LV-Radsport am Wochenende: e-Sport, Radball, Radpolo und MTB-Athletiktest stehen auf dem Programm

 

Ein buntes Radsport-Programm steht an diesem Wochenende an.

Am Samstag geht der 3. e-Cycling-Nachwuchscup in die finale Runde. Wieder haben sich rund 80 Kinder-, Jugendliche und Erwachsene aus ganz Deutschland für die virtuelle Rennen der Altersklassen U13, U15, U17 und offene Klassen angemeldet. Sie alle fahren auf der Online-Plattform Zwift um die Gesamtsiege und die ausgelobten Pokale sowie Medaillen.

Ab 10 Uhr werden die Rennen auch wieder live im Internet übertragen. Der Magdeburger Tom Otto wird auf seinem Twitch-KanalDer Flotte Otto” die spannenden Entscheidungen auf dem Rundkurs “Innsbruckring” zum zweiten Mal mit Experten an seiner Seite unterhaltsam moderieren.

Dabei gibt es erneut eine Verlosung, für die auch der LVR attraktive Preise zur Verfügung stellt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LV Radsport Sachsen-Anhalt (@lvradsport_sah)

Im Radpolo bestreiten die beiden Teams des Reideburger SV sowie die Vertretung des Tollwitzer RSV die zweite Runde der 1. Bundesliga. Kristin Hesselbarth/ Kristin Nadpor (Reideburg I) und Laura Herrmann/ Lea Proske (Reideburg II) wollen ihre Ränge im oberen Tabellenbereich absichern während bei Tollwitz Caroline Opitz wohl erneut mit einer jungen Ersatzpartnerin die bestmögliche Ausbeute anstrebt.

In Zscherben treffen sich zudem am Samstag die U13-Radballer zur nächsten Runde der Landesliga. Reideburg ist gleich mit vier Teams vertreten und dazu gesellen sich Lostau, Tollwitz sowie Gastgeber Zscherben.

Am Sonntag treten die MTB-Landeskader Carlos Scharf, Frieder Kreis, Tobias Schreiber, Lea Sohpie Herse (alle White Rock Weißenfels) sowie Philip Piper, Johannes Fuchs (beide Bad Bikers MTB Sport Wernigerode) zur bundesweiten BDR-Athletiküberprüfung an. Es ist der erste Wettkampf der MTB-Bundesnachwuchssichtung 2022. Dabei sind fünf bis sieben Übungen aus dem Athletik-Übungskatalog des BDR zu absolvieren. Die Punktbesten gehen als Sieger hervor. Die Übungen werden erst am Tag der Athletiküberprüfung bekanntgegeben.

Erneut in Zscherben steht die nächste Runde der Jugend-Radballer an und in Tollwitz treffen sich die U19-Juniorinnen zur vierten Runde der offenen Radpolo-Landesliga.

*-*-*-*

Samstag, 5. Februar

e-Cycling: 3. LVR-Nachwuchscup #3 – Finale mit:
U13: Janne Beuer (Genthiner RC 66); Valentin Günzel (RSV Osterweddingen); Johannes Rüland
, Jan Tittel (beide HRSC Wernigerode); Julia Schmidt (White Rock Weißenfels); Valentin Strejcek (RSV Lutherstadt Wittenberg); Neele Wolff (TSV 90 Querfurt)

U15: Anjo Fiolka, Ariane Fleischer, Emilia Römer (alle SV Grün Weiß Wittenberg-Piesteritz), Johannes Fuchs (Bad Bikers MTB Sport), Gustav Günzel, Finn Liedtke, Lisa Marie Meinecke (RSV Osterweddingen), Lino Neuber (RSV Lutherstadt Wittenberg), Philip Piper (Bad Bikers Mtb-sport Wernigerode)

U17: Letizia Lehmann, Mardius Müller, Marie Schapelt (alle RSV Lutherstadt Wittenberg), Moritz Martin, Kai Tittel (beide HRSC Wernigerode), Luzie Johanna Ristok (SV Grün Weiß Wittenberg-Piesteritz), Tina Rücker (RSV Osterweddingen), Tobias Schreiber (Dessau/White Rock Weißenfels),
HRSC Wernigerode

offene Klasse u.a.: Tommy Galle, Pascal Söhner, Mario Wahren (alle White Rock Weißenfels); Silvio Krosch, Jonas Otto (beide Bad Bikers MTB Sport); Lukas Lange, Arne Wellna (beide RadClub Lostau); Felix Geue (SV Grün Weiß Wittenberg Piesteritz); Sebastian Geuthner (Team Killerwade); Anne Grabo (RSV Lutherstadt Wittenberg); Rebecca Gruhn (Stendal/Congrav new sports); Wieland Günzel (RSV Osterweddingen); Burghard Genz, Frank Trommer (beide USC Magdeburg); Sebastian Brune, Axel Fischer, Oni Rad, Martin Wille (alle Quickburner MTB Magdeburg); Aline Barre, Nils Drescher, Anna Weitz (FlaR Racing Team Magdeburg); Mathias Bertram, Wolfgang Witte, Maik Schapelt (alle Team Schubert Motors Magdeburg); Sebastian Schneider, Florian Spengler (beide Magdeburg Chainbreakers)

Livestream unter: twitch.tv/der_flotte_otto

Radpolo: 1. Bundesliga, 2. Runde* in Darmstadt und Ginsheim mit:
– Reideburger SV I (Kristin Hesselbarth / Kristin Nadpor)
– Reideburger SV II (Laura Herrmann / Lea Proske)
– Tollwitzer RSV (Cindy Schüßler/ Caroline Opitz)

Radball: U13-Liga, 4. Runde* in Zscherben mit:
– Reideburg I (Ben Howe / Felix Hoffmann)
– Reideburg II (Toni Weinhold / Nils Hoffman)
– Reideburg III (Simon Kammerzell / Neo Ziebel)
– Reideburg IV (Phillip Liese / Lennart Ibold)
– Lostau (Piet Peter / Ejrik Ketzer)
– Tollwitz (Cedric Kern / Tim Riedel)
– Zscherben (Maximilian Hennig / Jakob Wolff)

Sonntag, 6. Februar

MTB: BDR-Athletiktest in Korbach mit:
– Carlos Scharf, Frieder Kreis, Tobias Schreiber (Dessau), Lea Sophie Herse (alle White Rock Weißenfels)
– Philip Piper, Johannes Fuchs (beide Bad Bikers MTB Sport Wernigerode)

Radball: U17-Liga, 2. Runde in Zscherben mit:
– Tollwitz U15 (Philip Adrian Hunold / Niklas Hennig)
– Zscherben U15 (Hannes Wolff / Fabian Herfurth)
– Colbitz U17 (Louis Kohr / Mattes Kallmeyer)
– Tollwitz U15 II (Tim Riedel / Ben Lukas Weise)

Radpolo: U19-Landesliga, 4. Runde in Tollwitz mit:
Tollwitz (Hoff / Riedel)
Lostau I (Rogge / Eberhardt)
Lostau II (Eberhardt / Otte)

Jänkendorf I/SAC (Langer / Herberg)
Jänkendorf II/SAC (Langer / Hänsch)
Jänkendorf III/SAC (Herberg / Barth)
Obernfeld/NDS (Kopp / Kopp)

*Quelle: vfh-muecheln.de, alle Angaben ohne Gewähr!

Check Also

Rennrad: Gute Nachwuchs-Resultate bei Zeitfahr-DM, Cyclo-Cross-Bundesliga und Bahn-Sprintercup

Bei den deutschen Einzelzeitfahrmeisterschaften der U17 auf der traditionellen Strecke von Langenhagen war der LVR mit zwei …