des RSV Osterweddingen den Landesmeistertitel. Fabian Heinzelmann schlug Christoph Heitzmann (Lostau) sowie Moritz Kärsten und Peter-William Zdun (beide Osterweddingen).

U11m_byTobi

Auch Tami Rosse (U15) nutzte auf der Strecke bei Bahrendorf den Heimvorteil und gewann als Drittbeste der Gesamtwertung den LV-Titel vor Joline Nicola Maly (beide Osterweddingen).

Unter sich wahren die Sportler der U13 und U11. In den jüngsten Altersklassen hatten keine Fahrer aus Sachsen gemeldet.

U11w_byTobi

Landesmeister Sachsen-Anhalt wurden Lennert Banke und Emma Axmann (beide U13/Osterweddingen) sowie in der U11 Sven Tempel (SV Grün-Weiß Wittenberg-Piesteritz) und Maria Barann (Osterweddingen). / (st)

Fotos Siegerehrungen Schüler / Jugend / Junioren

LANDESMEISTER/*SIEGER EINZELZEITFAHREN 2016

Männer* (27 km): Maletz, Christopher (White Rock)

U23* (27 km): Witte, Reinhard (RadClub Lostau)

Frauen* ( 18 km): Weniger, Steffi (White Rock)

Senioren 2 (18 km): Beck, Tino (Team Maxim Magdeburg)

Senioren 3* (18 km): Hecht, Uwe (Eisleber RC Mansfelder Land/Bike Department Ost Leipzig)

Senioren 4 (18 km): Kessler, Bernd (RSV Wolfen)

Juniorinnen U19* (9 km): Steffen, Hannah (Genthiner RC 66/BL-Team LV Brandenburg)

Junioren U19*: –

Jugend U17m* (18 km): Axmann, Oskar (RSV Osterweddingen)

Jugend U17 w (9 km):  Zdun, Anna-Helene (RSV Osterweddingen)

Schülerinnen U15 (9 km): Rosse, Tami (RSV Osterweddingen)

Schüler U15 (9 km): Heinzelmann, Fabian (RSV Osterweddingen)

Schülerinnen U13 (5 km): Axmann, Emma (RSV Osterweddingen)

Schüler U13 (5 km): Banke Lennert (RSV Osterweddingen)

Schüler U11 (5 km): Tempel, Sven (SV Grün-Weiß Wittenberg-Piesteritz)

Schülerinnen U11 (5 km): Barann, Maria (RSV Osterweddingen)

Hobby (9 km): Otto, Alexander (RSV Killerwade)

Hobby (18 km): Schmidt, Sebastian (LG Ihleläufer Burg)

Ergebnisse BDR-Klassen (via rad-net.de) / Ergebnisse Hobby-Rennen (PDF/via rsv-osterweddingen)

 

Bildergalerie von der LV-Meisterschaft Einzelzeitfahren 2016 von T. Horn

 

Check Also

Rennrad: Gastgeber RSV Osterweddingen dominiert bei Zeitfahr-Landesmeisterschaft

Traditionell wurden in Bahrendorf die Rennsport-Landesmeistertitel im Einzelzeitfahren vergeben. Bereits zum zehnten Mal organisierte der …