LV-Radsport am Wochenende: Gravel-Premiere in Bitterfeld, Auftakt Cross-Bundesliga, DM-Halbfinals im Radball und Radpolo sowie Finale des LV-Nachwuchscups in Wernigerode

Ein volles Radsportprogramm erwartet uns an diesem Wochenende. Der Fahrrad-Magdeburg-Nachwuchscup im Rennsport geht am Samstag beim 23. Wernigeröder Radsporttag ins Finale. Dementsprechend sind alle Vereine mit Nachwuchsfahrer*innen am Start.

Das besondere in Wernigerode: Gastgeber HRSC Wernigerode hat sich erfolgreich bei der MDR-Jump-Aktion “Fans im Osten” beworben. Das Rennen wird per Livestream übertragen und sicherlich ist auch dann ein Zusammenschnitt bei MDR Aktuell zu sehen.

Der HRSC möchte damit auf sich aufmerksam machen und interessierte Kinder ansprechen. Um 11 Uhr findet zu dem ein Fette-Reifen-Rennen statt, für Kinder, die noch nie ein Radrennen bestritten haben und Lust auf Radsport haben.

In Bad Sazdetfurth beginnt die Cross-Saison. Hier finden an diesem Wochenende die ersten beiden Läufe zur Bundesliga 2021/22 statt. Mit dabei ist der frisch gekürte U15-Bundesligasieger Tobias Schreiber (Dessauer RC), der erstmals in der U17 antritt.

In der U15 gehören Onno Bieberle und seine Schwester Edda zu den Favoriten. White Rock Weißenfels stellt mit fünf Athleten das größte Team aus Sachsen-Anhalt und RadUnion Halle ist mit drei Männern vertreten.

Im Radball und Radpolo kämpfen sechs Nachwuchsteams um den Einzug in die Endrunde der deutschen Meisterschaft. Im Halbfinale treten die Radballer vom Reideburger SV (Paul Berndt/ Max Berndt) in der U13 sowie der RC Lostau (Piet Peter/ Ejrik Ketzer), RSV Zscherben (Fabian Herfurth/ Hannes Wolff) und Tollwitzer RSV (Koby Tässmann/ Tim Riedel) in der U15 an. Zscherben genießt dabei Heimrecht.

Im Radpolo der U15-Schülerinnen müssen Lostau I (Pauline Eberhardt/ Lotta Otte) in Guppe I sowie Tollwitz (Joline Bauer/ Sinja Flohr) in Gruppe II unter die besten drei kommen, um im Finalturnier um Titel und Medaillen zu spielen.

Eine echte Premiere steht am Sonntag an. Der ESV Bitterfeld bietet erstmals im Rahmen der Countrytouren-Veranstaltung “41. Bitterfelder CTF” ein Angebot für Gravel-Bikes an. Das “Goitzsche Gravelmezzo” führt an diesem Tag durch Teile der Goitzsche, die extra einmalig im Jahr für den Radsport freigegeben werden und ansonsten nicht befahren werden dürfen.

Unterdessen steht am Sonntag der Radball-Landespokal der Nachwuchs-Altersklassen von der U11 bis zu U17 auf dem Plan. Damit werden die im Frühjahr abgesagten Pokalfinals nachgeholt werden. (lvr)

*-*-*-*

16./17. Oktober

Cyclo-Cross: Bundesliga 2021/22, 1. + 2. Lauf in Bad Salzdetfurth mit:
Dessauer RC: Tobias Schreiber (U17)
RSV Osterweddingen: Edda Bieberle, Onno Bieberle (beide U15)
White Rock Weißenfels: Carlos Scharf (U17), Lia Planert, Celina Polz (beide U19), Nick Planert (Männer), Michael Polz (Ü40)
RadUnion Halle: Henri Delank (U19), Immanuel Ries (Männer), Mark Huster (Ü40)

Samstag, 16. Oktober

Rennrad: 23. Wernigeröder Radsporttag (LV-Nachwuchscupserie) mit:
Harzer RSC Wernigerode: Johann Hartmann, Johannes Rüland, Jan Tittel (alle U9), Kai Tittel (U15), Moritz Martin (U17), Hans-Peter Grünig, Uwe Neumeister (beide Ü60)
RSV Osterweddingen: Alwin Bieberle, Oskar Maue (beide U11), Valentin Günzel, Finn Liedtke, Edgar Rodzis (alle U13), Gustav Günzel, Lisa Marie Meinecke, Maurice Steckel (alle U15), Tina Rücker (U17)
Dessauer RC: Hanna Schnee (U15)
Genthiner RC: Janne Beuer (U13), Jette Rasch (U15)
SV GW Piesteritz: Ella Römer, Ida Römer (beide U9), Max Lucas Bernhardt, Emma Wirth (beide U11), Philip Kranepuhl (U13), Luzie Johanna Ristok (U15), Felix Geue, Sven Tempel (beide U17)
RadClub Lostau: Eero Gündel, Johannes Heitzmann (beide U13), Helene Heitzmann (U15)
RSV Lutherstadt Wittenberg: Anjo Fiolka, Ariane Fleischer, Emilia Römer (alle U13), Mardius Müller (U17), Harry Kühnelt (Ü50),
Meldeliste unter: herzog-sport.de (PDF)

Radball: DM-Halbfinale U13/U15 (Top 2 ziehen ins Finale ein)
U13, Gruppe III in Burgkunstadt mit Reideburger SV (Paul Berndt/ Max Berndt)
U15, Gruppe I in Darmstadt mit RC Lostau (Piet Peter/ Ejrik Ketzer)
U15, Gruppe II in Zscherben mit RSV Zscherben (Fabian Herfurth/ Hannes Wolff); Tollwitzer RSV (Koby Tässmann/ Tim Riedel)

Radpolo: DM-Halbfinale U15-Schülerinnen (Top 3 ziehen ins Finale ein)
Gruppe I in Waldhufen mit RC Lostau I (Pauline Eberhardt/ Lotta Otte)
Gruppe II in Bad Dürrenberg mit Tollwitzer RSV (Joline Bauer/ Sinja Flohr)

Sonntag, 17. Oktober

Radball: Nachwuchs-Landespokal 2021 – U11/U13/U15/U17 in Tollwitz (Bad Dürrenberg)

Breitensport: Graveltour/CTF: „Goitzsche Gravelmezzo“ / 41. Bitterfelder CTF
Ausschreibung unter: esv-bitterfeld.de/ oder rad-net.de

 

 

Check Also

LV-Radsport am Wochenende: Zwei Landesmeisterschaften und Entscheidung im mitteldeutschen XCO-Bikecup

An diesem Wochenende stehen gleich zwei Landesmeisterschaften an. Zudem werden die Gesamtsieger im mitteldeutschen XCO-Bikecup …