LV Radsport am Wochenende: Cross-DM, Ostthüringen-Tour, Radball-DM-Qualifikation und Seniorenrennen

Erneut erwartet uns ein reichhaltiges Radsport-Wochenende. Ab Freitag ist unser Rennsport-Nachwuchs um Landestrainer Andreas Kindler auf Achse. Sieben Mädchen und sechs Jungs der Altersklassen U11 bis U15 nehmen an der Ostthüringen-Tour des SSV Gera teil. Dabei sind den LVR-Talenten aus den Vereinen RSV Osterweddingen, Genthiner RC, Dessauer RC, SV Grün-Weiß Piesteritz und RadClub Lostau gute Ergebnisse zuzutrauen

Bei den deutschen Cyclocross-Meisterschaften in Kehl-Auenheim ist der LVR mit fünf Teilnehmenden vertreten. Als Mitfavorit auf die Medaillenränge zählen in der U15 der frisch gebackene Cross-Bundesligasieger Tobias Schreiber (Dessauer RC) sowie Onno Bieberle (RSV Osterweddingen).

Bei den Erwachsenen haben sich drei Mountainbike-Spezialisten angemeldet: MTB-Bundesliga-Vizesiegerin Steffi Weniger (White Rock Weißenfels/Frauen), Immanuel Ries (Radunion Halle/U23) und Mark Huster (Radunion Halle/Senioren II) wollen um eine Top-Platzierung mitfahren.

Im Radball starten drei U17-Teams in die DM-Qualifikation. Die Landesmeister Emil Otto Sacher und Benjamin Liese (Reideburger SV) genießen Heimrecht und treffen dabei auf Tim Ferchland/ Jason Tscherning (RC Lostau) sowie auf Wiednitz, Eula (beide Sachsen) und Ludwigsfelde (Brandenburg).

Ruben Zufelde und Konrad Beckmann vom Post SV Magdeburg fahren indes nach Langenleuba, um sich dort möglichst unter den besten drei zu platzieren. Denn die ersten Drei jeder Viertelfinalgruppe ziehen in die Halbfinalrunde ein.

In Mosigkau steigt am Samstag unterdessen das 17. MTB-Rennen des Post SV Dessau für Hobbyfahrer*innen. Seit jeher führt die Strecke vom Sportplatz des TSV 1894 Mosigkau über verschiedene Wege durch den Rößling zwischen Mosigkau, Chörau und Reppichau.

Am Sonntag sind dann die Senioren-Straßenrennradfahrer im Fokus. Zum siebten Mal geht es für sie auf dem Deponiekurs Halle-Lochau beim AWH-Rennen um den Preis der Stadtwerke Halle. Gastgeber sind die SG Motor Halle und der Eisleber RC Mansfelder Land. (lvr)

*-*-*-*

1. – 3. Oktober 2021

Rennsport Straße: Ostthüringen-Tour des SSV Gera mit LVR-Auswahlteam:

U15 weiblich
– Lisa Meinecke (RSV Osterweddingen)
– Jette Rasch (Genthiner RC)
– Hanna Schnee (Dessauer RC)
– Luzie Ristok (SV GW Piesteritz)
– Helene Heitzmann (RadClub Lostau)

U13 männlich
– Finn Liedtke; Valentin Günzel; Edgar Rodzis (alle RSV Osterweddingen)
– Eero Gündel; Johannes Heitzmann (beide RadClub Lostau)
– Janne Beuer (Genthiner RC)
– Anjo Fiolka (SV GW Piesteritz)

U13 weiblich
– Edda Bieberle (RSV Osterweddingen)
– Ariane Fleischer; Emilia Römer (beide SV GW Piesteritz)

U11 männlich
– Alwin Bieberle; Oskar Maue (beide RSV Osterweddingen)

2./ 3. Oktober 2021

Radcross (Cyclocross): Deutsche Meisterschaft 2021 in Kehl-Auenheim mit:

U15
– Schreiber, Tobias (Dessauer RC)
– Bieberle, Onno (RSV Osterweddingen)

Frauen
– Weniger, Steffi (White Rock Weißenfels)

U23
– Ries, Immanuel (Radunion Halle)

Senioren II (Ü39)
– Huster, Mark (Radunion Halle)

2. Oktober 2021

Radball: DM-Viertelfinale Jugend (U17)
Gruppe II in Halle-Reideburg mit: Emil Otto Sacher/Benjamin Liese (Reideburger SV) und Tim Ferchland/ Jason Tscherning (RC Lostau)
Gruppe VII in Langenleuba mit: Ruben Zufelde/Konrad Beckmann (PSV Magdeburg)

Mountainbike: 17. Mosigkauer Rennen
Ausrichter: PSV Dessau

3. Oktober 2021

Rennsport Straße: 7. AWH-Rundstreckenrennen um den Preis der Stadtwerke Halle auf der Deponie Lochau

Check Also

Rennrad: Gastgeber RSV Osterweddingen dominiert bei Zeitfahr-Landesmeisterschaft

Traditionell wurden in Bahrendorf die Rennsport-Landesmeistertitel im Einzelzeitfahren vergeben. Bereits zum zehnten Mal organisierte der …